Beiträge von respace99

    Hi Chris

    Hier nochmals eine Frage in die Runde:

    Hat jemand Erfahrungen mit Signalen vom spanischen Hersteller Mafen?
    Mafen bietet preiswerte SBB Signale an, die sich hauptsächlich durch die Masthöhe von der RhB unterscheiden. Für meinen Bedarf würden sie reichen. Was meint ihr?

    ... ich habe Signale (Zwergsignale und einige Typ L-Signale) für Spur N von Mafen im Einsatz und bin zufrieden - was auffällt ist dass die Anschlussdrähte jeweils die Farbe der angeschlossenen Lampe haben, was die Zuordnung sehr erleichtert.


    Lg

    Giorgio

    Hi Aad

    Wenn interesse ist werde ich auch hier ins Forum im Laufe der Zeit einiges zeigen,(es ist ja kein CH Schmalspur) aber vorerst liegt nur noch Gleis.Werde dann neue Thread starten.

    ... aber sicher doch - wenn es soweit ist, her mit den Bildern! Mein Gotthard ist ja auch nicht Schmalspur ;-)


    Lg
    Giorgio

    Hi Peter

    ....ist der "süss"


    unglaublich, dass dieses kleine Ding so schön läuft!

    Gratulation zu dieser Berreicherung. Darf man fragen wer dieses Werk umgesetzt hat?

    ... ja, ist wunderbar, dem Kleinen zuzusehen ;-)

    Digitalisiert hat ein Spur-N Modellbahner das Teil und - halt Dich fest - will auch noch LED's einbauen :thumbup:


    Lg

    Giorgio

    Hallo zusammen


    Nach 6 Jahren im "Exil" ist nun auch der TmII digitalisiert:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lg

    Giorgio

    Hi Michael


    Ich finde es spannend, wenn auf einer Anlage die Gebäude nicht immer "plan" sind mit den Gleisen, so wie Dein Bahnhof:



    Gefällt mir - weiter so!


    Lg
    Giorgio

    Hallo Tom


    Schöne Fortschritte, Pfingsten sei Dank! Die Landschaft und der Hintergrund wirken stimmig, und die Beleuchtung ist auch Klasse!


    @Renato:

    (Ich nehme an, der Weidezaun steht auch wirklich unter Strom, gell ;))

    ... Vorsicht mit solchen Aussagen - Du kennst die Auswirkungen :K


    Lg
    Giorgio

    Hallo Philipp


    Wow, da hast Du aber eine wunderbare Streckenführung und Landschaft geschaffen - Chapeau!


    Wie ist das bei den RhB-Vorsignalen - gibt es da eine Regel/Vorschrift, wann eines mit waagrechten oder eines mit diagonalen grünen Lampen eingesetzt wird?


    Lg

    Giorgio

    Hallo Renato

    ... Du wirst lachen - hab ich mir auch schon überlegt, müsste aus mehreren verschiedenen Bildern, welche nacheinander eingeblendet werden, erstellt werden.


    Mal sehen, vielleicht ist es mir ja mal langweilig ;-)

    ... es war mir zwar nicht langweilig, aber es hat mich gereizt ;-) Wer den sich bewegenden Tacho (nur Re6/6) sehen will, hier ist der Link dazu: https://youtu.be/WhuMKArSYHs

    Lg

    Giorgio

    Hallo Renato

    Wunderschön! Jetzt fehlt nur noch, dass sich die Zeiger im Führerstand bewegen ;) .

    ... Du wirst lachen - hab ich mir auch schon überlegt, müsste aus mehreren verschiedenen Bildern, welche nacheinander eingeblendet werden, erstellt werden.


    Mal sehen, vielleicht ist es mir ja mal langweilig ;-)


    Lg
    Giorgio

    Hallo Michiel und Robert


    Danke für das Lob - anbei noch der Link auf die erweiterte Version (je zwei Video- und Audiospuren wurden noch hinzugefügt) - wer es sich nochmals mit mehr Ton und Lokführerstand ansehen will:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lg

    Giorgio

    Hallo Marco

    ein Tip zum Synchronisieren: Alle Kameras starten und dann, möglichst so, das alle Kameras es sehen können, in die Hände klatschen. Die Kameras, die es nicht sehen können, evtl. vorher passend verdrehen oder zumindest den Ton mit aufnehmen lassen.

    ... ich habe das Ganze in mehreren Sequenzen aufgenommen, da ich

    • erstens nicht genügend Kameras habe und
    • zweitens diverse Kameras für die nächste Sequenz wieder verschwinden lassen musste, da sie ansonsten sichtbar gewesen wäre.

    Würde also m.E. schwierig mit dem akustischen Startpunkt.


    Lg
    Giorgio

    Hallo Renato

    Danke für den Aufwand Giorgio. Es hat sich gelohnt. Sehr schön!

    ... danke für die Blumen!


    Hier noch ein Bild vom "Making of":

    Insgesamt sind es 8 Film- und eine Tonspur, die da zusammengefügt wurden.


    Lg

    Giorgio

    Hallo Tom

    Ich kann mir vorstellen, wie aufwändig das Video war mit all der Synchronisiererei. Man entdeckt auch so manches Detail in den vielen Ausschnitten, Röbis Bahnhof sticht da besonders ins Auge. Sehr imposant und gewaltig die Ausmasse der Landschaftskulisse, da sind noch zig m2 an Landschaftshaut zu verarbeiten, die Arbeit wird Dir also auch nicht ausgehen :)

    ... für die 4 Minuten Film hab ich etwa 4 Stunden Aufwand betrieben (Filmen, Schneiden, Zusammenfügen und Synchronisieren). Bei 2:00 würde man (wenn da nicht die Re6/6 im Weg stehen würde) die beleuchtete SBB-Bahnhofsuhr von Dir sehen ... und ja, es gibt noch viel zu tun, nebst m2 Landschaftshaut werden es wohl auch m3 Gips sein ...


    Lg

    Giorgio

    Hallo Peter

    Mega - musste mich zuerst gewöhnen aber nach kurzer Zeit kann man schön folgen. Immer beeindruckend die schöne ruhige Laufeigenschaft der ganzen Züge :thumbsup:

    ... hab ich auch bemerkt, dass das Auge/der Kopf Mühe hat, 4 Bildern gleichzeitig zu folgen ;-)
    Die Züge fahren auch entsprechend "langsam", der P-Zug mit 80 und der G-Zug mit 60 - aber es hat einen (oder zwei?) Güterwagen, die schlingern doch bedenklich ...

    Die Rollen mit den Oberleitungsdrähten liegen schon bereit, heißt also bald ist auch die erste Oberleitung fertig?

    ... leider nein - auf diesen Rollen sind die Kupferlackdrähte der Gleisfeldleuchten aufgewickelt, da diese noch nicht definitiv befestigt werden können. Eine Oberleitung ist bis jetzt "nur" auf der Kellerbachbrücke und im Leggistein vorhanden.


    Lg

    Giorgio

    Hallo zusammen


    Aus 8 verschiedenen Perspektiven aufgenommen, zusammengeschnitten und so gut wie möglich synchronisiert ;-)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Viel Spass!


    Lg
    Giorgio