Beiträge von Bernie

    Hallo Stefan

    Willkommen im Forum.


    Module sind eine gute Wahl, ebenso die diagonale Anordnung der Bahnhofsgleise.


    Brauchst du wirklich den kurzen Gleisstummel 4? Er steht den auf Gleis 3 aussteigenden Passagieren im Weg und hat kaum Nutzlänge? Da du vermutlich die DKW einsetzen willst, könntest du die links davor liegende Weiche weglassen, Abstellgleise hättest du ja immer noch ein paar.


    Gruess, Bernie

    Hallo Robert

    Wow, tolles Anwesen! Wenn dir mal langweilig wird, könntest du noch eine 5 Zoll-Gartenbahn bauen...

    Lieber Gruss, Bernie

    Hallo Peter

    Zusätzlich zum perfekten Modellbau hast du auch die Baustelle hervorragend inszeniert und fotografiert :thumbup: Es ist fast schade, alle Leitplanken zu montieren... Wirst du eine Baustelle übrig lassen und so deine Baufahrzeuge und -figuren auf der Anlage lassen?

    Gruess, Bernie

    Hallo Benjamin


    Mit Spinas hast du ein schönes Vorbild gewählt und was du schon gebaut hast, sieht toll aus (einschliesslich der Beverin-Brücke)!

    Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.


    Lieber Gruss, Bernie

    Hallo zäme

    Vielen Dank für die vielen "gefällt mir" und die Kommentare, das motiviert zum Weiterbauen.


    @ Benjamin: Ja, ich bin erfreut, dass die RhB dem Tw 46 die ursprüngliche Lackierung verpasst und Bemo ihn so herausgebracht hat. Hoffentlich findest du mal ein solches Modell für 0m!

    @ Tom: Danke für das Lob aus berufenem Mund! Das Durchfahrtsgleis (auf dem der Tw steht) ist von Bemo mit HRF-Stahlschwellen und mit dem Woodland Track Painter "Steel Rail" behandelt, das Abstellgleis vorne ist Bemo und dann Tillig. Dort werde ich noch mit "Rusty Rail" lackieren. Die schmaleren Schwellen gefallen mir auch besser, Peco wird aber auch verbaut.

    @ Andreas: Auch dir vielen Dank!


    Gruess, Bernie

    Hallo zäme

    Gerne zeige ich euch wieder mal meine kleinen Fortschritte in Celerina Staz. Zunächst war ein Baufehler zu korrigieren, die zu geringe Perronhöhe. Danach kam der Schotter und es hat auch gegrünt.



    Gruess, Bernie

    Hallo Peter

    Danke für die tolle Bilderserie! Diese Details, einfach spitzenmässig. Und zur Ge 4/4 II: immerhin hat sie runde Stirnlampen, die zu 1987 passen. Die 615 war übrigens meine erste Bemo-Lok.

    Bewundernde Grüsse, Bernie

    Hallo zäme

    Danke für dieses interessante Zeitdokument. Die Leute mussten ja früher empfindliche Mägen gehabt haben oder war das eher weil Rauchen im Zug erlaubt war???


    Hatten die Wagen des fliegenden Rhätiers wirklich ein Schweizerkreuz rechts neben dem Eingang oder hat das der Werbegrafiker hinzuerfunden?


    Gruess, Bernie

    Hallo Tom

    Da ist wohl das Bessere der Feind des Guten… Der Hügel macht zwar die Galerie plausibel, verdeckt aber schon sehr deinen tollen Hintergrund, die Verkleinerung macht Sinn.


    Gutes Operieren und Gruess,

    Bernie

    Hallo Pascal

    Das ist ja super, wenn mit Aufräumen und Drehen der Anlage Platz für eine grössere Erweiterung geschaffen werden kann!


    Dein Vorhaben sieht gut aus. Ich nehme an, du hast auch die Höhenentwicklung angeschaut, je nach Gefälle der Bahnlinie wird das Gelände unter Alp Grüm sehr steil. Was hast du dort für ein Gefälle vorgesehen?


    Gruess und guten Baustart

    Bernie

    Hallo Michiel

    Du hast den Brückenbaukurs perfekt umgesetzt und eine super schöne, grosse Brücke mit hohem Wiedererkennungswert gebaut :thumbup: Das wird ein weiteres tolles Segment auf deiner eindrücklichen Anlage.

    Gruess, Bernie

    Hallo Emilio

    Mir ist dein Wechsel ja nicht ganz neu und ich würde mich über Bauberichte von deinem Donnerpass freuen.


    Ich wünsche dir viel Bauspass und Erfolg beim Verkauf des H0m-Materials.


    Gruess, Bernie

    Hallo Michael

    Ich habe bisher bei Bahnhöfen das Gleis auf Korkplatten oder einer Gleisbettung montiert, auch in meinem Celerina Staz. Wenn das Gleis absolut eben sein soll, ist es aber besser und sieht schöner aus, wenn die Gleise direkt auf das Trassebrett montiert werden.

    Gruss, Bernie

    Hallo Giogrio

    Der Betrieb auf deiner doppelspurigen Hauptverkehrsachse ist sehr eindrücklich (und mal etwas Anderes als der Verkehr auf schmaler Spur)! Sind die ruckartigen Bewegungen auf die Kamera oder die Komprimierung bei YT zurückzuführen?

    Gruess, Bernie

    Hallo Michiel

    Ein blosses "gefällt mir" reicht für deine phantastische Arbeit und die Mühe, die du dir gibst, uns davon zu berichten, nicht aus. Ein ganz grosses Merci und meine grösste Bewunderung für deine Modellbaukunst!

    Gruess, Bernie

    Hallo Willy

    Danke für die stets aktuellen Infos und Fotos der RhB.

    Braucht die RhB keine zusätzliche Stromversorgung für lange Züge mehr?

    Gruess, Bernie

    Hallo Peter

    Einmal mehr zeigst du perfekten Modellbau! Geduld bringt bei dir nicht Rosen, sondern schöne (Stein-) Gärten mitsamt Zaun. Zusätzlich ist mir aber auch der gelungene Übergang zum Hintergrund aufgefallen (insbesondere 5. und 7. Bild). Und auch das Signal auf der Brücke ist montiert und angeschlossen. Danke für das Update aus deinem Moba(t)raum :thumbsup:

    Gruess, Bernie