Beiträge von HollandseRHBfan

    Hallo Allen,

    Durch das Frühlingshaftes Wetter und einige sehr kleine Steinchen, die leider im Körper, statt auf der Anlage im Landschaft zu finden sind, habe ich das Bausaison vorerst beendet.

    Ich denke das ich mich erst im Herbst wieder Weiter mit das Landschaft beschäftigen würde. Aber im Sommer werden kleine Bastelarbeiten unter dem Sonnenschirm gemacht und die werde dann gegeben falls gezeigt. So muss eine Neubau von der alte Holz WC Anlage in Dürrboden gemacht werden, dass Lasercut Bausatz liegt schon da.

    Also vorläufig keine Landschaftsbau. Aber Bis zum Nächste Beitrag. Grüsse Aad

    Hallo Jona,

    Danke für deine Antwort. Ja, Ich freue mich selbst auch,wenn andere Melde wie, was und woher man Material bekommt. Also ich werde im Zukunft weiter melde welches Material ich genützt habe und wie ich es gebaut habe. Leider habe ich mit Ostern nicht bauen können, also keine Update aus Dürrboden.

    Grüsse Aad

    Hallo Jona,

    Tolle Anlage wird da Gebaut. Dann deiner Frage wie Breit. Ja Guter Frage, da mache ich noch oft eine Fehler. Meistens zu Schmall. Habe bei meiner Heutigen Anlage etwas mehr Raum eingehalten. Ich Fahre ja H0e 9mm gleis, dann ist das Gleisbett auch schon Schmaller. Ich habe selbst so 3 bis 4 cm bei der Heutigen Anlage. Im Station liegt alle Gleis auf einer Ebene. Kannst du mit dieses Antwort etwas anfängen? Es gibt aber Genug ForumLeute die genau der Umsetzung in H0m Breite Wissen:)

    Grüsse Aad

    Hallo Allen,

    Danke Für eure Nette Wörter. Freut mich das Euch gefallen findet an meiner Kleine Anlage. Und Heiko, Genau Umgekehrt erfahre ich Deine Foto's als Gutes Beispiel :)

    Ich habe Bewusst alle Farbe von Martin Wellberg und Lars Van het Hoff zusammen gesucht, damit der Farbe gut zu einander passen. Dieses Teil des Landschafts ist teilweise mit Matten Von Martin Wellberg und Lars van het Hoff gestattet. Weil ich alles an Artikeln da habe, kann mann einfach weiter Arbeiten. Der Fehler die ich meinte ist das ein Teil der Grünmatten noch oben der Grund Schwebt;) Die erste Foto ganz unten zeigt eine kleine Spalt;(.

    Bis Bald. Herzliche Grüssen Aad

    Hallo Allen,

    Es geht weiter, alles wird Grüner in Dürrboden. Das letzte Teil wo noch ganz Viele Bäumen wachsen.

    Meine Anlage "spielt" in August, Trocken Bachlauf. Das Grün ist noch nicht fertig, man sieht da noch irgendwo fehler.

    Und dann konnte die Brücke eingebaut werden.....

    Alles muss gut, gerade und wasserwaagerecht sein:) und es stimmt.

    Und so sieht das dan aus....

    Und direct gibt es schon wieder betrieb.

    Das Nächste Project. Der Galerie.

    Schon etwas eingefarbt, mus aber noch etwas Drybrusch angebracht werden. Es geht weiter.

    Bis Bald. Herzliche Grüsse Aad

    Hallo Heiko,


    Super Tolle wie du das gebaut hasst. Deiner Anlasge ist einer der Anlage die mich Inspiriert und als Vorbild dient für Meine Anlage Bau. Wie du das Baut, Gleich Wie Brandel machst du das. Super. Hoffentlich kannst du auch die Nächste Anlagenteilen auch wieder so Schön Bauen, wie Filisur.

    Hallo Patrick und Stefan,

    Danke für eure Nette Wörter.

    @Patrick: Breit is der Bogen fast 4 CM und Hoch 6 CM. Aber ich habe von der Oberseite der Galerie etwas abgeschnitten. Damit der Steinkörpermauer oben den Bogen etwas weniger Wuchtig erscheint.

    Stefan: Ich weiss das ^^ und das wird auf meiner Anlage auch berücksichtigt, je mehr wir Dürrboden Nähern wie weniger Bäumen da aufgestellt werden. Ich habe Der Strecke durch das Dischmatal - zig male in Streetview angeschaut und "abgefahren"" :).

    Aber weil ich soviel tolle Bäume von MBR habe, wollte ich jedenfalls einer Hang, der die in Richtung Davos liegt, noch etwas bewalden. Auch habe ich bei JOWI eine Hintergrund fertigen lassen die mit dieser Umstände Rechnung trägt. Bäumen an dieser Seite, Im Hintergrund bei Station Dürrboden wenig Bäumen. Auch liegt das Station Dürrboden etwas weiter von das "Dörfli" Dürrboden entfernt. Im meiner Idee liegt "Dürrboden etwa 1000 meter weiter und noch Höher, aber ab dieser Stelle Verschwindet der Bahn in der Scalettatunnel. Na ja und so müssen wir mit Wenig Platz eine, kleine, Heile Welt schaffen.

