Beiträge von Patman

    Hoi Andreas,


    schin aufgrund der Tiefenwirkung und Realitätsnähe: Turm nach hinten verschieben!

    Zum Mietwagen kann ich nichts beitragen, nicht mein Metier leider.

    Aber die Szene kommt sehr gut!

    Nächstes Mal sollen die Maler eine Znünipause einlegen, dann wird das sicher astrein!


    Grüße

    Patrick

    Hallo zusammen,


    kleines Update:


    Ich habe mich an die grobe Landschaftsgestaltung gemacht.


    a.) Hinter der Station:


    - erst mit XPS Platten die Trennung zur Dachschräge gemacht


    - mit Bauschaum ausgespritzt und gut abgelüftet


    - mit einer dünnen Gipsschicht überzogen



    - wenige Felsen modelliert, da dies ja nur bewachsener Gras/Baumhang ist und mit Oxidbraun grundiert.



    - kleine Bastelei eingebaut: die Brunnenstube. Selbstbau aus Passpartoutkarton und Multiplex Birke



    - die Unterführung für Albula und Fußgänger. Schwierigkeit war, dass diese in einer leichten Kurve liegt.



    b.) zu guter Letzt:


    ich habe mich mal etwas mit AutoCAD auseinandergesetzt und Spaßeshalber das EWB nachgezeichnet anhand von Bildern und groben Maßen (Ortstermin aus bekannten Gründen ja leider nicht möglich).

    Habe das mal aus Karton lasern lassen und mal hingestellt. Leider sieht man ja die Schokoladenseite nicht, aber ich denke, das würde der ganzen Szene gut tun und ich werde das doch dann bauen. (wobei dann nur das Skelett gelasert wird, der Rest wird Handarbeit werden...)



    Long way to go..



    Herzliche Grüße


    Patrick

    Hallo Bernhard,


    hoppla, das kommt richtig gut! Dachte zuerst an ein Bergüner Haus oberhalb des Ortsmuseums.

    Der engadiner Charme ist dir sehr gut gelungen und besonders die typische Verzierung und der Erker.

    Ich schließe mich der Frage nach dem Sgrafito an 😉


    Daumen hoch,

    Patrick

    Hallo Marco,


    Ich dachte, dass die grünen schon die durchgängige Platine für die Fünfpolmotoren ist?

    Bei mir fahren nur die braunen Platine unter dem Gehäuse... Also suche ich die (es sei denn die Farbe spielt keine Rolle, einen Steckplatz brauch ich keinen)


    Grüße

    Patrick

    Hallo Heiko,


    wie oft bin ich die Treppe schon hochgelaufen und an dem Haus vorbei und weiter zur Familiengrillstelle.

    Meinen höchstes Respekt, das hast du wirklich sensationell umgesetzt, die Farben und Landschaftsgestaltung wirken sehr sehr stimmig.

    Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich den Felsenkeller noch gar nie bemerkt habe- so ist das, wenn das Modell einem die Realität dann lehrt!?

    Ist das Eigenbau? Kommt auf jeden Fall sackstark!


    Liebe Grüße

    Patrick

    Hoi,


    das Vorletzte ist in Latsch oben aufgenommen, Richtung Val Tours laufend und in Stuls kann man zB direkt an der Kirche das Töfftöff abstellen. Und dann Richtung Runzolas (schreibt man das so!?) hoch und dann rechts ab Richtung Latsch (so grob😉)


    Liebe Grüße

    Patrick

    Hallo,


    falls jemand seine BCU unbedingt ;) loswerden möchte, kann er sich gerne meiner annehmen🙂

    Ebay Angebote sind bekannt, aber 250 mit drei abgebrochen Spiegeln, naja...


    Grüße

    Patrick

    Hallo Jan,


    jetzt bin ich etwas spät dran, noch was produktives zu schreiben, aber das schaut echt "ja läg" aus. Super gemacht, vor allem die Streckenführung über der Station ist mega gut geworden!


    Grüße

    Patrick

    Hallo Manfred,


    an der Seite des Chassis sind vier Rastnasen. Mit vier Zahnstochern jeweils drunterfahren, dabei die Metallplättchen, das das Gehäuse am Chassis halten, mitnehmen, so dass es zwischen Zahnstocher und Chassis ist, und dann sollte das eigentlich ganz gut abgehen.

    Hier siehst du ganz gut, wo du "rein musst" ;-)



    Grüße,

    Patrick

    Hallo zusammen,


    die Drehgestelle und Kupplungen sind angekommen und verbaut. Mit etwas Feilen ging dann auch das letzte Drehgestellt drauf und jetzt laufen die Wagen echt butterweich und geschmeidig.

    Beweis (nur mit dem Handy aufgenommen und dabei festgestellt, dass an der Ausfahrt der Kurvenerhöhung nochmals am Ende etwas unterfüttert werden muss ;-))


    Grüße und herzlichen Dank an alle,

    Patrick

    Hallo,


    ich habe noch ein Konvolut an neuwertigen/neuen Personenwagen, welches ich loswerden sollte. Gerne Einzelverkauf, aber auch zusammen. Ich habe mich am billigsten NP im Netz orientiert mit Abschlag. Alle Preise sind Verhandlungsbasis, genauere Fotos auf Wunsch und Anfrage.

