Beiträge von Berninamodell

    Hoi Thomas


    Genial! Es braucht ja schon Mut, dieses Modell der Metall-Collection derart zu bearbeiten! Aber für deine Epoche ist die aktuelle Ausführung natürlich nicht zu gebrauchen. Ich bin gespannt, wie's weitergeht!!


    En Gruess

    Reto

    Hallo


    Ich verkaufe folgende LOKI-Spezial Hefte:


    Nr. 3 - Traumreise Glacier-Express

    Nr. 6 - Die Simplon-Linie

    Nr. 7 - Bergbahnen in den Alpen

    Nr. 9 - Die Krokodile Ge 6/6 I der Rhätischen Bahn

    Nr. 10 - Modellbahnen im Freien

    Nr. 11 - 75 Jahre Krokodil

    Nr. 12 - Schmalspur im Modell

    Nr. 14 - Schmalspur im Modell 2

    Nr. 16 - Welt der Modellbahn

    Nr. 18 - Vereina-Tunnel

    Nr. 19 - Ae 6/6

    Nr. 20 - Re 6/6

    Nr. 21 - Roter Pfeil

    Nr. 23 - Ae 3/6 II

    Nr. 24 - Ae 3/6 I

    Nr. 34 - Bahnhof Zürich von einst bis jetzt


    Preis pro Heft CHF 10.- plus Versandkosten


    En Gruess

    Reto

    Hoi Andreas


    Die amerikanische Anlage habe ich abgerissen. Obwohl mich das Thema nach wie vor fasziniert, fahre ich (sehr wahrscheinlich) mit der Berninabahn weiter...

    Für die neue Anlage werde ich Pontresina und Alp Grüm mit den südlichen Galerien favorisieren.


    En Gruess

    Reto

    Hallo!


    In meinem Modellbahnkeller steht ein grösserer Um- bzw. Neubau an. Aus diesem Grund verkaufe ich, sofern Interesse besteht, einige Module. Den Anfang machen 4 Module mit der Station Ospizio Bernina. Die beiden Stationsmodule messen je 165 x 50 cm. Das eine Kurvenmodul misst 95 x 75 cm , das andere 75 x 75 cm. Alle 4 Module haben eine Gesamtlänge von 480 cm.


    Die Module werden ohne Rollmaterial verkauft. Weichenmotoren stammen von Feather, die Fahrleitung (Masten und Schaltposten) von art & web. Die Gebäude sind verfeinerte Modelle von Ruedi Hanselmann. Die Drehscheibe in der Kaverne ist mit einem Motor betrieben. Sämtliches Gleismaterial ist Peco H0m Code 75. Die Station ist in 6 Blöcke unterteilt. Die Gleisbesetzmelder sind im Angebot nicht entahlten.


    Ernsthafte Interessenten können die Module vor Ort besichtigen.


    Preisvorstellung für alle 4 Module: CHF 2000.00


    36854225xx.jpg


    36854229sn.jpg


    36854227kd.jpg


    36854222it.jpg


    En Gruess

    Reto

    Hoi Thomas


    Der Müllcontainer aus Balsa, Papier, Klebband, Wattestäbchen und Draht ist dir hervorragend gelungen! Es muss nicht immer Messing oder 3D-Druck sein.

    Wie realisierst du die Beschriftung? Mit dem ganz feinen Pinsel und einer ruhigen Hand?!


    En Gruess

    Reto

    Hallo Thomas


    Ein spezieller Wagen, dieser "Güselwagen". Ich habe ihn auf einem Bild gesehen, da stand auf der Holzpritsche noch ein Container, wie man ihn heute noch kennt (ich glaube von der Verzinkerei Zug), einfach mit einem Spanngurt befestigt. Die Idee mit dem überzogenen Balsaklotz ist kreativ, aber effektiv!

    En Gruess


    Reto