Beiträge von HollandseRHBfan

    Hallo Allen,


    Ich räume mein Depot etwas aus.

    Ich Verkaufe 2x BOBO III loks, mit Digitaldecoder, Lenz oder Kühn Ne025 decoder. Loks sind gelaufen, fahren gut.

    € 100,00 Stück und da oben drauf die Versand kosten.

    Versand kosten nach CH: € 21,00

    Versand in EU Raum € 15,50

    Bitte PN, Mehr Foto's auf wünsch lieferbar.


    Hallo Pascal,


    Ja, in einer meiner Perndelzügen fährt einer mit, aber weil du schon eine Angebot hat und versand aus NL nach CH teuer ist, werde ich es nicht im Angebot bringen, und meiner Engadin Einwohner Sollten dann der Fahrrad transport auch nicht vermisschen Müssen.:)

    Hallo Allen,


    Vorher habe ich zwar geschrieben das"

    Der Neue Anlage.... Zillis oder Davos Dürrboden wird es werden...... Na ja Die gedanken gehen jetzt an nur eine Erweiterung und dabei umbau der heutige Anlage. Abbau war doch etwas zu cviel schade, der Anlage sieht doch gut aus (finde ich jedenfalls;))

    Was und wie wird nach dem Sommer Deutlich sein, Es muss noch etwas ausgedacht werden, was ich noch nicht ganz deutlich im Kopf habe. :/

    Hallo Andreas, IUnd alle anderen im Forum.


    Da war eine Bitte nach Streckenfoto's. Na ja, die Frei Strecke ist zwar nicht so Lang, aber anbei einige Streckefoto's, Viel Spass.


    Der Schnellzug aus richtung Skt Moritz.

    Zug auf dem Kantonstrasse Bahnübergang, in Richtung der Abzweigweichen

    Gleiche Zug wie vorher, beim Galerie, der Oberere Galerie ist von der Bergellerbahn.

    Schnellzug nach Bivio/Chur.Vordere Gleis führt also nach Silvaplana/Skt M.

    Gem 802 mit Mineralwasserzug der "frisia"Quelle bei Chiavenna. Hauptkunde der Bergellerbahn, neben Holz und öl.

    Güterzug aus Richtung Bivio.

    Der bergbahn, würde erst befahren mit der Kleine H0e Zugspitzbahnzug, aber der würde verkauft, jetzt als Ersatz der TW 31 der RhB

    Bergellerbahnzug

    Allegra 3510 nähert Haltestelle Isola, er halt nicht in Isola.


    Das waren die Streckefoto's. Viel Spass beim anschauen.

    Hallo Andreas,

    Anbei Einige Foto's

    Es Zeigt Avers-Roffla

    Hier unten Bärenburg Einfahrt, gerade war das Grosse Viaduct fertig.


    Das Hinterrheinviaduct kurz für Bärenburg

    Hangviaduct im Rofflaschlucht

    Das Dorf Roffla.

    Ich Werde auf Flickr versuchen Sammtliche Foto's der Anlage Flaax, Avers, Sertig und Splügen zu Zeigen.

    Das wird aber Zeit nehmen.

    Hallo Theo,


    Nein, Nur hat der Anlage Im Eisenbahn Journal gestanden, im Rahmen einer Modellanlage Wettbewerb, Ich Meine irgendwo in einer EJ Ausgabe in 2011.

    Am Ende hat dieser Anlage der 5. Platz erreicht. Aber in 2009 Als der Anlage fotografiert würde für den Wettbewerb gab es noch keine Grosse Brücke , und das Hangviaduct im Roffla war auch noch nicht da. Die Brücke und das Hangviaduct kamen erst 2010.


    Aber im Internet War dieser Anlage auch, auf meine eigene Internet Seiten. Die internetseiten sind schon seit Zeiten im Umbau. Keine Lust, bastele lieber an der anlage ;)

    Hallo Allen.


    Danke Ricardo, Aber Der Daumen hoch das es uns gefällt.....;) Ich Verstehe was mich und den andere gefällt, aber der Abbruch werde keiner von uns gefällen., denke ich.

    Es tut mir Leid, dieser Züge dort beim Vögele zu sehen.....;(

    Hallo Rene, Und allen Andere im Forum,


    Ich hätte kein Orgineller Gleisplan der Alte Anlage, aber ich habe es Zeichen können.


