Beiträge von Tomi

    Hallo Peter


    Also ich weiss wirklich nicht was da nicht gut sein soll. Da schliesse ich mich Jos an.

    Du stellst dir sehr hohe Ansprüche und da könnte der Spass daran vergehen.

    Ich finde es Super, denn mir wäre dein Niveau für mein Modellbau zu hoch.


    Viel Spass wünscht dir

    Tomi

    Hallo Pascal


    Mir gefällt die Einfachheit deiner Anlage sehr gut. Klar Platz im Schattenbahnhof hat man immer zu wenig. Züge wenden? Wiso? Beim Vorbild wird ja nicht der Zug gewenden, sondern nur die Loks werden umgesetzt.


    Übrigens, danke für den schönen Film deiner BB.


    Griessli Tomi

    Hallo Stephan


    Da hat sich ja was getan. Schöner Landschaftsbau und das Rollmaterial wurde auch aufgestockt.

    BEMO hat die 2axer in verschiedenen Epochen ausgeliefert, viele Dampfloks und E-Loks bekamen damit endlich passendes Wagenmaterial. Fehlende Gepäckwagen werden nun sukzesive mit MOTRENO und FERRO-SUISSE - Fahrzeugen ergänzt.

    Den alten Gepäckwagen gibt es leider nur von MBA Pirovino. FS machte nur den zum Historischen Zug. Von Motoreno liess ich die Figer.


    Viel Spass mit deinen verschiedenen RhB Epochen wüscht dir

    Tomi

    Hallo Norbert


    Schöne Häuser baust du da. Deine Fotomontagen sind sehr gut gemacht. Man muss genau hin schauen was nicht echt ist.


    Grüsse Tomi

    Hoi Thomas


    Schöne Patina!

    2 Lesebrillen ist wirklich eine gute Idee. Die meisten hören bei 3+ auf. Da ich ja leicht kurzichtig bin kann ich für kleine Sachen die 3 er noch tragen. 15 cm Abstand zum Objekt. 😜


    Grüsse Tomi

    Hallo Thomas


    Freut mich was von dir zu lesen. Nicht nur Ulli auch ich träume von so einen Platz.

    Ob man bei 0m noch mehr Abstellplatz braucht weiss ich nicht, es sei du fährst mit Fama Zügen. ;)


    Viel Spass am Bau wünscht dir

    Tomi

    Sali Thomas


    Wou 8| und die Nieten. Bravo!

    Ich denke, dass ich die Nieten live bei dir gar nicht mehr sehen würde, es sei denn, ich komme mit der Lesebrille 3+ um es zu konntrollieren.


    Viel Spass wünscht dir

    Tomi

    Sally zämme


    Der Schnee kommt bald und die Anlage ist für den Wintereinsatz bereit.

    r4sw.jpg


    Dies ist nicht Bemo’s neuer Pflug, sondern ein altes Modell, wo ursprünglich einmal orange war. Dazumal machte ich ihn grau und montierte ihm MS Lampen von M+F. Erst später erfuhr ich, dass sie in meiner Epoche die Schneepflüge und Dienstfahrzeuge aber grün waren. Im Magazin «Die Bündner Kulturbahn» von 2017 fand ich das Bild vom R4. Darauf ist zu sehen, dass vorne am Pflugteil ein auffallendes grossen 4 ist. So wollte ich meinen auch machen. Dieses Jahr machte ich mir die Schrift nach diesem Foto nach und liess mir davon Anreiber machen. Das Postkartenbild mit dem Schneepflug ist auf der Seite 10 der Bündner Kulturbahn von 2017 mit einem Beitrag über die Schneeräumung zu finden.



    r403.jpg


    Griessli Tomi

    Hallo Willy


    Es ist schön wie du die Neuheiten zeigst. Eine Frage hätte ich. Ist der R4 das gleiche Modell aus Metallguss wie früher, wo es ihn als Schienenputzer aber ohne Lampen gab?


    Grüsse Tomi

    Hallo Peter


    Wunderbar was du da hin zauberst und uns so zeigst. Kompromisse müssen wir hin nehmen. Sag mal verstehe ich richtig, deine schöne Mauer ist aus Styropor, oder nur der Untergrund?


    Viel Spass wünscht dir

    Tomi

    Hallo Chris


    Du machst da ganz was neues. So einen Modulrahmen sehe ich zum ersten mal. Eine Frage habe ich: Führen die Stromkabel der Segmente auch durch den Rahmen, oder hängen die Verbindungen einfach durch, wenn die Anlage einmal aufgestellt wird?

    Viel Spass am bauen wünscht dir


    Tomi