Beiträge von Tom

    Hallo Michael


    Ist es so schwierig Pakete aus Europa in die USA zu versenden bzw. zu erhalten?

    Umgekehrt ist es auf jeden Fall immer zuverlässig, auch mit der staatlichen

    Beste Grüsse

    Tom


    Hoi Robert


    Wenn der Zugang zu knapp ist um auf den Estrich zu gelangen, einfach ein neues Gebäude auf eurem Grundstück bauen, Platz habt ihr ja reichlich :D

    Ich sehe schon, kaum ein Gedanke ausgesprochen, folgen bereits die Taten.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Peter

    Ich kann mich den Komplimenten nur anschliessen, es erstaunt mich immer aufs Neue. Die Masten sind so in einer unglaublich filigran gefertigt, das finde ich Luxusklasse :)

    Dein Thema bezüglich der Leitplanken passt natürlich gerade zu Werners Thread. Wenn Du sagst, von Hand gebogen, hast Du kleine Profile erstellt? Ich könnte mir vorstellen, dass es mit einer 3D positiv und negativ gedruckter Form relativ gut biegen lässt und nicht allzu fummelig ist.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo Benjamin


    Da sieht man ja viel mehr von diesem tollen Gebäude! Das ist sehr schön geworden, die Dachpartie mit dem leicht geöffneten Dachfenster finde ich sehr gelungen!

    Da wird ein H0 Pendant gleich winzig daneben wirken. Ich freue mich schon jetzt auf weitere Berichte


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Robert


    Sorry, das hatte ich falsch im Kopf :(

    Ich bin sicher, dass unsere Spezialisten noch einige gute Vorschläge parat haben. Tiefencastel wäre reizvoll, Synergien :)


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Robert


    Wunderbar das Resultat. Ich nehme an, Du hattest gar keine Zeit mehr für anderes und bist vom Schlafen und Basteln direkt hin und her gewechselt, wenn ich das schöne Bett so mitten im Raum sehe :)


    Für H0m, Bergün ist natürlich gut passend auch von der Ein- und Ausfahrt. Aber ich weiss nicht, wie hoch die Motivation ist, da Du es schon mal gebaut hast.

    Daher meine Vorschläge:

    Tiefencastel (da könnten wir ein Gemeinsamprojekt mit der Zeichnung/Planung machen :)) und rechts z.B. Solis, da würde ich die Station etwas mehr in die Ecke legen, würde sicherlich auch noch gut aussehen.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Bernie


    Ich finde es eine sehr gelungene Szene, ein gut gewählte Perspektive. Das Bemo Gleis wirkt halt schon viel stimmiger als das von Peco.

    Wirst Du noch eine dezente Rostspur anbringen?


    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo Thomas


    Sehr schöner Aufbau, bin gespannt auf das fertige Viadukt. Es ist schon enorm, welche Ausmasse diese Bauwerke in Spur 0 haben. Hast Du mit dem Bandschleifer die ausgeschnittenen Bögen noch verfeinert?

    Es ist natürlich schon genial, eine solch grosse Schreinerwerkstatt zu haben, da könnte man zig parallele Projekte einfach starten und nach Lust und Laune an einem bauen :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen


    Es ist endlich geschafft! 221 Fichten und Lärchen wurden fertiggestellt. Es war wie erwartet eine mühsame und langweilige Aufgabe... Aber ab und zu muss man auch diese Arbeiten erledigen. Dafür habe ich wieder viele Bäume für neue Projekte und hoffentlich wieder zwei Jahre Ruhe :) Ich war in den letzten zwei Wochen immer wieder ein paar Stunden dran, zusammengerechnet schätze ich netto sicher 4 Tage, mehr als geplant. Ich meinte, bei der 200er Serie vor zwei Jahren war ich etwas effizienter :)

    Die ersten paar werden dann gleich für das überarbeitete AV1/Rugnux Stück verwendet, ein paar (hoffentlich wenige) für die zwei anderen Segmente davor.



    So gesehen würde es für knapp 1 1/2 m2 reinen "Luxuswald" reichen:


    Mit dabei sind etwa 60-70 Lärchen.


    Nun wünsche ich allen ein gutes Wochenende, das Wetter verspricht zumindest für heute Moba tauglich zu sein.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Stephan


    Ich kann zwar nicht mit fachdienlichenen Antworten auf Deine Frage dienen, möchte aber mein Kompliment für die schönen Bauarbeiten aussprechen.

    Das wird ein schönes Projekt und wird Dich wohl bis auf weiteres schön und gut auslasten :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen


    Thomas (stivaraetica) informierte mich, dass ältere Bilder die er in seinem Thread bei Imageshack eingestellt hat, mit politischem Inhalt (Ukraine) erscheinen.

    Wir haben leider keinen Einfluss auf diese Massnahme.

    Gerne könnt ihr aber eure Bilder via Dateianhänge einstellen, damit keine Abhängigkeit zu externen Hostern entsteht.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hoi Thomas


    Ich bin immer wieder aufs Äusserste beeindruckt, welch toller Modellbau Du machst. Wenn ich daran denke, welche immenses Projekt mit dem Spielmuseum dahintersteckt und Du dann sogar beim Rollmaterial bis ins letzte Details gehst, ich glaube, ein Modellbahnleben reicht nicht :)


    Weiterhin gut Bau, bin gespannt, welche Arbeiten Du nach dem Rollmaterial angehst.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Renato


    Tolle Perspektive und die Bäume sehen sehr gut aus! Auch die farbliche Gestaltung des Viadukts finde ich gelungen.

