BEMO Wunschmodelle für die nächsten Jahre...

  • Hallo Christoph

    Wir drehen uns aber im Kreis: Ich schrieb was ich mir WÜNSCHE

    Du hast nicht nur deine Wünsche angegeben du hast sie auch noch begründet.

    Deine Aussage sind arg im Widerspruch zu deinen Feststellungen.

    Daraus schliesse ich das du doch nicht alle Zusammenhänge in der Modelleisenbahn Industrie kennst.

    Ich bin schon über Jahre ein bisschen dabei und habe noch längst nicht alles begriffen.

    Diese Thematik ist sehr komplex...glaube mir...


    Gruss vom Original (aus der Gegend wo BEMO hoch 3 fährt)

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo zusammen,


    also liebes "Bemoteam" folgende Neuheiten wären wünschenswert:


    - Die XRot R 12 im Modell wäre wunderbar (wie Tomi auch schon geschrieben hat)

    - Die HG 4/4 der DFB wäre auch super !!


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Es kann sein, dass ich mich wiederhole, aber ein Modell der Gm 4/4 2003 oder 2004 der MOB wäre ein Herzenswunsch von mir :love:.

    Vielleicht wird das ja auch irgendwann mal umgesetzt.


    Allen ein gutes neues Jahr :thumbsup:


    Viele Grüße

    Philip

  • Da schliesse ich mich an. Und noch As 111 und 112, BDs und Bs 230. Die 9000er und 5000er nach Umbau wären auch sehr nett.

  • Hallo zusammen,


    hier war es ja lange ruhig... Sind Eure ganzen Wünsche schon erfüllt? Ich mag diesen Thread so gerne, weil hier jeder etwas schreiben kann und man irgendwie an die Kindheit erinnert wird. Damals hat man auch hoffnungsvoll einen Wunschzettel geschrieben und sehnsüchtig darauf gewartet, dass etwas davon in Erfüllung geht. Zugegeben, manchmal waren die Wünsche zu groß, aber das spielte keine Rolle. Die Vorfreude war das Schönste, auch wenn später nicht alles in Erfüllung ging.

    Mein aktueller Wunschzettel ist relativ klein und hat sich zum letzten Jahr nicht verändert. BEMO hat in der Vergangenheit bei meinem Thema Bernina fast alle Lücken geschlossen und so bleibt bei mir nur noch der Wunsch nach EW IV kurz.

    Wie sehen die Wünsche bei Euch aus?


    Grüße, Marco

  • Hallo zusammen

    Hallo Marco, ja, diese Kinderwunschzettel sind so etwas herrliches. So habe ich meinen Wunschzettel auch wieder aus meinem Kästchen geholt:


    Meine (alte) Wunschliste... immer noch brandaktuell:

    - Postwagen 4001 - 4005 (4004 historischer Wagen)

    - Postwagen 26 (historischer Wagen)

    - Rungenwagen vierachser OS 8201 - 8218


    liebe Gruess

    Thomas

  • Ja auf den EW IV kurz oder lang waten wohl viele, wenn nicht sogar alle.

    Und dann noch in den unterschiedlichen Farbvarianten. Das wär doch was


    Capricorn wird sicherlich irgendwann kommen.


    Ich warte auch noch auf die G 4/5 als Soundvariante.

    Gerne auch Soundvarianten für alle Braunen.


    Es gibt auch noch so einige Sonderfahrzeuge, die ich mir gut vorstellen könnte.

    Aber als Metallversion wahrscheinlich kaum umsetzbar/bezahlbar.

  • Bei Uli und Rene würde ich mich anschließen.

    Der Capricorn wäre super und wird sicherlich auch kommen. (Auch in der Champagner Farbe)

    Ebenso wären weitere Modelle der Infrastruktur schön.

    Ansonsten hätte ich nichts dagegen, wenn die Neuheiten 2022 tatsächlich etwas geringer ausfallen. Es gibt alleine von 2021 genug aufzuholen, dazu noch viele Modelle der Jahre davor :)


    Bei einem Messeauftritt hieß es bei Bemo auch, dass es wohl nächstes Jahr etwas ruhiger zugeht, da sie erstmal wieder nach Corona einiges aufarbeiten wollen. Die Geaf 2/2 und Be 4/4 sind ja auch noch offen. Zur Geaf 2/2 hieß es ja schon eher in Richtung Mitte des Jahres.

  • Hallo zusammen,


    bei mir auf dem Weihnachtswunschzettel für die Firma BEMO steht:


    Dampflok: HG 4/4 der DFB


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo zusammen,

    meine "Liste" ist inzwischen fast abgearbeitet, direkt vermisse ich nur die Spitzenverkehrswagen B 2261-2271, den WR 3815...

    Ansonsten eher "EInzelstücke": RhB Gepäck D 4201ff , FO A (SIG), die beiden FO AB 4171 + 4172 (ACMV)...
    eine der Berninaschneeschleudern Xrot et 9218/9219 wäre schön...
    (träum) :kaffee:



    Viele Grüße

    Sven

  • Hallo zusammen


    Fast alle Wünsche von mir wurden schon erwähnt:

    BEMO hat in der Vergangenheit bei meinem Thema Bernina fast alle Lücken geschlossen und so bleibt bei mir nur noch der Wunsch nach EW IV kurz.

    Da hoffe ich auf gute Modelle, die von D+R verbrechen teilweise nur schon beim öffnen. Und da wären ja noch die neuroten Varianten...

    RhB Gepäck D 4201ff , FO A (SIG), die beiden FO AB 4171 + 4172 (ACMV)...
    eine der Berninaschneeschleudern Xrot et 9218/9219 wäre schön...

    Vorallem die D 4201 ff oder die ABs wären toll.

    Ich hoffe auf die BTA Kesselwagen der FO.

    Oder auch die SchB-Version...

    Ich wünsche mir die Mitteleinstiegswagen der BVZ in den verschiedenen Längen und Lackierungen sowie auch in der DFB Variante.

    Das ist einer meiner grössten Wünsche und ich habe BEMO schon mehrmals gefragt, doch sie meinten, dass die Nachfrage zu gering sei. Ob dies wirklich so ist... mit den ganzen verschiedenen Varianten...

    Für mich eine FO HGe 2/2....

    Das schliesse ich mich sehr gerne an!

    - Postwagen 4001 - 4005 (4004 historischer Wagen)

    - Postwagen 26 (historischer Wagen)

    - Rungenwagen vierachser OS 8201 - 8218

    Hoffentlich, vor allem die Rungenwagen...

    Vielleicht noch den einen oder anderen Baudienstwagen oder ein Gleisbauzug.

    Endlich mehr Bauzugfahrzeuge von BEMO wäre auch schön.


    Ich hoffe, dass BEMO das ein oder andere Fahrzeug realisieren wird und uns damit glücklich macht.


    Liebe Grüsse


    Manuel

  • Also ich wünsche mir von Bemo die Personenwagen MOB AB 305 -308 und/oder B 211- 215. Und was etwas realistischer ist eine weitere Nummernvariante

    der BTA Kesselwagen der MOB und vieleicht von der GFM/TPF.Oder sogar schon eine Farbvariante der Bs 231 -238 8o