    Gruß Aad

    Hallo Fabian und Heiko

    @ Fabian: Das ist eine Mischung aus Sculpatomold und Umbragrüne Abtonfarbe und etwas Holzleim. Ja Habe über 2 Händler in Holland MBR Bäume Bstellt, Zusammen mehr als 200. Das waren RiesenKartons die da angelieft würde Alle Bäumen in einzelne "rohr"Plastics^^ . Bei dieser Menge gibt es auch Rabatt. Ja der Galerie muss noch eine Farbbehandlung bekomen, Trotz Bemerkungen von NOCH das der Gallerie Handcolored ist.....:huh:

    @ Heiko: Ja fragwürdig ob es Heute noch in 7 tagen gelinge Würde. Aber ich muss gestehen dass ich bei dieser Anlage aber doch echt etwas weniger Tempo drin habe. Bei vorherige Anlage habe ich mehr Tempo gemacht. Aber Weil der Anlage kleiner ist, wollte ich auch etwas mehr Zeit für alle Schritten nehmen. Weniger ist mehr. Reisen Statt Rasen auf dem Weg zum Tolle Anlage.

    Aber Das bauen geht auch weil ich alle Artikeln zum Bau schon gekauft habe. Bäumen sind im überfluss da, Grünzeug in aller Arten und Formen, Grüne Matten Und Alles andere was ich Brauche ist da. Ich muss also nicht warten bis etwas Lieferbar ist. Und weil alles Anwesend ist, kan man etwas Tempo machen. Aber immer Eile mit Weile.

    Grüsse Aad

    Hallo Allen,

    Es geht langsam vorwärts mit der Schaffung von Landschaft. Ich schaffe es nicht in 7 Tagen. ;)

    Löcher und Spalten sind mit einer Mischung von Papiermache und Holzleim verschlossen (es trocknet nur etwas langsam ?()

    Dan etwas Umbragrüner Abtonfarbe. Der Gallerie wird von NOCH als Masstab N verkauft........

    T49 von Woodland als Untergrund begrünung.

    Hier muss später einer Brücke komen. GmP richtung Davos.

    Frühling ist da, die Bäumen wachsen Schnell:) Auf dem Teil vor der Bäumen wird Wildes Berggras wachsen. Die Gallerie und Tunnel Einfahrt muss noch gebaut werden. Der Zug ist absichtlich nicht Scharf, es geht um die Bäumen^^ Bäumen von MBR.

    Einfarben von das Gleis, Die Schwellen müsen noch später beim Schottern noch Detailliert gefärbt werden .

    So sieht es aus von der Baumreihe richtung Dürrboden. Das Abstellgleis wo jetzt der Allegra steht, wird später nicht mehr einsehbar sein.

    Es ist ja noch Rohbau, und man denkt vieleicht, wird das noch Schön. Ich Glaube ja, es wird besser.

    Das war es mal wieder Kürz aus Dürrboden.

    Grüsse Aad

    Hallo Allen,

    Winterzeit und dann Gibt es Schnee. Aber in Dürrboden ist es aber keine Schnee, sondern Aufbau das landschafts. Styropor in Erste Aufbau. Selbstverständlich sollte noch etwas Grundschicht angebracht werden.

    Die Strecke kommt hier aus der Richtung Davos und in der Mitte sollte eine Brücke kommen. Die Bäumen stehen nur zur Probe.

    Anfang ist ja gemacht, Und Es wird bald Grün werden.

    Und dann habe ich auch in Dürrboden Probeweise den Fahrleitungsportale montiert.

    Und weil ich meiner Brille nicht auf der Nase hatte, Ist er ins Bild geraten:huh:

    So das war es Kürz aus Dürrboden. Nächste Wochen ist der Hobbyzeit etwas knapp, also der "Schneeschmelze" kommt, und es wird Grün, aber wann? Wir werden das Erfahren.

    Bis Bald.

    Grüss Aad

    Hallo Jona,

    Danke für deine Reaktion. Ich werde das Schloss und Umgebung noch etwas begrünnen, damit es etwas weniger "Hässlich" aussieht, aber es Funktioniert sehr gut.

    Auf der Erste Seite dieser Thread steht noch eine Skizze von das Gleisplan. Das ist aber nicht mehr Aktuell. Im Wochende habe ich den PC angeschlossen und dabei das richtige Gleisplan eingezeichnet im PC. Das Programm ist "Koploper". Ein Gratis PC NL steuerprogramm, aber ich benutze es nur als Schaltpult. Damit ich auf einer Blick den Weichenstände sehen kann. Ich fahre den ganze Anlage mit der Handregler. Signale werden noch nicht eingezeichnet. Dass kommt mal später. Und für Nicht NL sprechenden: Overweg bedeutet Bahnübergang:)

    Hier das richtige Spurplan. Nicht Wirklich spannend, aber Für mich reicht es. Davos Dorf bedeutet nur das dort den Pendelzug nach Dürrboden abgestellt steht, und wartet auf der Fahrt nach Dürrboden. Ganz Rechts geht es zum Schiebe FY.

