Beiträge von respace99

    Hallo Benjamin

    Badger Sandstrahlpistole, Strahlgut Glasperlen von Fohrmann, Druck ca.2 bar - was kann ich da besser machen?

    ... 2bar dünken mich etwas viel - ev. mal diesen noch reduzieren? Beim Sandstrahlen nimmst Du der einen Seite die Spannung weg (falls das geht - beide Seiten abwechslungsweise gleichmässig behandeln?) und das ergibt dann oft "verbogene" Teile - vor allem bei dünnen Teilen.

    Hallo Frans

    Inzwischen zeichnet sich folgendes Problem ab, für das ich die Hilfe dieses Forums erhalten möchte:
    Ich bin jetzt dringend auf der Suche nach einem guten Software Programm, mit dem ich den Streckenplan über ein Tablett oder Laptop anzeigen kann, und (vorzugsweise über Touchscreen) der die Weichen und Signale (digital) bedienen kann. Bisher habe ich nichts gefunden, was mich begeistert. Ich höre daher gerne Tipps von anderen!

    ... für diese Aufgabe benutze ich TrainController mit dem Zusatzprogramm SmartHand (webbasierende Oberfläche, welche auf einem Tablet o.ä. auf dem Browser läuft und mit Touch bedient werden kann) - eventuell lädst Du mal die Demoversion herunter und testest, ob Dir das Ganze zusagt.

    Hallo Peter

    Das rechtwinklige und waagrechte Ausrichten der Segmente auf dem Rohbetonboden in meinem Dachboden war etwas mühsam, da er einfach nicht eben ist!


    Die Höhenunterschiede liegen bei bis zu 5 cm, aber für den exakten Rohbau ist dies eine Grundvoraussetzung!

    ... für diese Aufgabe habe ich eine Laserwasserwaage verwendet - hilft ungemein.

    Ansonsten: Schöne "Holzwüste", die da bei Dir entsteht ;-)

    Hallo Rolf

    Aber die Wartezeit wird lange, nächste Ausgabe 2 erscheint am 14. März 2019. Einzig das Themenheft kommt am 14. Dezember etwas früher. Insgesamt 5 Ausgaben pro Jahr und die ersten 3 brauchen schon 7 Monate....

    ... dafür muss nicht jeden Monat ein Heft auf "Biegen und Brechen" mit irgendwelchen Artikeln gefüllt werden - kann auch ein Vorteil sein.

    Hallo Aad und Steve


    Auch bei mir funktioniert der Link zur Webseite.


    Die Fehlermeldung sagt aber was von "administrative rules" - kann es sein, dass gewisse IP-Address Ranges ausgeschlossen sind und Steve's Adresse in einem solchen ist?

    Hallo zusammen


    Nebst der Lokremise Erstfeld wurde in den letzten Wochen "intensiv" an der zweiten Kehrschleife gearbeitet - "offline" sozusagen. Die Kehrschleife wurde ausserhalb der Anlage vorbereitet - Schienen, Weichen und und deren Antriebe montieren, Rückmelde- und Kehrschleifendecoder mit der gesamten Verkabelung und zum Schluss die ganze Testerei, ob es denn auch funktioniert wie gedacht ;-)


    Ausser einem Problem mit der Rückmeldung in der Kehrschleife ist nun soweit alles funktional, auch das Gleisbild in TrainController ist angepasst und getestet - nun sollte bald der Einbau in die Anlage erfolgen können.


    TC-Stellwerk_Wassen_komplett_20.06.2018.jpg

    Hallo Till

    Was mich stört ist das der Verleger erst loslegt wenn genug Abonnenten vorhanden sind und bezahlt haben. Damit kann man das Risiko zu 100% auf die Abonnenten abwälzen. Der Verleger hat 0% Risiko. Was passiert wenn die Kostendeckung nicht mehr vorhanden ist, kann man in den AGB auf der Webseite und im Heftli nachlesen.

    ... nicht ganz - bezahlt wird später:

    Zitat

    Eine Rechnung wird erst gestellt, wenn eine ausreichende
    Anzahl von Abonnenten für eine wirtschaftliche Produktion des Magazins erreicht ist....


    und ich hab das Teil übrigens auch mal abonniert ;-)

    Hallo Andreas

    ... abgesehen vom ganzen feinen Sägestaub der dann in den Modellen und im Keller sitzt etc. Meine Frau hätte das vermutlich weniger witzig gefunden, der Wäscheraum ist gleich nebenan

    ... diese Problematik hab ich so gelöst, dass ich gleich im Wäscheraum säge ;-)

    Hallo Jos


    Schade um die Mühe! Aber so wie es scheint, kannst Du das Ganze noch retten ...


    Ich habe mir angewöhnt (auch wenn es mit Aufwand verbunden ist) für solche Fälle ein Muster/Übungsstück zu erstellen, an welchem das Ganze ausserhalb der Anlage getestet werden kann - bei Nichtgefallen ist dann der Frust etwas kleiner ...