Beiträge von Bas

    Danke Renato :-)


    Roger: Einfach das Original anschauen und ausprobieren. Passt es dir nicht, kannst du es mit ein wenig Wasser wieder wegholen und erneut versuchen....Weniger ist aber oft mehr, also nicht zu dick auftragen. Auf Youtube findet man auch genug Beispiele wo diese Bleistiften verwendet werden.


    Viel Erfolg


    Bas

    Mal etwas komplett anderes gemacht...Auf Roco Basis habe ich von eine NS 2400 eine SNCF BB62400 gemacht. Diese NS Lokserie wurde kurz vor der Verschrottung in NL von die SNCF gekauft um die schwere Bauzüge auf die TGV Neubaustrecken zu fahren.


    Unterhalt und Pflege hat die Lok in diese SNCF Jahren nicht viel mehr bekommen, deshalb habe ich die Lokfarbe stark ausgebleicht. Viele Schritte und Washes, AIrbrush und Weatheringstiften waren nötig um diese Veralterung so nach mein Geschmack zu bekommen. Dann neue Decals machen um die richtige Beschriftung zu bekommen und voila...fertig :-)


    Bas









    Hallo zusammen


    Vor 2 Wochen konnte ich eine D+R Doppelspeisewagen via Ricardo kaufen, laut Inserat in guter Zustand.

    Leider hat sich herausgestellt das der vorige Inhaber versucht hat die Rollfähigkeit etwas zu verbessern, mit als Resulat das er jetzt praktisch nicht mehr fahren kann ohne das die Achsen sich sofort in alle Richtungen selbstständig machen. Soviel also für "guter Zustand" ;-)


    Reparatur ist praktisch nicht mehr möglich. Hat jemand mal Bemo Drehgestelle unter seine Doppelspeisewagen montiert, oder hat jemand vielleicht noch irgendwo 2 Drehgestelle vom D+R Doppelspeisewagen herum liegen?


    Im Forum habe ich schon geschaut, und gesehen das bestimmte Drehgestelle erfolgreich mit Bemo umgetauscht wurden. Leider fehlt die Info über den Doppelspeisewagen.


    Danke und Gruss


    Bas

    Habe eine Set mit Weathering Bleistifte von AK Interactive gekauft und damit kann man wunderschöne Resultate erreichen.....

    Auf Nahaufnahmen sieht es immer weniger schön aus als in wirklichkeit....mir gefällt es auf jeden fall sehr. Wenn man die Bilder nicht vergrössert, sieht man den Effekt irgendwie viel besser sehe ich gerade :-)




    Hier der erster Versuch.....


    Gruss


    Bas

    Hallo zusammen


    Ich habe hier noch ein Funkelnagelneues Gehäuse von eine Bemo Furka Oberalp HGe 4/4 II, Betriebsnummer 108. Da ich jetzt 2 mal die gleiche Nummer habe, frage ich euch mal ob jemand auch 2 mal die gleiche Betriebsnummer hat, und deshalb das Gehäuse tauschen möchte. Ich habe bereits die Nr. 101, 107 und also 108.


    Gehäuse ist 100% neu, keine Teile montiert. Tauschgehäuse am liebsten auch ohne montierte Teile, ist aber nicht unbedingt notwenig.


    Gruss


    Bas

    Ja, mit Bilder dabei wäre es noch Interessanter.... :-)


    Wäre vielleicht noch ein Idee für das Forum: Das man bestimmte Posts auf Loktyp finden kann...Wenn ich jetzt Ge 6/6 I eingebe, finde ich 50 Seiten wo etwas steht mit Ge (GEsucht, GEfunden, GEfallen etc.) Wäre also Cool wenn man einen bestimmten Loktyp anklickt, und dazu gehörende Post direkt findet. (Ge 4/4, Ge 6/6 I, Ge 6/6 II etc.)


    Gruss


    Bas

    Sehr schön Ralf, ist das auf Bemo oder Ferro Suisse Basis?


    Der Grund das man die Lampe dann statt oben, unten montiert hat war weil die Lokführer ziemlich viel Sicht verloren haben wegen diese Lampe...Klar ersichtlich schon wenn ich deine Loks anschaue. Sehr schöne Bilder übrigens...


    Gruss


    Bas

    Hallo zusammen


    Heute mal schnell etwas umgesetzt was ich schon eine Weile in Gedanken hatte...Das Krokodil 411 mit eine grosse Frontlampe...

    Alle andere Loks haben eine kleine Stirnlampe, und ich konnte eigentlich keine Bilder finden von eine Bemo Krokodil die das so hat.

    Die Lampe funktioniert auch, obwohl die Beleuchtung wie bei viele Bemoloks nicht recht "optimal" ist...


    Umbauauwand: rund 10 Minuten. Schwierigkeitsstufe: Sehr einfach


    Gruss


    Bas






    Hallo Adi


    Ich habe selber auch vor diese Xk Wagen zu bauen, die Xk Beschriftung habe ich bereits fertig, aber es fehlt mir noch den 1:87 Wagen. Der Wagen brauche ich um die korrekte Fontgrösse zu bestimmen. Ich drucke die Beschriftung auf eine ALPS Drucker, und statt 3 werde ich 6 Drucken (immer 1 als Reserve) wenn du möchtest....


    Auch bin ich mit die Beschriftung "Old Furka Special Rail Shop" beschäftigt für den AB 4162. Im Moment aber zuerst Ferien geniessen und dann kommt Hobbyzeit wieder. Wird also nicht innerhalb von jetzt und einige Wochen sein...


    Gruss


    Bas