    Ich hätte glaube ich nicht die Nerven, die Fummelige Lampenreparatur vorzunehmen.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo zusammen


    AV1 und Rugnux sind nun im ersten Schritt neu begrünt, leider sind mir die Lärchen ausgegangen und ein paar Fichten fehlen auch noch. Danach geht es an die Fahrleitungsmontage und die Auffrischung des Baches.

    Der gestutzte Hügel wirkt nicht mehr so krass und passt nun besser zum Hintergrund.

    Segmente zusammenschrauben, Galerie richtig einbauen und mit Fels es kaschierden, hier und da noch ein paar Farne, Büsche und Tannen, dann kann ich bald erste Züge vorbeischicken.

    Die zwei anderen Segmente sind jetzt auch ausgebaut, müssen aber noch zwischengelagert werden, weil sich leider ein sehr sehr tristes Bild ergab:

    Alle eine Styrodurplatten mit Tannenreserven sind aufgebraucht :(

    In der Zwischenzeit habe ich knapp 100 Rolinge gelötet, weitere 100 müssen es noch werden. Das heisst für mich, sicher noch über 2 ganze Tage in der Werkstatt mit den für mich absolut unliebsamsten Mobaarbeiten...

    Wenn ich es aber durch habe, ist die Freude umso grösser :)


    Beste Grüsse und ein schönes Rest-Osterwochenende wünscht


    Tom

    Hallo Werner

    Herzlich willkommen!

    Sehr schöne Anlage mit imposanten Bauwerken, die Betonmauern finde ich unter anderem extrem gelungen!


    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo zusammen


    Der Hügel ist gestutzt und bereits mit Gips überzogen. Es ist wesentlich stimmiger. Ich finde es immer wieder spannend, wenn man einfach beim Betrachten von Fotos und Brainstorming auf neue Ideen kommt :)


    Die Wiese ist inzwischen auch mehrheitlich entfernt. Am Wochenende gehts dann an den Wiederaufbau. Eine Neubegrünung ist ein extrem dankbares und überschaubares Projekt. Man muss nicht alle technischen Bauten neu erstellen und kann sich relativ schnell am Ergebnis erfreuen.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen


    Da ich heute frei habe, nutzte ich die Gelegenheit, Worte in Taten umzusetzen.

    Der rechte Bereich den es zu überarbeiten gilt:


    Von links betrachtet:


    Wobei mir dann beim Abbau etwas ins Auge gestochen ist:

    Der Hügel bei der Rugnux Galerie ist abnehmbar. Das wirkt so mit dem Hintergrund wesentlich besser. Entweder der ganze Hügel weg inklusive Rugnux Galerie, das wäre optisch das idealste.

    Die Rugnux Galerie möchte ich eigentlich schon gerne behalten, würde dann einfach den Hügel zünftig stutzen, z.B. so (natürlich nicht bolzengerade :) )


    Erstaunlich schnell konnte ich zwei der vier Segmente abbauen, dazu benötigte ich knapp eine Stunde:


    In der Zwischenzeit liegen die ersten Patienten in der Notaufnahme, ein Teil der Bäume ist bereits amputiert, die Haare :) folgen im nächsten Schritt:


    Jetzt geh ich wieder in den OP und setze das Werk fort.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Benno


    Das ist ein Roland UV Drucker (LEF 12i). Damit kannst Du Gegenstände (Glas, Metall, Kunstststoff etc.) direkt bedrucken. Die Tinte wird direkt vom Drucker mit UV Licht eingebrannt, das ist danach extrem Kratzfest und bringst Du nicht mehr weg. Leider ist es ein richtiges Platzmonster, aber die Möglichkeiten sind enorm vielseitig und ich könnte nicht mehr ohne ihn :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Peter

    Vor allem die Lasercut Modellhäuser sind wirklich der Hammer. Was für einen Lasercutter verwendest Du? Ich bin mir ernsthaft am überlegen einen anzuschaffen. Ich habe leider noch nicht den passenden gefunden. Ich habe auch noch etwa 100 Rohlinge von Nadelbäumen die ich benadeln sollte für meine H

    Ich habe einen Epilog Zing Laser. Seit 7 Jahren läuft er ohne jegliche Probleme. Gut, ich brauche ihn ja auch fast nur hobbymässig. Aber die Maschine ist extrem zuverlässig und kein Chinaprodukt.


    https://www.epiloglaser.de/Lasermaschinen/zing-techspecs.htm


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Michiel


    Ich möchte mich den Vorredner anschliessen, die Brücke wirkt hervorragend. Es ist eine Heidenarbeit die Steinstrukturen zu machen, lohnt sich aber sehr. Ich glaube, mit Deinen Moba Aktivitäten läutest Du bei allen Forumanen die Osterbasteltätigkeiten ein :)


    Beste Grüsse


    Tom