Beiträge von Tom

    Hallo Marco


    In der Tat ist es vermutlich bei den meisten nicht mehr ganz Saison. Ich hatte die letzten Monate auch mehr mit Kratzen aber in Form von DJ auf Platten zu tun :)

    Gestern hatte ich kurz ein Update auf der Homepage gemacht und dabei eine noch bestehende Lücke im unteren Landschaftsbereich angesprochen. Ein paar Stunden später war ich mit dem Meter am Ausmessen der Modulgrösse...

    Heute Morgen habe ich das Val Verda Viadukt gezeichnet und ausgeschnitten, mir gefällt die Brücke sehr. Ich kann - schon ganz abgesehen von der Objektlage im Vorbild - nicht ganz vorbildgerecht bauen. Die linke Seite wird nach Vorbild gebaut, auch die Brücke. Rechts wird kein Tunnelportal sein und einfach die Ruinaulta folgen.

    Die massive Bergwand mit Tunnel auf der linken Seite eignet sich perfekt für den Abschluss der unteren Ebene.

    Sobald ich ein paar Bilder habe, werde ich diese zwecks Füllung des Sommerlochs hier einstellen :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen

    Wer hätte gedacht, dass auch im ruhigeren Albulatal das Verbrechen immer häufiger Einzug hält? Gerade habe ich diesen Zeitungsartikel entdeckt :)

    Da muss ich wohl in meinem Filisur nachschauen, ob alles noch steht.


    Beste Grüsse und einen bald trockeneren Sommer

    Tom

    Hallo zusammen


    Ich habe von der BLS die Erlaubnis erhalten, den Billettautomaten als Modell aufzulegen.

    Es handelt sich um den Automaten, der auch bei den Gesellschaften BSU, RBS, BernMobil anzutreffen ist.

    Da ich aktuell nicht gerade in dieser Umgebung bin, eine Frage an die Forenmitglieder, die ggf. in den nächsten Tagen an solchen Automaten vorbeilaufen:

    Könntet ihr mir die gesamte Höhe, Breite und Tiefe des Automaten mitteilen?

    Ich schätze den Automaten auf ca. 170cm Höhe, möchte dies gerne verifiziert haben. Dem Lieferant wird ein schönes Set von verschiedenen Ausstattungsdetails inklusive dem ganz neuen BLS Billettautomaten überreicht.


    Quelle Ticketinfo.ch


    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo Jörg


    Ein herzliches Willkommen im Forum, das ist ein sehr schönes Modell geworden und bereichert natürlich jede Modellbahn.

    Was die Forenregeln betrifft, würde ich diese in diesem Zusammenhang nicht ganz so streng nehmen. Ich glaube alle von uns werden im Laufe der Zeit gelassener, hauptsache Freude und gemeinsames Schaffen am schönen Hobby.

    Der 3D Druck ist ein unglaublich vielseitiger Bereich und die Grenzen des Machbaren werden auch durch günstigere Drucker immer wieder neu definiert. In den letzten 5 Jahren hat sich im SLA Segment extrem viel getan.

    Bin gespannt auf Deine weiteren Werke.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Heiko


    Das ist äusserst gut gelungen, sehr harmonisch! Fast nicht zu glauben, dass Du noch relativ neu im Landschaftsbau bist.

    Viele Bäume und Sträucher machen halt schon sehr viel aus (wenn nur der Preis oder Bauaufwand dieser nicht so hoch wäre :))


    Beste Grüsse


    Tom

    Hoi Andreas


    Mit der Kirche wäre ich auch nicht sicher. Sicherlich mal ein Kartonmodell hinstellen um die Wirkung zu testen. Als Abschluss des Segments wäre das Teilgebäude sicherlich noch interessant.

    Die gelaserten Teile werden heute noch verschickt, dann kannst Du bald weiterbauen :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hoi Peter


    Mir gefällt die Szene gut! Den Gleisverlauf geschickt hinter dem Güterschuppen versteckt und die neu gewonnene Paradestrecke oberhalb ist natürlich ein schöner Gewinn.

    Ich finde es immer spannend, worauf das Augenmerk bei den verschiedenen Usern liegt :) ich hätte das Signal nie bemerkt, da schaue ich mehr auf Details und Landschaft. So hat eben jeder seine "Spezialgebiete" :)


    Beste Grüsse und gute Fahrt!

    Tom

    Hallo Stephan


    Das freut mich, dass die im Albulatal abgeholzten Tannen die Reise gut überstanden haben - der Kahlschlag hat bei mir üble Nachwirkungen gehabt, so dass ich die gesamte linke Anlagenpartie neu begrünt habe :)

    Die Digitalisierung finde ich äusserst gelungen, das Fahrzeug ist natürlich eine Augenweide mit der Innenbeleuchtung und in keiner Weise sichtbaren Umbauspuren, cool!


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Patrick

    Ich habe glaube ich noch eine neue da. Schaue heute noch nach und gebe Dir Bescheid. Ich bin nicht mehr sicher, ob Du in Deutschland zu Hause bist, würde nur innerhalb der Schweiz versenden.


    Update: sorry, es ist die EMS Lok :(


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Giorgio


    Vielleicht geht es noch etwas einfacher, indem Du schon beim Auftragen des Gipses kurz vor Erhärtung (oder einfach schon sehr stark dickflüssiger Gips) in die ungefähren Felsformen bringst. Mit Stechbeitel bist Du ewig dran und das Risiko, dass Dir die Schicht bricht, ist da.

    Fels grob formen, kurz vor Eintrocknung mit starkem Pinsel Strukturen einarbeiten, später mit Cutter und Drahtbürste. So kriege ich recht ansprechende Felsen hin.


    Beste Grüsse

    Tom

    Hoi Giorgio

    Ich bewundere Deinen Mut, die schöne Brücke nicht zu verkleiden, da ist doch schnell ein Gipsklecker drauf.

    Sehr gespannt warte ich auf die nächsten Gipsarbeiten!

    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo Jan


    Auch von meiner Seite grösstes Kompliment. Die Stimmung und farbliche Gestaltung ist perfekt umgesetzt.

    Das oberhalb des Hanges verlaufende Gleis finde ich ein genialer Kompromiss nicht genau nach Vorbild zu fahren (was wir ja praktisch alle gezwungen sind...). Von vorne überhaupt nicht sichtbar und man hat das komplett originale Bild auf Filisur.

    Dann mit einem Zug drauf wandelt sich dieser Bereich in eine wunderschöne Paradestrecke..


    Echt cool gelöst.


    Beste Grüsse


    Tom

    Aber den Kopf schütteln kann ich oftmals von Angeboten der FBM Bacheli. Da sind auch nicht vergriffene Modelle sehr teuer.


    @Theo: Du könntest den Verkäufer ein bisschen ärgern, indem Du Deine Lok auch einstellst und das Auktionsende auf die gleiche Zeit wie seine Auktion setzst :)

    Hallo Theo


    Der Tmf hat wie ich mich erinnere, etwas über 500 Fr. gekostet. Metal Collection ist teuer aber wer das Modell möchte, praktisch immer auch wert :)


    Beste Grüsse

    Tom

    Hallo Sven


    Vielen Dank für die äusserst hilfreichen Fotos. Man sieht schon den enormen Grössenunterschied.

    Falls man in dieser Richtung mal was machen möchte ist wohl Umbau angesagt, was sicher nicht ganz ohne ist. Ich glaube, da ziehe ich aktuell das Landschaftsupgrade um die Ruine Campi vor :)


    Beste Grüsse


    Tom