Beiträge von Tomi

    Hallo Jona

    Dein Handlaser funktioniert sauber und präzis, mein Kompliment !!

    Dem kann ich mich nur anschliessen. Saubere Handarbeit, Einen schönen Gepäckwagen hast du dir auch gemacht! :respekt:


    Viel Spass an deiner Anlage wünscht dir

    Thomas

    Hallo René


    Sehr guter Kompromiss hast du da gefunden. Sieht doch aus wie das Vorbild!


    Gruss Tomi

    Hallo Andreas


    Wou du machst wirklich nicht nur eine Zukunftanlage, sondern baust auch noch danach. :respekt:


    Mich nimmt wunder, wann die erste Anlage in 3D gedruckt wird. :)


    Griessli Tomi

    Hoi Thomas


    Bitte ohne Lokführer. 😜

    A es geht auch mit Karton. Ich finde die Ziegel sehr schön, da sie dicker sind, somit kommt der Kontrast viel besser zur Geltung.


    Griessli Tomi

    Sally Reto


    Danke für die Antwort und deinem Tipp. Ich hatte mal was mit dem Grasmaster versucht, doch war ich vom Resultat nicht begeistert. Mal sehen wie es mit deiner Anleitung gelingen wird.


    Griessli Tomi

    Hoi Reto


    Einfach schön was du da zeigst. Deine Lerchen 4.0 (fand ich auf deiner Webseite) finde ich wirklich toll. Ich muss mal auch diese Grasmaster Technik testen. Hängst du die Polklamme an den Baum beim begrasen sprich asten?

    Viel Spass an bauen wünscht dir

    Tomi

    Sally Thomas


    Ich will aber eine G 4/5 auf den Schaufel. :K Zum Bahnhofsgebäude. Was alle sagen es sieht fantastisch aus!!!! Nur habe ich nicht gelesen oder gesehn beim lesen aus was deine Ziegeln sind.


    Viel Spass am Thusis wünscht dir

    Tomi

    Hallo Renato


    Im Buch Rhätische Bahn sind ja alle Tunnel und Brückenlängen aufgeschreiben.


    Die Spölbrücke ist 50.65 Meter lang Baulänge und Schienenhöhe 8 Meter über Fluss

    Lichtweiter der Bögen 2 mal 3

    1 mal 28.5 und wieder 2 mal 3 Meter


    Vielleicht hilft dir das auch noch weiter.


    Grissli Tomi

    Hoi Thomas


    Du hesch denn tolle Ideen, aber auch über deine Rescherschen staune ich nur. Jetzt muss ich noch so lange auf das Geheimnis deiner goldenen Schachtel warten. 😩


    Griessli Tomi

    Hallo Peter


    Sehr schön gemacht und dass alles für das Faller Carsystem ohne Eisenbahn. Dass du dich davon trennen musst verstehe ich gut auch wenn es weh tut. So ein grosser neuer Platz für die Anlage würde mir natürlich auch gefallen. Dir wünsche ich viel Spass am Bau deiner Arosabahn.


    Grüsse Tomi

    Hallo René

    Über ein Zeichenprogramm verfüge ich nicht und ob Kesti Lust hat, auch mir einen Kurs im Löten zu geben... Trotzdem, grundsätzlich wäre es genau das Richtige.


    Beim Zeichnen kann ich dir nicht helfen, aber wenn so Ätzteile gelötet werden müssen schon. (Lötkurs) ;) Du wüedest sehen, dass es mit dem richtigen Material keine Hexerei ist.


    Toll wäre natürlich, dem Original entsprechend nahe, so was ätzen zu lassen.



    Griessli Tomi

    Sally Thomas


    Was du da alles recherchierst. So rangieren ist mal was anderes. Und in ein paar Jahren gibt es sich bewegende Preiserlein die dir diese Arbeit abnehmen. :K

    Goldene Schachte! FS:?:


    Griessli Tomi

    Hallo Steffen


    Willkommen im Forum. Dein Avatar- Bild gefällt mir natürlich gut. :)

    Erwartungen? "model railroad is fun" heisst es doch. Es muss dir gefallen und dir Freude bereiten.


    Viel Spass an deiner Modellbahn wünscht dir

    Tomi

    Salli zämme


    @ Benjamin Für die Wagen Grün zu lackieren nehme ich Revel Grün 48 mische Gelb 15 und Schwarz 7 oder 8 dazu. Geht auch mit Humbrol Farben gut. Grün 88 schwarz und gelb. Wichtig ist noch ein bisschen Glanzlack dazumischen. Das gelb macht das grün schöner oder saftiger.

    Vallejo hält nicht so gut.

    Zum Patinieren was mir gerade einfällt. Pulverfarben oder ganz verdünnte Farbe.

    Die Dächer lackiere ich meisten auch auf einmal in dem ich zuerst Hellgrau nehme dann die Farbe dunkler mache und die Schattierungen mache. Es gibt viele Varianten 😄


    @ Goose Ich habe auch nicht damit gerechnet. 😜 Musste auf den in H0m ja über 20 Jahren warten.


    Griessli Tomi

    Salli zämme


    Ralf ja Bemo hat diesen schön gemacht.

    Die neuen Bemo-Wagen werden also bei mir ohne Fahrgäste besetzt werden; nach deiner Beschreibung macht mir das Angst, die auseinander zu nehmen und Figuren einzusetzen =O

    Roger

    Da musst du nicht Angst davor haben. Wenn du den Wagen in eine Lokliege legst und auf die kleinen Kamiene aufpasst geht es gut. Der Wagenasten lässt sich gut vom Wagenboden lösen. Und zusammen setzen geht auch gut. Wichtig ist nur in die recht Richtung.


    Peter leider nicht 0m denn so einen würde ich sogar nehmen. 😄


    Griessli Tomi

    Sally zämme


    Wie schon einmal angedeutet, machte ich aus dem C 207 von Bemo nun den C 2008. Diese neuen Wagen auseinander zu nehmen war schwieriger geworden. Das Dach kann kaum ohne Schaden abgenommen werden, da nun kleinere dafür viermal doppelte Zäpfchen am Dach zum festhalten gemacht wurden. Die sind so eng im Wagenkasten, dass sie schnell einmal abbrechen können. Auch die kleinen Petrolkamine sind sehr zerbrechlich. Also Vorsicht mit Zurüstteile montieren, wenn der Wagen auf dem Dach liegt. Die Seitenscheiben sind neu noch mit Leim befestigt, konnten aber ohne Schaden entfernt werden. Doch jetzt ist er neu lackiert, beschriftet und Einsatzbereit.


    c200801.jpg


    Griessli Tomi

    Salli zämme


    Danke für die Kommentare. Es ist wirklich schöner mehr vom Zug zu sehen. Lieber hätte ich einen Raum ohne Dachschräge dann wäre auch noch das Licht um Fotos zu machen viel besser. Keinen Platz für die MoBa zu haben wäre noch viel schlimmer.

    @ Michiel: weiss nicht...aber danke für das Kompliment zu meiner Webseite und zu den Fotos.


    Griessli Tomi