Beiträge von Tomi

    Hallo Peter


    Irgend was mache ich falsch. Meine Preiserlein drücken sich von jeder Arbeit. Die fahren lieber in den Wagen meiner Züge mit.
    Was soll ich noch dazu sagen. Es ist super was du machst und wie du jede Kleinigkeit draussen um Langwies findest und so gut nachbauen kannst.

    Grüsse Tomi

    Sally Andreas


    Danke für die Filme von deiner sehr schönen und recht grossen Anlage. Brücken, Tunnelportal, Mauern, Gebäude etc. zeigen deinen guten Modellbau. Hier sieht man auch, wie gut eine Anlage mit Modulen wird. Toll ist die Beleuchtung!


    Viel Spass an deiner BB wünscht dir

    Tomi

    Hallo zämme


    Danke für die Kommentare.

    Muss schon wieder in der Luft hängen, das Messingbauen!

    Michiel löten ist auch wie ein Virus der immer wieder zuschlägt. Das mache ich auch lieber als lackieren. Übrigens dein Metallzug gefällt mir auch sehr gut. :thumbup:

    Apropos Löten. Ich habe ja viel Sachen schon gelötet, doch die FS Lokbausätze sind auch für mich eine Herausforderung. Mich faszinieren die über 30-Jährigen Teile die dabei sind. Viel wurde gefräst oder gedreht. Die elektrische Steckdose ist auch ein ganz kleines gedrehtes Teilchen.

    Zum Stromabnehmer: Mich dünken sie recht stabil. Laut Bauanleitung wurden diese dazumal verbessert, denn beim ersten Krokodil waren sie zu schwach. Doch die von Bemo sind sicher stabiler.


    @ Andreas: Ferro-Suisse hatte sicher dazumal noch Kunststoffgläser dabei, wie auch noch kleine Decals für Revisionsdatum. Die waren aber nicht mehr dabei. Auch fehlte im verschlossenen Beutel einen Puffer.


    @ Carlo: in dem man Sucht. Nein Spass bei Seite. Den fand ich im Aktionshaus Dorenbach. Da kann man sich vorher die zu ersteigerten Sachen ansehen.


    Griessli Tomi

    Sally zämme


    Ich habe wieder einmal einen alten Ferro-Suisse Bausätz gefunden und gelötet, diemal von der Ge 2/4.


    ge2420701.jpg


    ge2420702.jpg


    So jetzt habe ich einen Fullmetalzug. Nächstens sollen sie Farbe und die Wagen noch die Beschriftung bekommen


    ge24207003.jpg


    Hier ist sie als Gem 2/4 auf meiner Anlage unterwegs. :)


    Wer mehr über den Bau wissen will darf sich hier informieren.


    Griessli Tomi

    Hallo Peter


    Tolle Lötarbeit machst du bei deinen Masten. Hart gelötet hält sicher. Ich habe aber auch schon mit hartlöten das Messing zum schmelzen gebracht. Aber du hast das gut im Griff.
    Ich staune nur wie du die Sachen genau nach Vorbild nach baust.

    Griessli Tomi

    Hallo Jean-Michel,


    Ein toller Wagen hast du da gebaut. Sehr schön. Das erinnert mich an so Zwischenwägen bei den Deutschen Schmalspurbahnen.
    Da gäbe es noch ganz viele Spezialwagen der RhB zum Bauen. :)

    Du machst sogar noch Inneneinrichtungen in den Gebäuden von Wiesen. Einen Teppich könnte man gut aus einem Foto klein ausdrucken.

    Viel Spass am Bauen wünscht dir
    Tomi

    Hallo Michiel


    Du hast wirklich eine sehr schöne Oberleitung gebaut. Den überbrückter Streckentrenner hast du ganz toll hin gekriegt und er gefällt mir sehr gut. Auch dein Schaltposten ist wunderbar. Danke für‘s zeigen.

    Grüsse Tomi

    Hoi Adi


    Meinst du Bemo Shinohara oder nur das Bemogleis?

    Weiss da jemand mehr? Ich hörte, dass Shinohara keine Gleise mehr macht oder aufhören will.
    Bei meinem alten Fiddle Yard hatte ich Shinohara Weichen. Ich persönlich finde sie schöner aber mit Peco habe ich keine Entgleisungen mehr.


    Griessli Tomi

    Hallo Heiner


    Die Modellbahn Philosophie hat sich geändert. Es gibt noch welche die Messingmodelle vorziehen aber der grosse Teil ist nicht mehr bereit das zu bezahlen was es ursprünglich gekostet hat.
    Mit Abschreibung musst du rechnen. Sie es so, du hattest über 10 Jahre Freude daran.
    Im Ricardo sieht man bei 0m, schreibt man zwischen 1/4 und 1/3 ab und wird es nicht los. H0m sind immer wieder die gleichen Modelle zu finden, weil sie mit dem Preis hoch beginnen.

    Griessli Tomi

    Hallo Peter


    Weisst du es macht mir Freude, wenn ich dein Langwiesviadukt sehe. So schön!!!!! Ich kenn das Original schon bald 60 Jahre und es gefällt mir immer noch.

    In meinem ersten Fotoalbum aus der Jugenzeit fand ich dieses Farbfoto aus den 60zigern und habe es für dich gescannt. Farbfotos waren da noch selten. Ich vermute es ist aus einem Dia hergestellt worden. Da mein Vater nur Farbfotos mit Dias machte. Schärfe war da auch noch anders als heute.


    Viel Spass mit deinem Viadukt wünscht dir

    Tomi




    langwies1965.jpg

    Sali Tom

    Es wurde ja schon alles geschrieben, ich kann mich da nur den anderen anschliessen. Es ist wunderschön! Was mir natürlich gefällt, wie du (und ich denke mit Freude) die Bilder machst. Die letzten Fotos haben einen sehr starken Kontrast, wie in echt draussen, wenn die Sonne scheint. Eine gute Ausrüstung hast du dafür.

    Viel Spass wünscht dir Tomi