Beiträge von woody

    Hallo Reto,


    Danke Dir. Für Belüftung ist gesorgt. Hinten in der Rückwand ist entsprechend für die Abführung der warmen Luft gesorgt. In der Tür kommen jetzt noch die entsprechenden Löcher für die Zuluft an der richtigen Position. 😉


    lg Georg

    Es ist endlich soweit! 😃😃


    Nachdem ich heute die Stromversorgung inklusive Digitalzentrale und Booster an ihrem Platz gebracht habe konnte ich das erste mal wieder fahren.

    Alles neu verkabelt und einen neuen Block eingefügt.



    Jetzt fehlen nur noch ein paar cm Gleise und ein paar Kabel die neu angeschlossen werden müssen, dann geht es auf der untersten Ebene wieder im Kreis.


    lg Georg

    Hallo zusammen,


    Danke dir Reto. Ich werde auch weiter berichten. Solche Kabelüberführungen gibt es einige.

    Peter H0m , ich kann es auch kaum erwarten wieder zu fahren. Für oben habe ich schon einige Ideen was auf den neu dazu gekommen Metern kommen wird.

    Freu mich wenn du vorbei kommst. 😃😁👍🏻


    Lg Georg

    Hallo zusammen,


    der erste große Lückenschluss ist vollbracht. Nun sind die Segmente wieder verbunden.

    Als nächster Schritt kommt die Verbindung der Elektrik und mit dem PC.
    Dann kann der erste Zug wieder rollen, auf teilweise neuer Strecke. 😁




    Wenn dies alles erledigt ist, geht es an der Rampe weiter. Hier ist der Anfang ja auch schon gemacht.


    lg Georg

    Hallo Rüdiger,


    herzlich willkommen hier im Forum.

    Schöne Bilder von deiner Anlage. Ich bin auch schon gespannt was noch alles dazu kommt, bzw. was noch alles fehlt.


    lg Georg

    Hallo zusammen,


    Uwe stimmt, die sehen sehr ähnlich aus. Renato, zum Glück konnte ich es mir für den neuen Hobbyraum genau so machen wie ich es benötige. 👍


    Stephan das ist alles kein Problem. Auf der untersten Ebene sind alle Kabel und Decoder von oben zugänglich. Hier ist alles von den oberen Ebenen verdeckt.

    Die Segmente der oberen Ebenen sind abnehmbar für die Technik.
    Hier auf dem Bild kann man ein wenig erkennen wie das funktioniert.



    Im vorderen Bereich ist der linke Teil vom Bahnhof abgenommen.

    Ebenso kann man auch von vorne eingreifen für Entgleisungen oder so.....


    lg Georg

    Danke euch,


    das mit der Ordnung ist so eine Sache. Inzwischen schaut es auf dem rechten, hinteren Teil auch nicht mehr so aufgeräumt aus.

    Das mit den Kästen unten drunter wollte ich so, um genügend Stauraum zu haben. Ich habe mir entsprechende Kästen mit Türen und Laden gefertigt.


    Hier ein paar Bilder nur von den Kästen....





    Lg Georg

    Hy Daniel,


    Danke Dir!
    Das Konzept bleibt das selbe, einzelne „Sahnestücke“ der Rhb. Es wird etwas Bernina, Albula usw.... geben.


    Gleisplan gibt es keinen, da alles aus den bestehenden Teilen entstehen wird.


    Früher oder später werde ich aber sicher eine Skizze vom geplanten Gleisverlauf machen.


    lg Georg

    Danke Andreas,


    der Spaß kommt jetzt wieder, da ich wieder Zeit für die Moba habe.

    Hier noch ein paar Bilder von der anderen Seite......



    ...und hier mein neuer Arbeitsplatz für die Moba.


    @ Giorgio, Grundriss vom Raum habe ich noch keinen, aber ich werde einen machen, dann kommt er hier rein. 😉


    lg Georg

    Hallo zusammen,


    zuerst einmal allem einen guten Start ins neue Jahr!
    Neues Jahr, neue Moba. Nach dem Übersiedeln ist jetzt alles soweit fertig und ich kann mit dem Wiederaufbau meiner Anlage beginnen.

    Die meisten Teile kann ich weiter verwenden, muss sie jedoch neu verbinden.

    Insgesamt kommen ca. 3m neue Strecke dazu.


    Als erstes wird der untere Bereich mit den Schattenbahnhöfen wieder fahrbereit gemacht.


    Hier die ersten Bilder vom Aufbau......


    Übersicht links hinten mit dem kleinen Schattenbahnhof


    Die neue Kurve mit den beiden Gleiswechsel zur Rampe nach oben bzw. zum 2. Schattenbahnhof


    Hier entsteht die neue Zufahrt zum großen Schattenbahnhof


    Ich hoffe das ich jetzt wieder mehr Zeit für meine Moba finde und bald schon wieder die ersten Züge rollen werden! 😃😃😁😁


    lg Georg

    Danke Euch,


    es ist inzwischen weiter gegangen. Der Boden ist fertig und die Produktion der Kästen für den Unterbau ist ebenso abgeschlossen.


    Jetzt wird eingerichtet und übersiedelt.


    Lg Georg

    Hallo zusammen und danke Euch.


    Einen ungefähren Plan gibt’s schon, nur noch nicht auf Papier 😁


    Der Startschuss ist gefallen.


    Ich habe begonnen einen neuen Boden zu verlegen. Als nächstes kommt der Unterbau für die neue Anlage.


    Dann wird übersiedelt, Arbeitsplatz, Werkbank, alte Anlagenteile usw....


    lg Georg

    Hallo zusammen,


    inzwischen hat sich wieder einiges getan. Hier ein kleines Update:

    Es gibt ein neues Domizil für die Moba. Die grobe Planung ist abgeschlossen.

    Im neuen Raum mit fast 36m2, entsteht aus fast allen alten Teilen ein neues U, mit 3 x 3 x 9 m. 😁

    Es muss zwar das eine oder andere umgebaut werden, aber der Großteil bleibt erhalten.


    Jetzt wird der neue Unterbau gemacht und dann übersiedelt! 😃


    Lg Georg

    Perfekter Baumbau, Tom und Peter :respekt:

    Da bin ich irgendwie froh, dass der Baumbau bei mir wieder in weite Ferne gerückt ist ;)

    Peter, dein letztes Bild ist der Hammer! :love:


    Lg Georg


    p.s.: ich bin beim Planen auf der Zielgeraden :)

    Hallo Bernie,


    das schaut sehr gut aus. :thumbsup:

    Ich kann das sehr gut nachvollziehen, da ich genau in der selben Situation bin.

    Du bist allerdings schon weiter wie ich und ich freue mich schon darauf wie es bei dir weiter geht.


    lg Georg

    Hallo zusammen,


    der Plan für den neuen Raum.

    Die ersten Skizzen für die Gleisplanung sind auch schon gemacht



    Die genaue Planung erfolgt wieder in Auto CAD.
    Schön ist, dass ich einen kleinen Teil der bestehenden Anlage wieder verwenden kann.

    Das neue Projekt entsteht jetzt auf 4 Ebenen. Hauptbereiche werden wie schon bei der alten Anlage das Val Pila Viadukt. Es wird nur mehr einen Bahnhof geben und zwar Predatsch. Dafür wird im vorderen Bereich eine schöne Paradestrecke in Anlehnung an die Rheinschlucht entstehen.


    lg Georg