4 Ge 6/6 I zu verkaufen

  • Hallo zusammen


    Wegen Themenwechsel verkaufe ich meine Sammlung RhB Modelle. Hier habe ich 4 Ge 6/6 I Krokodile. 3 Loks sind mit 5 poliger Motoren ausgestattet, 1 Lok mit 3 poliger Motor. Alle Loks sind Digital, es ist eine ESU Lokpilot Mini 4.0 eingebaut.





    Nr. 411: 3 poliger Antrieb, lauft schön. Speziell an diese Lok ist, dass sie 3 grosse Lampen vorne und hinten hat statt nur 2. Alle 6 Lampen sind mit Silberringen ausgestattet. Dachwiderstände leicht gealtert und Dachleitungen in orange. Einstiegshandgriffe beim Führerstand gemäss original gelb und lokbraun angestrichen.

    Preis: 275 Franken






    Nr. 412: 5 poliger Antrieb, lauft sehr schön. Alle 4 grosse Lampen sind mit Silberringen ausgestattet. Zusätzlicher gelber Handgriff beim Führerstandstür. Dachleitungen in orange.

    Pirovino Modellkupplung vorne montiert. Leicht gealtert. Einstiegshandgriffe beim Führerstand gemäss original gelb und lokbraun angestrichen.

    Preis: 275 Franken





    Nr. 415: 5 poliger Antrieb, lauft sehr schön. Alle 4 grosse Lampen sind mit Silberringen ausgestattet. Dachleitungen in orange. Pirovino Modellkupplung vorne montiert. Leicht gealtert. Einstiegshandgriffe beim Führerstand gemäss original gelb und lokbraun angestrichen.

    Preis: 275 Franken





    Nr. 413: 5 poliger Antrieb, lauft sehr schön. Wunderschön gealtert. Alle 4 grosse Lampen sind mit Silberringen ausgestattet. Dachleitungen in orange. Pirovino Modellkupplung vorne. montiert.. Einstiegshandgriffe beim Führerstand gemäss original gelb und lokbraun angestrichen.

    Preis: 275 Franken





    Es handelt sich um ein Privatverkauf, keine Garantie. Preise ohne Versandkosten.


    Gruss


    Bas

  • Hallo Bas


    Falls Versand aus der Schweiz wäre ich an Nr. 412 interessiert.

    Beste Grüsse - Carlo


    Anlage H0m "Rhaetian Flyer" - Proto-Freelance RhB, FO "Vom Oberalp über Albula und Bernina nach Tirano".
    Testanlage und Aufstellbahnhof fertig und betriebsbereit, noch kein Gelände; z.Z. Fahrbetrieb und Planung Etappe 3.