Letzte Aktivitäten

  • rhbolli

    Folgt nun HollandseRHBfan.
    Folgen
  • respace99

    Hat eine Antwort im Thema Die Gotthard Nordrampe verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen

    Der Bahnhof an seinem späteren Standort, die Umgebung (Perron, Treppenabgänge) sind mal provisorisch angedeutet.

    IMG_0084.JPG

    IMG_0083.JPG
  • RhB_HJ

    Hat eine Antwort im Thema An was arbeitet ihr so ? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Sandmaennchen)

    Eine sehr gediegene Sache! :respekt::respekt:

    Ja im "alten Filisur" waren bekanntlich nur die Einfahrweichen aus Alvaneu und Stuls fernbedient.
    Apropos Entfernung, schon wieder ein Vorteil, dazu kommt noch dass alles auf handlicher Höhe liegt. :kaffee:
  • rhbolli

    Hat eine Antwort im Thema Tankcontainern Nach Samedan verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von krusla)

    Hallo,
    die Position habe ich geändert, aber kannst Du mir auch den Grund nennen, wieso er nicht Mittig steht?
    Hier ist der Container zu sehen, der als Modell zu Verfügung stand. Man kann ihn sehr gut auseinander bauen, dann die…
  • krusla

    Hat eine Antwort im Thema Tankcontainern Nach Samedan verfasst.
    Beitrag
    Cool...sieht gut gelungen aus.
    Vielleicht verrätst du uns noch mehr zu deinem Selbst?bau...

    Aber die Position (mittig) auf dem Wagen stimmt (noch) nicht...;)
    Schau dir nochmals die Bilder des Originals an.
  • rhbolli

    Hat eine Antwort im Thema Tankcontainern Nach Samedan verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    heute ist der erste 30ft Container bei mir eingetroffen, er wird von den RhB Mitarbeitern schon bestaunt.
    20200712_17092619hjrg.jpg

    20200712_1709331crkbf.jpgGruss Olli
  • Sandmaennchen

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von RhB_HJ)

    Bis dahin hätte ich die Rente durch... 8)
  • Sandmaennchen

    Hat eine Antwort im Thema An was arbeitet ihr so ? verfasst.
    Beitrag
    Nachdem ich in den MTB-Weichenantrieben die für mich optimale Gesamtlösung gefunden habe, sollte das ganze so gestaltet werden, daß gleichzeitig mit der Weiche auch eine Weichenlaterne gestellt werden kann.

    Zu dem Zweck habe ich einige Teile auf dem…
  • RhB_HJ

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Sandmaennchen)

    Und jetzt mal kurz ausrechnen was die Laufzeiten mit 'ner 0,2er Düse wären. ^^^^
  • Goose

    Hat eine Antwort im Thema 0m Segmentbahnhof "Engiadina" verfasst.
    Beitrag
    Und wieder ein Schritt weiter, alle Weichenantriebe sind jetzt angesteuert.

    Da die Führung der Schubstange in der 3 mm Holzplatte natürlich nicht optimal ist, habe ich mich an der Outbus-Betätigung orientiert und eine weiter Abstützung in Form…
  • 12mm

    Hat eine Antwort im Thema Bemo G4/5 Manieren beibringen ! verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen!

    Wie verhält es sich eigentlich bei den Dampfloks mit dem Licht? Haben die auch die klassische 3-1-Beleuchtung, die mit der Fahrtrichtung wechselt? Ich habe gesehen, die "107" hat am Tender sogar nur eine Lampe "hinten rechts".

    Grüße,
  • Sandmaennchen

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    Hallo Bernhard,

    sehr schön geworden - da bekommt man direkt Lust, sowas mal zwei Nummern größer in Angriff zu nehmen. (Käme dann auf ca. 65 x 47 cm, 49 cm hoch, also schon ein ganz schöner Brecher...)

    Acht Teile: Grundplatte, Rückseite, 2…
  • paulix

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    die Grundfläche ist auf 1:87 umgerechnet 14.7 m Straßenfront, die Seiten sind 10,5 m und das Gebäude ist 11 m hoch.
    Wir sind kleinere Dimensionen von den industriellen Gebäuden gewohnt, deshalb erschein ein maßstäbliches Gebäude…
  • Patman

    Hat eine Antwort im Thema Die Ruinaulta ist eröffnet... verfasst.
    Beitrag
    hoppla!
    :huh:<3
  • Patman

    Hat eine Antwort im Thema Albulabahn Epoche IV verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thomas,

    ich revidiere meine Meinung: Das kommt jetzt noch besser, v.a. die Stützmauer hat deutlich gewonnen. Sehr gut gemacht!
    Vllt könnte sie in manchen Fugen noch etwas Kalk (weiß) vertragen!? Nur so als Idee...

    Grüße
    Patrick
  • Bernina-fechi

    Hat eine Antwort im Thema GSB verfasst.
    Beitrag
    Das schaut ja schonmal vielversprechend aus. Bin gespannt wie der in Gelb ausschaut. Schöne Idee.
  • Tom

    Hat eine Antwort im Thema Albulabahn Epoche IV verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thomas

    Die Mauer kommt richtig gut - die Brauntöne bringen mehr Leben in die Natur - da Du schreibst, es kommt nicht ganz so zur Geltung würde ich jetzt nicht sagen, mach noch mehr. Bei der Grasnarbe wirkt es auch natürlicher, ich vermute…
  • Tom

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    Hallo Berhard

    Es ist schon cool, so ein Gebäude vom Drucker erstellen zu lassen. Hattest Du grossen Aufwand mit Verspachteln der Wände oder musstest Du hier gar nicht viel machen? Einzige Stelle wo man es ganz leicht sieht ist bei den…
  • Daniel S.

    Hat eine Antwort im Thema Auslieferungen Bemo Modelle verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    habt ihr euch mal in Ruhe das Fahrwerk des 4-achsigen Dampfbahnwagens angesehen - das ist schon hohe Qualität in Sachen Umsetzung Vorbild - Modell. An der Stelle möchte ich mal ein Dankeschön an die Ingenieure von Bemo senden und hoffe es…
  • suryaveen

    Hat eine Antwort im Thema Engadiner Haus verfasst.
    Beitrag
    Schones gebaude, darf ich dann fragen wie gross es ist(grundflache/hohe)?

    Gruezi Peter