Frühjahrs-Erwachen

  • Ja, bei einer Anlage im Garten und einem Winter mit Unmengen von Schnee kann das "etwas länger" dauern — die hiesigen Bären und Murmeltiere wurden aber auch noch nicht gesichtet.









    Ausgangslage bei Preda, Zedern-Geschmäus und Ponderosa Nadeln.

  • Das geht nicht Ruck-Zuck und ganz sicher nicht, wenn es jeden zweiten Tag immer wieder regnet. Auf + 1200Meter schneite es zu der Zeit (auch letzte Woche) immer noch.






  • Auch in Thusis noch jede Menge "Abfall".








    Thusis, Bergün, Muot und Alp Muot mit dem "Seedorfer Guntä". ;)

    In der Zwischenzeit wurde aber viel geräumt, was noch fehlt ist "Thusis", denn heute ist wieder mal Gewitter, Platzregen und Tralala. :cursing::cursing: Überschwemmungen an vielen Orten im Tal; Erdrutsche, Bergstürze und absackende Strassen mit den entsprechenden Evakuierungen. Zum Glück wohnen wir in einer Ecke (Hanglage) in der das Wasser flott wegfliesst und sich nicht sammelt. Nur der Wasserstand in unseren Bergseen auf der Anlage steigt stetig. :whistling:  :huh:

  • Hallo Hans-Joerg,


    Schade um das Unwetter, da kann man nur froh sein in einer relativ geschützten Lage zu wohnen, bleibt immerhin sehr Unangenehm!


    Schöne Gartenanlage hast du da, das erfordert aber schon viel Pflegesarbeit.....


    Ich wünsche dir ein schönes neues Saison!


    Grüsse aus NL,


    Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage /Selbstbauweichen/ Peco-Gleis / DCC /Xpressnet

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mwdb ()

  • Hallo Hans-Jörg

    Danke für die eindrücklichen Bilder, als Indoor-Modellbahner kann man den Aufwand einer Gartenbahn, besonders die Inbetriebnahme nach dem Winter nur erahnen.

    Ich wünsche dir besseres Wetter und ein Ende der Erdrutsche

    Bernie

  • Hallo Hans-Joerg,


    in deiner Spurweite ist natürlich auch das Saubermachen-halten wesentlich aufwendiger wie in H08)


    Viel Erfolg beim Reinigen und in Betrieb nehmen!


    Gruß, Peter

    Gruaß, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Ja draussen ist ein "Streckenwärter" von Vorteil. Der Putzzug schaffte es bereits bis zur Einfahrt von Thusis, dann kamen, nach einem Tag Sonne, einige Tage Gewitter und entsprechend nass.

    Die Wetteraussichten für die nächsten Tage sind aber gut d.h. weiter putzen!