Kaufen kaufen kaufen !

  • Hurra,


    Die neuen BEMO FO Umbauwagen sind bei mir eingetroffen. Ein persönliches Wunschmodell.

    Die Griffstangen waren bereits montiert! Die restlichen Zurüstteile d.h. Bremsschläuche etc. werde ich nicht montieren.

    Es fehlen noch die Passagiere. Nackte Preiserlein frieren seit langem im Keller und warten darauf Kleider zu bekommen bevor es auf Reise geht.


    Gruss Christian

  • Hallo zusammen,


    am 27.November 2018 habe ich mir die FO Umbauwagen (B 4261, A 4062 und AB 4161) abgeholt. Beim Auspacken fiel mir auf, dass die Zurüstung mit den Elektrokupplungen nur an einem Wagenende vorgesehen ist. Beim B 4261 sind die Dosen am anderen Ende angegossen. A 4062 und AB 4161 haben an einem Ende nur glatte Stirnwände ohne Bohrungen für Zurüstteile.

    Entspricht das dem Vorbild?


    Viele Grüße aus Hamburg

  • Habe meine Bücher und Bilder durchforstet und kann Dir auch keine Antwort geben. Die Bilder zeigen die Wagen zu klein oder nur seitlich.

    Für mich sieht es aus, als auf der glatten Seite bei zwei Wagen die Dosen vergessen wurden (Der Strom soll doch von Wagen zu Wagen geführt werden).

    Bei den Platformwagen waren auf beiden Seite Zurüstteile. Eine Seite ist wie bei den neueren Umbauwagen, auf der anderen Seite ähnlich dem Anguss an einem der Umbauwagen.

    Ansonsten gefallen mir die Wagen sehr gut und stellen eine Bereicherung für den Wagenpark dar.


    Gruss


    Christian




  • Bei den Fotos von Bemo sieht es aus, wie wenn zwischen dem Fahrgastraum und dem Türbereich keine Trennwand eingebaut ist (gelber Kreis auf Foto)? Trifft das bei den ausgelieferten Wagen zu? Ist das evtl. so, weil man die Inneneinrichtung 1:1 von den Plattformwagen übernommen hat?

  • Hallo zusammen,


    Um die derzeit vorhandenen Schneemassen bewältigen zu können , habe ich mir von Bemo den neuen RhB Schneepflug R3 in der grünen Ursprungslackierung besorgt:

    z.gif47971502.f800cc2e.640.jpg?r2


    Es sind noch wenige Zurüstteile anzubringen: Mittelpuffer oder Kupplung, Bremsschläuche:

    47971504.ba0aecc4.640.jpg?r2


    Anders als der früher einmal in oxydroter Lackierung angebotene Pflug, verfügt das neue Modell nicht mehr über den Schienenreinigungsgummi.

    Bemo verweist hier im Beiblatt auf die inzwischen zur Gleisreinigung verfügbaren besser geeigneten Fahrzeuge.

    47971506.3468596c.640.jpg?r2


    Viele Grüße,

    Ralf

  • Für mich sieht es aus, als auf der glatten Seite bei zwei Wagen die Dosen vergessen wurden (Der Strom soll doch von Wagen zu Wagen geführt werden

    Fehlende Steckdosen / Einstecklöcher und die Trennwände der Inneneinrichtung sind sehr schade für diese sonst so schönen Modelle. Würden sie auch nur die hälfte kosten, dann könnt man getrost ein Auge zudrücken. Aber bei diesem Preis erwarte ich eigentlich schon ein Modell, welches nicht solche groben Fehler hat... Vielleicht müsste man mal Bemo direkt mit diesen Facts konfrontieren? Falls es mal eine Neuauflage dieser Modelle gibt...