Direktdruck auf Gegenstände

  • Hallo zusammen


    Ab sofort steht ein neuer, besonders für Modellbahner interessanter Service zur Verfügung: der Direktdruckt auf Gegenstände. Dabei handelt es sich um einen professionellen UV Drucker, der auf Objekte bis zu 330*300mm Grösse und 100mm Höhe (max. 5kg) druckt.


    100% wasser- und kratzfestauch weisse Farbemattes, sowie hochglanz FinishUV beständig, für Innen- und Aussenbereich geeignetDruck auch auf unebenen GegenständenPraktisch alle Materialen möglich (Glas, Holz, Kunststoff, Metall, Textil, Folien, Kleber usw.)
    Einzelauflagen, sowie Serien möglichAlle gängigen Bildformate als Quelle*


    So lassen sich problemlos einzel, wie auch grössere Serien bedrucken.


    druckbeispiele.jpg

    Ein paar Beispiele auf denen ich in den letzten Tagen erste Gehversuche gemacht hatte (das Bier schmeckte aus dem eigenen Glas übrigens hervorragend:))


    druckauto.jpg

    Besonders einfach lassen sich auch Fahrzeuge (oder auch den von Giorgio vermisste Firmendruck auf dem Container) aufbringen.


    druckmodellbahnwagen.jpg

    Druck auf Wagen oder Loks

    druckueberdruck.jpg

    ...oder ein Überdruck eines bestehenden Logos.


    druckfoliekleber.jpg

    Folien (für z.B. Schaufenster) oder Kleber sind sicherlich interessant für den Gebäudebau.


    Druck auf Metalle für Wegweiser, Schilder oder auch kleinere Stellpulte oder Frontplatten

    druckschild.jpg

    druckmetall.jpg


    Es macht unglaublich Spass und während dem Drucken kommen immer neue Ideen und Einsatzgebiete...

    druckgraffiti.jpg

    druckaufdruck.jpg


    Weitere Informationen unter:

    UV Druckservice


    Beste Grüsse


    Tom

  • Hallo Tom


    Super Sache hast du da...Man kann dir also ein Bild von irgend etwas schicken und das kannst du dann direkt Drücken, oder muss es in ein bestimmter Format sein? Wie sieht das Kostentechnisch aus?


    Gruss


    Bas

  • Hallo Tom


    Für meine Spur Nm Modelle wäre das für die Beschriftungen und Zierlinien eine echte Alternative.

    Da bin ich gespannt auf weitere Informationen und Bilder

  • Hallo zusammen


    Ich habe nun mal eine Wagenseite komplett in einem Durchgang bedruckt. Das Ergebnis finde ich recht cool. Da ich den relativ dunklen Untergrund direkt bedruckte, hatte ich doppelten Farbauftrag gewählt. Abdecken musste ich aussen den Fensteröffnungen nichts. Dach und Seiten blieben alle absolut sauber.

    Es wird sicher noch eine Weile dauern bis ich das ideale Setting gefunden habe, aber es macht Mut :)


    Vorher.jpg


    Nachher.jpg


    Direkt nach dem Druck:

    Printer.jpg

    Farbe Albulamodell rot :)


    Beste Grüsse


    Tom

  • Hallo Tom,


    wow, dass sieht sehr vielversprechend aus! Viel spaß beim Probieren, bin gespannt was noch alles kommt.


    Gruß, Peter

    Gruass, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Hallo Tom,


    was für Dateien benötigst Du für die Druckvorlage ??

    Wie fixierst und positionierst Du z.B. das Wagengehäuse ?? Bei einer geraden rechtwinkeligen Platte kann ich mir das schon gut vorstellen.


    Wie hoch schätzt Du ungefähr die Kosten für eine Umbeschriftung eines RhB Gepäckwagens ein.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo Tom


    Ist es auch möglich bei Güterwagen, mit seitlichen aufgebrachten U Profilen die U-Profile andersfarbig zu bedrucken, wenn der Wagen bereits einfarbig lackiert wäre? Oder würde es mehr Sinn machen, den ganzen Wagen inkl. Profile zweifarbig zu bedrucken, wenn das überhaupt möglich wäre?


    Gruess Adi

  • Hallo Adi


    Hallo Tom


    Ist es auch möglich bei Güterwagen, mit seitlichen aufgebrachten U Profilen die U-Profile andersfarbig zu bedrucken, wenn der Wagen bereits einfarbig lackiert wäre? Oder würde es mehr Sinn machen, den ganzen Wagen inkl. Profile zweifarbig zu bedrucken, wenn das überhaupt möglich wäre?


    Gruess Adi

    Die Frontseite des Profils wird sicherlich möglich sein. Generell wird es schwierig 90° abgewinkelte Flächen zu bemalen. Bei den Tests habe ich eine Deckung von max. 0.3mm in diesem Bereich festgestellt. Wenn also die U Profile relativ "tief" sind, wird es schwierig, die komplett zu bemalen.


    @Walter/Lifinar:

    Zur Frage des Preises: hier entscheidet praktisch einzig die Vorlage, wenn diese genau der Wagenseite (oder dem gewünschten Ausschnitt) entspricht , ist der Aufwand nicht sonderlich hoch. Ich muss allenfalls flächige Farbebenen für die Weissgrundierung (und allenfalls Lackschicht) hinzufügen.

    Im Idealfall rechne ich etwa Fr. 100.-- - 120.-- für einen kleineren Wagen, Fr. 150.-- für einen grösseren/Lok. Bei mehreren Stück reduziert sich der Preis.

    Sicherlich kann ich in den nächsten Wochen und Monaten verlässlichere Zahlen angeben, wenn ein paar Projekte erstellt wurden.

    Druckvorlage: eine hoch aufgelöste Bilddatei. Sollten Schriften enthalten sein, wäre die Quelle ab CorelDraw oder Photoshop ideal. Schriften sollten eingebettet werden und nicht in Bitmap gewandelt.


    Umnummerieren von Wagen bietet MIRAWO an, ich möchte mit diesem Service nicht andere konkurrenzieren.


    Bei urheberrechtlich geschütztem Bildmaterial ungedingt die Rechte einfordern (Nachweis erbringen). Ich bin etwas zurückhaltend mit den Aufträgen - bitte nicht falsch verstehen - aber die rechtliche Situation ist mir sehr wichtig, vielleicht kann hier auch jemand mit entsprechendem Wissen Auskunft geben.

    Wie es sich z.B. verhält, wenn jemand ein Foto einer Werbelok erstellt und dieses als private Einzelauflage wünscht (Serie ist eh ausgeschlossen).


    Gruss


    Tom


    Hier noch eine seitliche Ansicht des Wagens, der in etwa die Problemstellen aufzeigen soll. Der innere Teil der nicht bedruckten Fensteröffnungen ist ab ca. Glaseinlage nicht mehr bedruckt (ca. 0.2-0.3mm). Die Bereiche um die Schiebetüren sind aufgrund der Abrundung bedruckt.

    Wagendetails.png