Bernina TW 35 und die MOB in Blonay

  • Hallo zusammen


    Gestern Abend, als ich mich auf zur Arbeit machte erreichten mich diverse Informationen, dass Heute ein MOB 5000er Triebzug nach Blonay fahren werden. Für mich Grund genug mal wieder in die Gegend rund um Montreux zu fahren :)


    Aber zuerst musste noch gearbeitet werden. Wir waren in Effretikon einige Weichen Stopfen, unser Zugpferd für die Überfuhr war die von der Österreichischen RTS Rail Transport Service eingemietete BR 2143.



    An der Arbeit waren die B 66 U-5 Stopfmaschine der Firma Sersa und die KVP 2000 Planier- und Verdichtmaschine der Krebs Gleisbau.



    Nach getaner Arbeit machte ich mich dann auf in Richtung Vevey, dort traf ich auf einiges an Rollmaterial der CEV. Unter anderem ein in Planen gehülltes Vehikel,...



    ...wie sich auf der anderen Seite herausstellte, ist es der BDe 4/4 105 der Association 105 welche sich für die Restaurierung und erhalt des alten TW einsetzt. Leider wurde die Remise bei der Drehscheibe abgebrochen und das Fahrzeug steht nun im Freien.



    Mittlerweile hatte ich auch erfahren, dass der Bernina 35er TW für die BC Kohle holen werde und später mit dem 5000er in Blonay Kreuzen habe. Wie es der Zufall wollte kam mir der 35 in Vevey schon entgegen :thumbsup:



    Die Wagen frisch beladen wurde der Zug umfahren und in den Bahnhof zurückgeführt um nach dem Regio nach Blonay fahren zu können.



    In Blonay dann angekommen, folgte auch gleich Seitens Chamby die Einfahrt des MOB 5003.



    Einen Moment später ein Pfiff auf Seite Vevey, da kam auch schon der 35er in Blonay an.



    So konnte ich dann, dank den beiden sehr netten Lokführern noch ein par Bilder in Blonay schiessen...




    ...und gleich mit dem 35er mit Richtung Chaulin und Chamby.




    In Chamby kam dan auch gleich der Zug für die Heimreise und so endete mein schöner Ausflug an die Riviera...



    Hoffe die Bilder gefallen auch den RhBlern, trotzdem, dass der 35er ja nicht mehr am Bernina verkehrt ;)


    Besti Grüess, Ciril

  • Hi Ciril


    Sehr schöne Bilder.War der 5000er in einem Planmäßigen Umlauf also Ersatz
    für einen 7000er? Hast du noch was an Mob Güterwagen dort stehen sehen?
    Vieleicht den X 15 ?


    Gruß Bastian

  • Danke für die Fotos, Ciril!


    Wenn ich mich recht erinnere, fand gestern die Leserreise der Simmentalerzeitung statt: Besichtigung der Werkstätte in Chernex, Extrazug nach Blonay, Mittagessen auf den Pléiades, danach Extrazug von Blonay nach Zweisimmen.


    Somit hätte dann der 5000er die Extrazüge geführt.


    Kann aber auch sein, dass ich mich im Datum täusche. Habe nur Plakate in der MOB gesehen und jetzt im Netz leider nichts mehr gefunden.


    Felix

  • Felix das ist gebau so gewesen ;)
    Als ich noch kurz in Chernex war ist mir die Grose Gruppe an "zivil" gekleideter Personen aufgefallen, jetzt ist mir aber auch der Anlass bekannt :thumbup:


    Bastian, den X15 konnte ich leider nirgends sehen. In Fontanivent war der X46, wo sonst der X15 war...


    Beste Gruess, Ciril

  • Hallo Ciril
    Schöner Bericht, danke! Ist der BC-Kohlenzug extra für dich bis Chamby gefahren mit Fotohalt auf dem Viadukt?
    Was für ein Service...
    Gruess Bernie