    Auch von das schöne Modell (Unique Modellbouw) meines Stationsgebäude hat noch keine Foto in dieser Thread. Hier also:

    Die Zwei Signalglocke links habe auch "sound". Genau unter der SG's sitzen die zwei Lautsprecher der Uhlenbrock Soundmodule (3x er Set)

    Mit zwei Drückknöpfe werden die Module Aktiviert. Um einen kleinen Überraschungseffekt zu erzeugen, habe ich Stille eingefügt. Bei mir klingeln die SGs zweimal aus jede Richtung und damit sie nicht direkt nacheinander erklingen, habe ich über Audicity extra „Stille“ hinzugefügt, was einen schönen Effekt ergibt, da man nicht genau weiß, wann der SG zum zeiten mal erklingen wird. Sie können die Stille buchstäblich so lange machen, wie Sie möchten. Auf die Sekunde genau.

    So das war es wieder mal Kürz aus Dürrboden. Weil das technischer Teil fast fertig ist, werde ich jetzt mit der Aufbau des Landschafts starten. Bis Bald.

    grüsse Aad

    Hallo Allen,

    Viel passiert nicht in Dürrboden, Weil ich fahre viel in Testbetrieb. Aber So ab und zu gibt es kleine Bastelarbeiten. So der HaV Signale.

    Später wird das wirklich schön und sauber eingebaut. Ihr kennt meine frühere Anlage;)

    Während des Testbetriebs mal Zeit für eine Foto.

    Zugkreuzung in Dürrboden.

    Der Zweite Stellpult ist in Betrieb. Einer für den Einzelne Weichen, den andere nur für den Fahrstrassen.

    Und Ach, doch noch eine Foto mit Zug. Pendelzug von Davos in Dürrboden.

    Das war es kürz aus Dürrboden. Es wird später Schön, jetzt ist es nur noch Funktionell.

    Aad

    Hallo Allen,

    Ich mache viel Testbetrieb, Fremderweise gibt es bei dieser kleine Anlage mehr Startprobleme als bei der Vorgehende, grosseren Anlage. Daneben habe ich auch alle Signale angeschlossen. Weil ich noch immer nur ganz alte K74 Märklinschaltdecoder benütze, ist das mit ein Einfahrtsignal mit 7 LED eine schöne herausförderung. Es ist aber gelunge. Ich weiss, Qdecoder hat mein Problem sehr schön und relativ Einfach löschen können:D

    Einfahrtsignal A. Kann alle signalbilder zeigen, mit ingesammt 7 Anschlüsse, verteilt auf 2 K74 Schaltdecoder. Kleiner Nachteil, die LEDS schalten nach ein ander ein/aus. Aber das finde ich kein Problem.

    Signale sind von Micro Scale. Das war es Kürz aus Dürrboden.

    Herzliche Grüsse Aad

    Hallo Allen,

    Während mit der LZV100 Probe betrieb gemacht wird, sind 5 der 6 Weichen (ingesammt 6 Weichen hat meiner Anlage), danke der Schiebe FY. Und einer Siebten Weichen nach der Kieswerk Gleisanschluss aber der hat eine Schlüssel sperre mit Handantrieb.

    Schlüssel Sperre, Ganz Einfach, muss ihm nur noch etwas mit Grün oder Fabe Kaschieren, aber wenn das Schloss geschlossen ist steht der Weiche ganz Fest. Funktioniert ganz gut.

    Bedienung des Kieswerks, Es wird nicht mit Gebäude oder Landschaft versehen. es ist einer Betriebstelle mehr nicht.

    Also 5 Weichen mit Viessmann antrieb mit eingebaute Decoder, Vor allem die Artikelnummer 4560 sind geräuschlos.

    Nur Weichen 1, der Wichtigste Weiche, weil hier geht es entweder nach Davos oder es kommt aus dem Engadin, hat noch eine etwas lautstärkere Antrieb von Viessmann.

    wissel-1.jpg

    Weiche 1

    wissel-3-en-4.jpg

    Weiche 3 und 4 (wie man unschwer lesen kann ;)) Weiche 4 führt zum Gleis der Drehscheibe und gleis 3 zum Holzladegleis.

    Nur Weiche 5, der Weichen Walter Bogen weiche muss noch eine Antrieb erhalten.

    Ich mache den Probe betrieb mit der LH101R Funkregler und wegen die Weichen und Einfachheit habe ich den Dietz Stellpult provisorisch angeschlossen.

    schakelpult.jpg

    Damit ist die Weihenbedienung etwas Einfacher.

    Und Weil die Weichen Einfacher zu bedienen sind, sind Zugkreuzungen auch einfacher.

    Treinkruising.jpg

    Rechts hinter das Holz das Abstellgleis für den Pendelzügen Davos- Dürrboden. Im Busfahrplan gibt es 8 Kursen mit einer (klein)Bus ins Dischmatal. Dieser Busse sind bei mir Pendelzügen.

    So das waren Kurzmitteilungen aus Dürrboden.

    Grüsse Aad