Zugbildung Frage

  • Hallo zusammen


    Da ich ein paar Bilder machen möchte von vorbildgerechten Zugkompositionen habe ich eine Anfänger Frage:


    Ge 4/4III 648 - D - B - B - B - A - A


    Welche Wagen bezeichnen die D / B / A
    Handelt es sich um D4212 etc.


    und kann man von dieser Wagenklasse jede beliebige Nr. einsetzen ?


    Sorry wenn ich mich jetzt etwas entblösse [;D]


    Falls mir doch noch wichtige Wagen fehlen muss ich wohl auch am Mittwoch zu Giorgios vertrautem Händler ein Besuch abstatten.


    Es grüsst und dankt im voraus


    Tom


    Nachtrag: es scheint mir recht schwierig, originalgetreue Zugkompositionen (d.h. mit entsprechenden Wagennr.) zu bilden mit dem Bemo Wagenbestand oder täusche ich mich da?

  • Hallo Tom


    Das A steht für die 1. Klasse-Wagen, das B für die 2. Klasse-Wagen und das D für Gepäckwagen. Die Wagennummern spielen dabei keine Rolle. Falls du zuwenig verschiedene Nummern hast oder Bemomodelle mit gleicher Wagennummer, dann wende dich an http://www.mirawo.ch, dort gibt's Abreiber!


    Gruss


    Reto

  • Hallo Tom


    Zitat

    ... Falls mir doch noch wichtige Wagen fehlen muss ich wohl auch am Mittwoch zu Giorgios vertrautem Händler ein Besuch abstatten ...


    Man sieht sich [}:)][}:)] und Tom, auch bei 5% Rabatt: nicht versündigen ;);)


    Viele Grüsse
    Giorgio


    [SIZE=7]PII 400MHz 512MB RAM / XP-Pro SP1 / TC5.5B1 / 2L-DCC / Spur N / 2x IB 1.501 / HSI88 / LDT [/SIZE]

    [SIZE=7]... wenn nur alle Gleise so einfach verlegt werden könnten ...

    [/SIZE]

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN10 Pro 64Bit / TC9.0B2 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB2 / 2x IB1 als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88N / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN / MP1

  • Zitat

    Original erstellt von: Rainer
    <br />Hallo,


    noch eine Frage zur Zugbildung:
    Ist die Richtung der Panoramawagen vorgegeben? Die Tür immer auf der Seite Tirano?


    Rainer


    Das mit den Türen ergibt sich leider mit der Zeit von selber. Da muss ein Wagen nur mal vom Engadin her via Vereina oder Davos nach Landquart und schon steht er verkehrt rum. Die ersten Panos standen auch nach einer gewissen Zeit plötzlich umgekehrt im Zug und wurden nicht mehr zurückgedreht.

  • Hallo Tom, hallo Zugbilder ( damit sind keine Dias gemeint!)!


    Ich finde es ist immer noch sehr schwierig mit den angebotenen Modellen eine "stimmigen" Zug zu bilden, der D4210ff ist z.B. im Albula nur sehr selten zu finden, eher im Oberland oder im Engadin. Der Herr Göbel hat ja im letztjährigen Messebericht gesagt daß Zuggarnituren "geschlossen" werden sollen und es geschieht ja auch schon ( D4062, As1161 oder FO Zweiachser PW).


    Da hab ich eine Idee:
    wir könnten doch eine Rubrik Vorbild eine "Unterrubrik" Zugbildung gründen und jeder der einen Zug gut kennt schreibt dort möglichst detailliert was er weiß z.B.


    ACPE
    2001-2002
    D4062, As1141-4, As1161 blau/beige, WR 3110-13 Gourmino
    Besonderheiten:
    als Modell erhältlich: alle bei Bemo


    wenn dann noch ein Bild vorhanden ist wäre das toll! Ich denke da jetzt auch an nicht so allgemeinbekannte Gesellschaften wie BOB oder SBB ( bei der Bemo ja jetzt auch aufrüstet und ich keine Ahnung habe ob damit ein kompletter Zug gebildet werden kann).



    Jetzt die Einschränkung:
    ich finde wir solltendas zuerst "offen" darstellen und Diskussionen führen und wenn das Thema Ruhe gefunden hat übernimmt einer unserer hochgeschätzten Moderatoren ( wir haben da ja jetzt Auswahl) das in die Rubrik Zugbildung unter Tipps! Damit werden ausufernde Palaver ohne grossen Bezug zum Thema woanders geführt und man bekommt dann unter den Tipps die Essenz und damit wirklich wertvolle Information!


    Und unsere Moderatoren haben Arbeit!!!


    War das zu kompliziert, zu konfus, zu unverständlich???


    Es grüßt gespannt auf die Diskussion
    Herbert

  • Hallo Herbert


    Wenn ich Dich richtig verstanden habe (einfach war's nicht, musste den Text mehrmals lesen [}:)]) möchtest Du das Endresultat der Diskussion in einem Thread, der nur lesbar ist - richtig?


    Viele Grüsse
    Giorgio


    [SIZE=7]PII 400MHz 512MB RAM / XP-Pro SP1 / TC5.5C5 / 2L-DCC / Spur N / 2x IB 1.501 / HSI88 / LDT / WA4D / WDECN-TN[/SIZE]

    [SIZE=7]... wenn nur alle Gleise so einfach verlegt werden könnten ...

    [/SIZE]

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN10 Pro 64Bit / TC9.0B2 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB2 / 2x IB1 als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88N / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN / MP1

  • Hallo Giorgio!


    Heute, hicks, darf es, hicks, vielleicht etwas unverhicksständlich sein!


    Weil ich vermute daß viele Beiträge zu manchen Zusammenstellungen kommen werden ( z.B. am 3. 12. 1889 war das aber nicht so... ) sollte, damit der Tipp nicht unübersichtlich wird, erst nach einer gewissen Zeit das Resultat übernommen werden. Dazu können dann natürlich auch Bilder beigestellt werden.


    War das verständlicher?


    Fragt
    Herbert

  • Was für eine grandiose Idee! Ich bin doch mal wieder gottefroh, dass Bemo sich in Sachen MGB im Moment auf vorbildgerechte Kompos beschränkt... *stichel*


    ÜÜÜÜÜÜbrigens, kann mir jemand was über die 2 FO/MGB Wagen erzählen, die bei «Vevey» gefertigt wurden? Modelle davon gibt's ja leider auch nicht.....


    Sir Kosta