Die Gotthard Nordrampe

  • Giorgio und Hanna


    Ein herzliches Dankeschön für den wunderschönen Nachmittag und Eure grosszügige Gastfreundschaft!


    Mich hat der massive und präzise nivellierte Unterbau überrascht. Aber je kleiner die Spur, desto heftiger würden wohl Unebenheiten auffallen. Das Ergebnis spricht für sich: Es ist ein Riesenvergnügen zuzuschauen, wie die Züge ihre Runden ziehen und ohne Ruckeln und Zuckeln die Rampen hoch und und runter fahren. Eine besondere Freude war natürlich, dass wir gleich selber an die Regler durften.


    Nochmals vielen Dank und guten Start in die neue Woche!
    Beppe



    PS: Holzmuster am nächsten Tell-Treff reicht perfekt.

  • Hoi Giorgio und Hanna


    Vielen lieben Dank für die äusserst nette Gastfreundschaft und für die üppigen Gaumenfreuden. Spannende Gespräche und eine Nordrampe, die richtig hungrig macht auf mehr Bilder und Baufortschritte.
    Auch ich hatte an den Daisy-Reglern meine Freude.
    Die Planung für Göschenen MGB hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und wurde mal skizziert. Werde dann zu einem anderen Zeitpunkt, wenn du dann mit Göschenen soweit bist, die Masse aufnehmen.

  • Hallo zusammen


    Aktuell habe ich nun die Verkabelung der beiden Weichen auf der mittleren Meienreussbrücken und deren Decoder vorbereitet, so dass auch der letzte Gleiswechsel "digitalisiert" werden kann. Danach fehlen auf dem aktuellen Bauabschnitt nur noch die Weichen in Wassen, wobei ich mich noch schlau machen muss, wie die Herzstückpolarisation einer Dreiwegweiche mit einem WA5 genau realisiert werden kann. Auch wurden die Blöcke gemäss Plan auf der Anlage markiert, damit der Einbau der Rückmelder dann "zügig" vonstatten gehen kann.


    Bilder gibt's wieder, sobald etwas Zeigbares vorhanden ist ...

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Andy


    Die Planung für Göschenen MGB hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und wurde mal skizziert. Werde dann zu einem anderen Zeitpunkt, wenn du dann mit Göschenen soweit bist, die Masse aufnehmen.


    ... da bin ich dann aber gespannt 8)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • ... aber nicht etwa die erste Dampffahrt, sondern ein Kabelbrand - der Kabelquerschnitt war zu klein ;( Die provisorische Verkabelung ist an ihren Grenzen angelangt - zuviele Verbraucher haben ihren Tribut gefordert; eigentlich hätte ich es ja wissen müssen ...



    Eigentlich wollte ich ja die Verkabelung der mittleren Meienreussbrücke löten, doch manchmal kommt es anders als geplant. So wurden die zu dünnen Drähte gemäss dem Verdrahtungsschema durch Dickere ersetzt (hätte man ja auch von Anfang an machen können ...)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • So, nun sind auch die letzten Streckenweichen digitalisiert - jetzt "fehlen" noch die Bahnhofsweichen von Wassen (3 "normale" und eine Dreiwegweiche) und dann kann es langsam an die Rückmeldung gehen ...

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Damit die Streckenweichen auch vorbildgerecht gesichert sind, werden am Anfang Dummy-Zwergsignale eingesetzt, bevor dann nach und nach funktionstüchtige Zwergsignale von MicroScale zum Einsatz kommen:



    Weitere Details findest Du hier

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Es wurde reger Fahrbetrieb gemacht (insgesamt standen 9 Regler zur Verfügung) ...


    ... und heute hat ein Blick in's Inventar bzw. auf die Webseite mir geflüstert, dass da noch ein (100%-intakter) Handregler mehr in der Schublade gewesen wäre - ist schon gut, so ein Inventar, wenn man langsam den Überblick verliert ;(

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Du kennst ja mind eine solche Inventar Verwaltung, oder? Mit der aktuellen Version kann sogar jegliches Zubehör verwaltet werden :P
    Gruss
    Rolf

    Grüsse

    Rolf


    Modellbahnverwaltung: MobaVer ==> Verwalten von Fahrzeugen, Zubehör, Medien, Decodern und vielem mehr
    K-Gleis, CS3 & 3 Booster, Intel XEON, Win10-64, TC 9.0 Gold A2, TP 9.0, Smarthand, Littfinski HSI und RM, ESU Decoder

  • Hallo zusammen


    Damit auch der "neue" Handregler noch angeschlossen werden kann und ich dem Anschlussschemaetwas näher komme, habe ich mir aus einem alten ISDN-Verteiler aus der Bastelkiste einen 8-fach LocoNet Verteiler hergestellt:



    Weitere Details findest Du hier

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Andy


    Wie lang ist eigentlich das AG von Göschenen?


    ... massstäblich würde das AG 65cm lang werden, da aber schon die gesamten Bahnanlagen von Göschenen im Massstab 1:400 geplant wurden wird wohl auch das AG etwas kürzer werden.

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Heute wurden die ersten Fahrten mit Computer-Steuerung durchgeführt - und damit die Übersicht gewährleistet ist habe ich einen Monitor mit Gleisplan oberhalb der Anlage platziert:

    Weitere Infos findest Du hier


    Und zum neuen Film (ja, ich habe eine neue Kamera :P - fällt es auf?) geht es hier

    PS. Irgendwie scheint das Einbetten von YouTube-Videos nicht mehr zu funktionieren ...

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Giorgio,



    Schöner Film mit viel Zugverkehr: da ist man mit der N Spur gut beraten.....


    Dein Film sieht in meinem Browser (Safari) übrigens schön eingebettet aus: man sieht den Filmbild und kann im Fenster anklicken.



    Grüsse, Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage /Selbstbauweichen/ Peco-Gleis / DCC /Xpressnet

  • Hallo zusammen


    Stimmt, mit dem FF geht's, nur mein Chrome zickt ... - aber was soll's ;(
    Und ja, mit Massstab 1:160 bringt man viel hin - hat aber neben allen Vorteilen auch so seine Nachteile; wenn ich da z.B. an das Zubehör (und Zurüstteile) denke :S



    Blick aus dem Tunnel (natürlich mit Warnweste!!!)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN