• Hallo Andreas,

    Dein Soazza macht immer mehr einen sehr stimmigen Eindruck, Farben, Strukturen und die konsequent durchgeführte Detaillierung machen es zu einem Sehenswertes Kunstwerk!

    Auch sehr Einfallsreich was du da alles mit dem Laserwerkzeug erreichen kannst!

    Hut ab!

    Grüsse, Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage /Selbstbauweichen/ Peco-Gleis / DCC /Xpressnet

  • Lieber Andreas

    das sieht ja fantastisch aus mit den Bäumen. Ich finde, du hast die Wahl der Grösse hervorragend getroffen.

    Die Bocciabahn ist ein echte Hinkucker. Und die Zäune sind der absolute Hammer, die Zaunspitzen, sagenhaft perfekt. Ich glaube, mit dem Alter das der Zaun hat ist er sicher auch nicht mehr schnurgerade. Also darf der bei dir ebenso sein. :respekt:

    Du näherst dich immer mehr dem Punkt "Anlage fertig - was nun?" :)

    Lieber Gruss

    Peter

  • Hallo Andreas,

    ein wunderschönes Modul mit einer ganz speziellen Atmosphäre ist Dir da gelungen!!

    Ich kann über Deine 'Laser-Kreationen' nur staunen. Der Zaun für sich ist schon ein kleines Kunstwerk! Da kann man nur noch gespannt sein, was Du demnächst noch so präsentieren wirst!

    Weiterhin ganz viel Freude an Deinem Kleinod und viele Grüsse

    Heiko

  • Hallo zusammen

    Danke euch für eure aufbauenden Kommentare! Und wenn die dann noch von den (meiner Meinung nach) Koryphäen dieses Forums kommen, wiegen die im Positiven noch schwerer.

    Peter H0m : Ja, mir gefällt unterdessen die Stimmung auch sehr. Leider bringen die Handyfotos die Farbgebung, wie sie in Wirklichkeit ist, nicht richtig rüber. Die verstärkte Querlattung der Zäune habe ich absichtlich nicht gemacht, da das Vorbild in diesem Bereich nicht wirklich entscheidend verstärkt war.

    stifi : Eigentlich sollten es Pappeln sein. So jedenfalls, habe ich sie bei MBR bestellt. ;-). Schön sind sie allemal..

    3Stern : Ein Besuch sollte sich eigentlich schon einrichten lassen. Du bist jederzeit herzlich willkommen!

    powo † : Du hast absolut recht, der Zaun wurde bereits zum Teil etwas weggedrückt und scheint nicht mehr schnurgerade zu stehen. Wenn ich dann zum Punkt "Anlage fertig, was nun?" komme, weiss ich ja dann, wo ich mich melden muss..

    Rene Leuzinger : Nein, zwischen die Kammfabrik und Kirche kommt kein Gräberfeld. Der Bereich gehört zur Kammfabrik. Ich möchte aber noch einiges an Buschwerk pflanzen, so wie es in den 70er-Jahren war. Das Gräberfeld befindet sich bei der anderen Kirche San Martino.

    Tom : Ja, das werde ich gerne mal tun. Die Rohlinge gelangen eigentlich schon, aber dann..

    Heiko : Ich staune selber immer wieder, was mit dem Laser so alles möglich ist. Die Ideen gehen mir (bis jetzt) nicht aus.

    Dann möchte ich noch von der Bocciabahn berichten. Kurz, nachdem ich die Bocciabahn fertiggestellt hatte, machte dies offenbar in Soazza die Runde. Schon eine halbe Stunde später hatten sechs Herren, alle im fortgeschrittenen Pensionsalter, den Platz "gestürmt" und veranstalteten ein erstes Spiel.

    IMG_20221110_200932.jpg

    IMG_20221110_200941.jpg

    Ich halte euch auf dem Laufenden.

    Lieber Gruss

    Andreas

  • Hallo Andreas

    Das ganze Segment ist sehr schön und realistisch ausgestaltet :thumbup: . Gibt es die Bocciabahn dort auch im Original? In jedem Fall passt sie perfekt hin und auch die Spielszene ist sehr gelungen und bringt etwas Leben in die Gegend.

    Lieber Gruss, Bernie

    RhB Stammnetz und Bernina, H0m, DCC Lenz, QDecoder, TrainController, Segmentbauweise

  • Hallo Andreas,

    sehr liebevoll gestaltete Szene des Boulespiels (so sag ich dazu?). Erinnert mich an einige Spiele am ital. Strand (da hätten wir dann aber Boccia sagen müssen...?)