    5zpk4f.jpg


    Ich hoffe euch kommt zurecht mit dieser Gleisplan. Die Anlage war wie einer Eisberg im Meer, Das grösste Teil der Gleisführung war unter Tage. Eine Regionalzug war fast 12 Echte Minuten unterwegs um vom Schattenbahnhof, den ganze Strecke zu fahren zurück in Schatten bahnhof. SB steht überigens für Schattenbahnhof.Eine Schnellzug War etwas schneller wieder zurück. Der Anlage war Handbedient, nur Mit Kleine Kamera's und nur der PC als Gleisbildstellwerk für den Weichenstände.

    Der Anlage wïurde gebaut in 1998, das grösste teil der Anlage blieb immer gleich, nur das grosse Station würde öfters Umgebaut.

    Zuerst von 1998-2000 Ofenpassbahn

    2004-2004 Flaax am Calandabahn

    2004-2008 Sertig

    2008-2013 Avers

    2013-2016 Splügen

    Landschaft war bis 205 cm über der Flur Hoch,ab 98 cm war kein Gleis mehr, nur Landschaft. Mit der Anlage Avers gelang mir in 2012 der 5. Preis im Eisenbahn Journal Anlage Wettbewerb.

    Hallo Rene und Andreas,


    Gleisplan werde ich neu Einstellen. Ja Stimmt, es ist H0e, Weil das so im laufe der Jahren so gelaufen ist und ich mittlerweile soviele loks und Wagen haben, das Umsetzen nach 12 mm viel Geld kosten wird. Und Ja beim Neubau Könnte ich nach 12 mm, aber H0e Gleis und Weichen sind noch da. Es werden gerade sogar neue Spezielle H0e Weichen Gebaut bei Weichen Walter;).


    Im Clubverein versucht man es jedes mal wieder "gehe um nach 12 mm". Tja ach Der Hobby ist immer eine Kompromis, Dann kann einer Kompromis auch dabei.. 9 mm gleis.

    Andreas und Rene (und Andere) es sind hunderte von Foto's, sende bitte eine PN, dann können wir über USB Stick oder DVD Foto's teilen.

    Hallo Andreas, Bernie, Daniel, Juha, und allen andere Forummitglieder,


    Danke für Eure Reaktionen. Meine Strecke Teilen Sind nicht sonderlich lang, aber ich werde da auch einige Foto's machen und zeigen.

    Das Nietzsche Haus ist ja auf Meiner Anlage, und auch wenn es nicht 100% genau ist, Der "echte" direktor des 1:1 Haus in Sils hat sich doch sehr gefreut über meines kleine Nietzsche Haus, als ich ihm eine Foto über Mail versand habe.


    Ja Der Neue Anlage.... Zillis oder Davos Dürrboden sind die Beiden Motive die ich so im Gedanken haben, Ich habe ja Sertig schon mal gemacht. Aber Gestern kam auch Pian San Giacomo als Motive auf einmal im Gedanken, weil das Einzige Kreuzungsstation in der Grosse Aufstieg von Mesocco nach San Bernardino mit der Viele Kehrtunnels und grosse Steigungen. Also ich genugg zum nachdenken und Plannung im Sommer und anders, der Heutige Anlage bringt noch Spass genug.

    Hallo Allen,


    Nachdem ich in einer anderen Thread meine Alte Anlage gezeigt habe, jetz eine Update der Anlage der jetzt am Dachboden steht. Sils im Engadin.

    Hier foto's der Anlage von vergange Montagabend. Ich habe bereits wieder Neue gedanken über ein neue Anlage. Motivewahl: Scaletta oder San Bernardino. Aber zuerst Foto's von Sils. Ich werde den Fahrleitung nicht weiter ausbauen, weil die neue Anlage viel weniger Gleisen bekommt. Dann ist eine Ausgabe für grosse fahrleitungsmastanlage etwas zuviel des Guten. Abgebaut wird noch nicht, aber ich nütze den Sommer von 2021 für weitere Plannung und entscheide dann Anfang Herbst 2021 was ich mache.










    Das waren die meist Aktuelle Foto's der Anlage. Ich hoffe es gefällt euch. Binn da nicht der Meister wie einige von Euch, aber ich habe Lust und spass an die schönste Hobby der Welt.