    Ich biete das Konvolut auch auf einer anderen Plattform an, first come, first served sozusagen.


    Detailfotos sind hier zu finden. Ich schicke gerne Detailbilder zu, am liebsten auf ein Handy, mail geht auch.

    Sollte ein Käufer nicht zufrieden sein, werde ich jeden Wagen, trotz Privatverkauf, natürlich zurücknehmen. Porto dann aber zu Lasten des Erwerbers



    IMG_20210217_1601557_1094.JPG


    • 3250 162, B 2342, EW I, VB 55€
    • 3240 163, B 2423, EW II, VB 55 €
    • 3252 166, A 1236, EW I, VB 55 €
    • 3240 169, B 2423, neurot, Klima, EW II, zugerüstet mit Personen, VB 65 €
    • 3270 176, DS 4226 mit Stromabnehmer, VB 75 €
    • 3241 162, AB 1562, neurot, Klima, EW II, VB 55 €
    • 3242 167, A 1267, neurot, Klima, EW II, zugerüstet, VB 55€
    • 3241 164, AB 1564, Neva, EW II, VB 55€
    • 3242 167, A 1267, neurot, Klima, EW II, VB 55 €
    • 2288 148, Haik-qv, Rhäzünser, zugerüstet, VB 25 €
    • 2287 142, Fad 8742, zugerüstet, VB 40€
    • 5400 170, 165 und 175, 175 probehalber geöffnet, VB 21 €
    • 3269 122, D 4212, gebraucht, ohne OVP, unklar ob richtige Zurüstteile beiliegend, VB 25 €

    Sollte das Angebot nicht den Regularien entsprechen, bitte kurzen Hinweis.


    Danke und schöne Grüße

    Patrick

    Hallo zusammen,


    der Anlagenbau steht erstmal still, ich bastel lieber so ein bisschen vor mich hin.

    (Falls die Bilder nicht bei jedem angezeigt werden, mein Provider bietet kein https für Privatkunden wie mich an- sorry)


    Anyway, die Schüttgutwagen habe es mir schon immer angetan, also habe ich mich an der Alterung probiert. Vorbildfotos gab es bei Maurizio genug.


    Übersicht:

    _DSC0189_1090.JPG


    Die Gem fährt in Preda ein. Die Kurvenüberhöhung ist noch im Auslauf zu erkennen:


    _DSC0187_1089.JPG


    Details:


    _DSC0190_1091.JPG


    _DSC0191_1092.JPG


    _DSC0192_1093.JPG


    Was noch fehlt ist das Ladegut. Mir hat die Idee von Modellexklusiv gut gefallen, dass man aus Resin Ladegut gießt, das auch herausnehmbar ist. (erhöht den Spielwert ;))

    Aktuell ist das nicht lieferbar, also habe ich an selbst gießen gedacht. Das Material schläft finanziell ebenso zu Buche wie die Bestellung der Einsätze. Und da ich aus urheberrechtlichen Gründen ja nicht mehr gießen und verteilen/verschenken kann, liegt das erst mal auf Eis, bis die Einsätze wieder lieferbar sind.


    Vllt kommen als nächstes dann die Mohrenköpfe oder die Brücke Richtung Naz dran. Gibt immer was zu tun.


    Schöne Grüße,


    Patrick

    Hallo zusammen,


    nachdem die Elektrik angeschlossen ist (und funktioniert), alle Loks gereinigt und geölt und alles läuft, habe ich der Schiebebühne noch eine LED Beleuchtung spendiert, die von 3000k bis 6000k dimmbar ist. Das Ganze ist an das Predamodul geschraubt, so dass man zur Anlagengestaltung das Ganze einfach mit heraus zieht.


    Nächstes Projekt: Schüttgutwagen altern und auf die Drehgestelle für die EWIV warten, damit diese auch endlich eingesetzt werden können.


    _DSC0174_1083.JPG


    http://ilg-online.com/_DSC0175_1086.JPG_DSC0175_1086.JPG


    _DSC0176_1084.JPG


    _DSC0184_1087.JPG



    Grüße,


    Patrick

    Hi Stefan,


    danke für die Nummern, habe ich so mitbestellt, ebenso andere Längen und KK. Eigentlich wollte ich da nicht so viel reinstecken, aber wie das hakt eben läuft, wenn man mal angefixt ist und einem das Projekt am Herzen liegt 😉

    Wenn die Sachen da sind, melde ich mich wieder in meinem Ursprungsthread zur Anlage.


    Grüße und Merci.


    Patrick

    Hi Roman,


    merci,

    hab mal was geordert und hoff dann, dass das alles so passt.

    An alle anderen Danke, falls sich was Neues auftut geb ich Bescheid ;-)


    Grüße und Merci!

    Patrick