Neue Werbelok bei der RhB

  • :huh: Hört das denn nie auf mit den gut aussehenden Jubi-Loks ;(
    Ich wollte mir doch eigentlich keine Ge 4-4 II mehr kaufen ...
    obwohl ... eine richtig schöne Blau/Weiße Lok ... und das bei der RhB ...
    warum in den Westen schweifen, sieh, das Gute liegt so nah ... gell Don? :D :D


    Hallo Willy,


    Wie immer ein super Service von Dir.
    Vielen Dank :!:
    Es ist immer wieder schön Deine Berichte zu lesen.


    Viele Grüße
    Volker

  • Hallo Edwin
    Siehst du so schnell wird bei der RhB reagiert.....
    Zeitweise kommt man mit Hinschauen nicht nach...
    Und es geht weiter so...
    Demnächst in dieser Firma...


    Noch recht herzlichen Dank für die Rosen.
    Eigentlich drücke ich nur auf den Auslöser der Kamera,
    hinter mir stehen noch einige Helfer.
    Ich gebe die Rosen gerne weiter.


    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn


  • Kann mir jemand mal erklaren wie man dieses Fotostandort kann erreichen ? Ich hab es schon mal versucht aber traute nicht weitergehen da ich dachte auf Privatgelande (kieswerk) zu laufen.

  • Guten Morgen liebe Forengemeinde,


    da ich an anderer Stelle bereits liebe Unterstützung für meinen Kampf mit dem Lokdienst-Dschungel erhalten hatte, wollte ich für die Bilderjagd hier kurz meine Fühler ausstrecken: In welchem Umlauf befindet sich denn aktuell die 125 Jahre Lok? Und wie lange wird sie dort (wenn nichts dazwischen kommt) bleiben? Gezieltes Auflauern erhöht die Trefferquote habe ich mir sagen lassen. ;)


    Ich danke Euch auch an dieser Stelle schon wieder sehr für Eure Unterstützung. Bilder dann demnächst an anderer Stelle.

  • Hallo wim,


    der Fotostandort befindet sich auf einem (öffentlichen und offiziellen) Wanderweg - ich war erst im Sommer dort. Du streifst quasi nur das Gelände des Kieswerkes, also keine Bange. ;) Zur Wegbeschreibung: Du gehst durch die Unterführung, wie du anscheinend schon richtig gemacht hast auf die Seite des Kieswerks. Danach folgst du dem größeren Feldweg immer oberhalb der Bahn entlang, bis der sich nach links wendet. An dieser Kurve hast du dann die Hinterrheinbrücke perfekt im Blick.


    @Michael: Wie wim schon sagte, die Lokdienste bekommst du am Vorabend (so ab 18 Uhr) an fast jedem RhB-Schalter (manchmal gegen ein paar Franken). Ich würde dir empfehlen, dass an kleineren Bahnhöfen, also nicht Chur etc., zu machen, da die Mitarbeiter da meiner Erfahrung nach in diesem Fall hilfsbereiter sind.


    Viele Grüße
    Felix


    Edit: Laut Karte ist der Weg doch kein Wanderweg, aber ein Feldweg. :)

  • Hallo Michael,
    also gestern war die 623 wohl zusammen mit dem Stgw. 1721 am Schittelzug Bergün-Preda. Ich denke, dass sie in dem Fall auch heute dort anzutreffen ist.
    Gruß
    Hendrik


    Guten Morgen liebe Forengemeinde,


    da ich an anderer Stelle bereits liebe Unterstützung für meinen Kampf mit dem Lokdienst-Dschungel erhalten hatte, wollte ich für die Bilderjagd hier kurz meine Fühler ausstrecken: In welchem Umlauf befindet sich denn aktuell die 125 Jahre Lok? Und wie lange wird sie dort (wenn nichts dazwischen kommt) bleiben? Gezieltes Auflauern erhöht die Trefferquote habe ich mir sagen lassen. ;)


    Ich danke Euch auch an dieser Stelle schon wieder sehr für Eure Unterstützung. Bilder dann demnächst an anderer Stelle.

  • Hallo Felix
    Und wenn wir Glück haben können alle noch bei der Beklebung aktiv dabei sein.
    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn