Beiträge von RedTrain

    Hallo Tom


    Da geht voll die Post ab! :)

    Es beeindruckt mich, wie Du den Landschaftsverlauf analysierst und übernimmst - auch wenn ich nicht 100% sicher bin alles verstanden zu haben.

    Also, Du druckst die Web-Aufsicht 1:87 aus und dann legst Du Deinen Modellgleisplan 1:1 darüber - kommt das in etwa hin?

    Im Sommer wird die Ge 4/4 II 616 "Filisur", die z.Zt. für Restaurierung der G 3/4 Nummer 1 Rhaetia wirbt, erscheinen. Die Werbelok wurde u.a. durch BEMO initiiert.

    Hallo Ulli - vielen Dank für den interessanten Bericht!

    Betreffs 616: kommt im Sommer die Ankündigung - oder ist die Lok bereits bestellbar?

    Zitat

    ... Tunnelportale - ich nehme an, Du hast (noch) Mühe damit, wenn es in den Tunnel hinein und wann wieder hinaus geht - oder habe ich Dich falsch verstanden?

    Ja genau! - und wie die Berge drüber so verlaufen ...

    Hoi Giorgio


    Ja so ist es, jetzt fahre auch ich richtig mit - G-E-N-I-A-L, das bringts total, Freude herrscht - danke villmal! :P

    Mit dem regen Betrieb und solch eindrücklichen Zügen, inkl. Doppeltraktion, kommt voll Gotthard-Feeling auf - auch wenn die Tunnelportale schon noch ein bisschen Vorstellungskraft erfordern... :)

    Und ich muss es nochmals sagen: Der Filmzug (und zweifellos auch alle andern) läuft traumhaft. Da kann sich manch einer (mich eingeschlossen), gleich welcher Spurweite, ein Vorbild nehmen. Der top Gleisbau, die Radien, Ueberhöhungen und Uebergangsbogen, sowie eine realistische Gescchwindigkeit sind da unabdingbare Voraussetzung - ich find das Hammer.

    Hallo Giorgio


    Eine richtige schöne Zugfahrt! :respekt:

    ... und zuerst habe ich mir eingebildet ich wisse jetzt wann der Zug wo ist, aber das hat sich dann bald auch wieder erledigt ... :D

    Hallo Thomas


    Du schüttelst den Kran ja aus dem Ärmel, es ist eine Freude!

    Gesellenstückli... ich glaube Du hast die Meisterprüfung schon längst im Sack :)

    Messingprofile aus dem Architekturmodell-Geschäft, das ist interessant, könntest Du das etwas präzisieren? Danke!

    Hallo Bernd


    Willkommen im Kreis des Albula-Forums -

    das ist schon eindrücklich, was Du da so 'laserst'! Die gravierte Steinstruktur ist schon krass 8o

    Ich freue mich auf mehr!

    Eigentlich möchte ich mich auch mal mit einem Laser versuchen, aber irgendwie fehlt mir noch der Zugang...

    Hallo allerseits


    Ein gelungener Bautag bei Tom! :)


    Das Ziel, die Pläne, Holz und sonstiges waren perfekt vorbereitet, und so konnten wir zu viert schnurstracks in den Holzbau einsteigen. Aber wer hätte von Tom etwas anderes erwartet? Er hat sich natürlich auch voll reingehängt und behielt stets den Ueberblick. Mit Rolf hatten wir sogar einen Profi-Holzwurm dabei, da konnte man auch fachlich ein paar Dinge dazulernen. Jetzt weiss ich auch wie Modulkästen elegant mit Nut-und-Feder ganz ohne Schrauben gebaut werden können.


    Das Etappenziel konnten wir erreichen und wer schon mal bei Tom war der weiss, in der Bar wird es dann richtig gemütlich und zudem wurden wir köstlich bewirtet. Danke vielmals!


    Ein paar Dinge waren für mich besonders eindrücklich:

    - Einmal etwas länger in Tom's Albulawelt einzutauchen und den Zauber dieser Anlage in Ruhe zu geniessen - natürlich nur in den Pausen... ;)

    - Tom's kreative Energie direkt zu spüren und mitzuverfolgen wie die Plan-Entwürfe konkret werden. Zu erleben wir er seine Erfahrung schon in den Rohbau hineinbringt, wie klug dann alles 'aufgeht'. Der Spass und die Freude mit der Tom ans Gestalten geht und seine Ideen entwickelt, das ist ansteckend!

    - Mit den Kollegen kreuz und quer Modellbahn zu quatschen tut immer gut...


    Alles hat mich so mit fasziniert, dass ich ganz vergass ein Föteli des gemeinsamen 'Werkes' zu schiessen... :D

    Das war für mich ein Turbo-Lehrgang sondergleichen - jederzeit gerne wieder!