Beiträge von Patman

    Hallo Reto,


    die Bohlen und die leicht verwitterten Wagen sind mit Pulverfarben (Nero Bernina, Albula Gesteinsmehl, Melzer Grau und Umbrabraun, Torfbraun und Oxid) gealtert, sie stärker verwitterten Wagen zusätzlich noch mit Wasserfarben von Pelikan.


    Vorbildfotos habe ich selbst gehabt oder von Maurizios Homepage.


    Danke fürs Kompliment, ich habe noch acht UCE zum Altern, da trau ich mich trotz Vorbildfotos nicht so recht ran...


    Grüße

    Patrick

    Hallo zusammen,


    aufgrund des aktuellen lockdowns habe ich vier Rungenwagen gealtert. Müllerradsätze, Plastikbohlen durch Echtholzboden ersetzt, Spanngurtimitate.


    Drei Bilder dazu:

    _DSC9783_970.JPG


    _DSC9784_971.JPG


    _DSC9787_972.JPG


    Grüße und bleibt gesund,


    Patrick

    Seit der Umelektrifizierung im Jahre 1997 fahren vorwiegend Ge 4/4 I und II sowie Allegra nach Arosa. Einzelne Testfahrten mit Ge 6/6 II und Ge 4/4 III fanden statt, Fahrten finden aber nicht regelmässig statt, Enge Kurven, Lichtraumprofil.

    Wieder was gelernt, danke.

    Touristisch bin ich da nie unterwegs...


    Grüß und gesund bleiben,


    Patrick

    Hi Peter,


    beeindruckend, wie seidenweich die Züge gleiten. Und der Schattenbahnhof ist mit den Selbstbaugleisen ein echtes Schmankerl, ich muss mal nochmals schauen, wie du das gemacht hast 😉


    Und deine Lieblingslok scheint wohl die Ge 4/4 II zu sein, oder fahren in Arosa keine III? 🙂


    Grüße

    Patrick

    Hallo,


    ich hatte auf einer der ersten Anlagen Shinohara verbaut und alles wieder rausgerissen bzw die ganze Anlage entsorgt. Optisch vllt dem Original am nächsten, aber fahrtechnisch (damals analog mit aufgebrachter Brünierung) eine Stromabnehmerkatastrophe- zumindest bei mir.

    Ich würde aufgrund der Betriebssicherheit auf Peco gehen, Shinohara und Bemo ist doch, bzw wird, eingestellt!?


    Grüße und für Anmerkungen immer offen,

    Patrick

    Hallo zusammen,


    suche kurzfristig die 100 Jahre Aula Jubilok, Angebot bei eBay ist bekannt, möchte aber zunächst hier schauen.

    Angebote? Her damit 😉


    An meiner Bahn wird erst 2020 wieder was passieren.


    Grüße und schönes Fest

    Patrick

    Hallo Philipp,


    obwohl mir die MOB in Natura gänzlich unbekannt ist, eine sehr schöne Gesamtstimmung!

    Das Gleisbett gefällt mir sehr gut, was hast du da für Schotter verwendet?

    Und der Viehwagen ist natürlich auch ein Augenschmaus. Sehr schön geworden!


    Grüße

    Patrick

    Hallo zusammen,


    das Totengericht ist das für den Modellbau wohl nicht alleine. Da kommen auch noch die teils fehlende Unterstützung der alten Garde, der finanzielle Spielraum, enge Platzverhältnisse etc etc dazu.


    Man könnte es aber auch umdrehen und meinen, dass die Kombination von neuester digitaler Technik und profanem, analogem Bauen eine gesunde Kombinatorik sind, um ganz verschiedene Typen anzusprechen.


    Grüße,

    Patrick

    Tschau Peter,


    belässt Du dein Selbstbaugleis im Untergrund so wie es auf den Fotos abgebildet ist? Ist der ganze Aufwand und Preis beim Selbstbaugleis nicht höher, als wenn man z.B. PECO Gleis ab Stange nimmt?


    Deine Anlage sieht toll aus, Kompliment :thumbsup: !

    Ich staune jedes Mal, Peter, und schließe mich der Frage dann gleich an. Optisch ein absoluter Blickfang!


    Grüße

    Patrick

    Hallo zusammen,


    anfang September war ich ein paar Tage am Albula und es sind einige weniger Bilder vom Vorbild entstanden. Da das meiste bekannt sein sollte, nur eine paar wenige Bilder mit vllt nicht alltäglichen Schnappschüssen.

    Viel Spaß,


    Patrick


    _DSC9560_897.JPG


    _DSC9565_898.JPG


    _DSC9514_892.JPG


    _DSC9545_893.JPG


    _DSC9445_891.JPG


    _DSC9555_896.JPG


    _DSC9549_894.JPG


    _DSC9553_895.JPG


    _DSC9422_889.JPG


    _DSC9440_890.JPG

    Hi Thomas,

    bei eBay Deutschland gibt es seit längerem drei Angebote, zwei liegen bei ca 500 Euro, eher weniger.

    Vll als Referenzwert, ob das gerechtfertigt ist, weiß ich auch nicht ;)


    Grüße

    Patrick