    Meine 'Kritik': der Gärtner scheint sehr akkurat zu sein. Etwas in den Weg wachsendes Gras hätte noch unterstrichen, dass Boccia leider eine aussterbende Sportart ist und nahe des Friedhofs ist ...??

    Sehr schön gemacht, Daumen sehr hoch!!

    Grüße,

    Patrick

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Andreas

    Hab da noch ein interessantes Bild/Beitrag gefunden - gehört das auch zu Deinem Projekt?

    Der Link zum Bild:

    https://scontent.fzrh3-1.fna.fbcdn.net/v/t39.30808-6/…E-Q&oe=63C71FF0

    Lg

    Giorgio

    Gruss
    Giorgio

    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN10 Pro 64Bit / TC9.0B2 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB2 / 2x IB1 als IB-Control / LocoNet+s88N / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN / MP1

  • Hallo Giorgio,

    das war einmal mein Projekt :)

    Der 491 er in "San Vittore"

    Schönes Foto...

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo zusammen

    Endlich gibt es wieder einmal ein Lebenszeichen aus dem Misox..

    Unterdessen bin ich auf der Zielgeraden und die letzten Details werden auf den beiden Segmenten eingebaut, so dass das Projekt "Soazza" vor dem Abschluss steht.

    Erstmals habe ich mich an den Fahrleitungsbau gewagt. Als Basis dienten die FO-Masten von Sommerfeld. Wie auf der Misoxer Linie damals typisch, waren die betonierten Fundamentblöcke gleisseitig montiert.

    Bilder sagen mehr als tausend Worte..

    IMG_20240427_181901-1.jpgIMG_20240427_182322.jpg

    Der Bahnhof erhielt seinen letzten Fahrplan und die knallige Werbung "Dyle"

    IMG_20240504_205432.jpg

    Im Patrizierhaus war ja damals die örtliche Poststelle untergebracht.

    IMG_20240427_182521-1.jpg

    Übersicht über Soazza von Norden her: Der Bahnübergang ist ganz rudimentär mit einem Andreas-Kreuz gesichert

    IMG_20240504_210236.jpg

    von Süden..

    IMG_20240504_210310.jpg

    Blick von hinter der Kammfabrik in Richtung Geleise

    IMG_20240505_164611.jpg

    Hätte, hätte Fahrradkette: Eine allfällige Anbindung an das RhB-Netz hätte mit sich gebracht, dass sich auch Allegras ins Misox gefahren wären.

    IMG_20240505_163918.jpg

    Die Bevölkerung kämpfte für die Beibehaltung der Linie. Der Bund entschied anders. ;(

    So bleibt noch das Bild des idyllischen kleinen Bahnhofs von Soazza.

    IMG_20240504_210255.jpg

    Lieber Gruss

    Andreas

  • Hallo Andreas,


    deine Bilder erfreuen mein Modellbauer Herz. Sieht sehr gut aus....Du hast da wirklich ein paar wundervolle detailierte Scenen erschaffen:love:.

    Auch der Allegra fühlt sich recht wohl;)

    Darf ich mir noch ein paar Details von deiner wunderbaren Kirche wünschen?

    lieber Gruss,

    Peter


    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Lieber Andreas

    riiiiesengroooosssses Kompliment an dich für diese herrlichen Szenen welche Du da liebevoll und sehr gekonnt umgesetzt hast.

    Das ist wirklich grosses Kino.

    Die Gebäude, die Begrünung, Vegetation … alles Top 👍

    :respekt:

    planst du hier weitere Module oder soll das ein befahrbares Diorama bleiben?


    Grüsse und vielen Dank fürs Zeigen der schönen Bilder


    Pascal

  • Darf ich mir noch ein paar Details von deiner wunderbaren Kirche wünschen?

    Au ja, hab's grad auch bemerkt, dass von San Rocco nicht viel zu sehen ist..

    IMG_20240505_194149.jpg

    IMG_20240505_194212.jpg

    IMG_20240505_194300.jpg

    IMG_20240505_194229.jpg


    planst du hier weitere Module oder soll das ein befahrbares Diorama bleiben?

    Nein, ich plane keine weiteren Segmente. Dafür fehlt mir schlicht der Platz.

    Lieber Gruss

    Andreas