Beiträge von nonpareille

    Hallo Peter,

    Danke für Deine Antwort.
    Von Vallejo kannte ich bisher nur die Farb-Pigmente (Pulver). Die hat mein Händler vorrätig. Wasser-Zubehör habe ich von Vallejo noch nicht gekannt. Nur Woodland oder Noch – wieder was gelernt.

    Danke Dir!


    Liebe Grüße

    Robert

    Hallo Peter,


    ich komme von Deinem Bächlein nicht los. Wieder und wieder sehe ich mir die Bilder an. Fantastisch – wie so vieles andere auf Deiner Modellbahn auch!
    Das "Wasser" selbst ist nur der Schotterkleber von Weinert, sehe ich das richtig?


    Ich habe auch vor, einen Bach zu realisieren, hab das Thema aber noch hinten angestellt, da ich Angst habe, das ganze zu versauen.
    Ich muss zwingend ein kleines Übungsdiorama bauen.


    Grüße

    Robert

    Hallo Frans,
    wunderschön Dein Viadukt! Ja, das Ritzen ist so eine Sache. Aber wenn das Ergebnis wie bei Dir aussieht, ist alle Mühe vergessen. Man hat ja schließlich jahrelang etwas davon.


    Diese Gummi-Fingerhüte werden in der papierverarbeitenden Industrie eingesetzt um (wenn es zu Handarbeit kommt) einzelne Papierbogen schnell vom Stapel nehmen zu können.


    Grüße Robert

    Hallo Jona,

    Dein Saurer-Sattelzug sieht sehr gut aus. Den habe ich vor Jahren auch mal gebaut, nach Vorlage aus dem Miba Report. Roskopf Zugmaschine und Kibri Auflieger.


    Dein Empfangsgebäude finde ich ebenfalls super gelungen. Wie lang ist das Modell denn in cm? Ich habe in einer älteren Modellbahnzeitschrift Pläne gefunden, aber das kommt mir "riesig" vor. Die Pläne sollen aber anscheinend 1:87 sein.

    Hallo Jona,


    sehr schön was Du hier zeigst.

    Ich baue eine Fantasieanlage mach RhB-Vorbild und überlege mir wenigstens ein Empfangsgebäude nach direktem Vorbild zu bauen. Ich bin aber noch nicht schlüssig, welches ich nachbauen will. Zernez, Filisur, ...

    Auf Deinen Bildern entdeckte ich das Papiermodell von Zernez. Darf ich fragen, woher Du die Vorlage hast? Ich habe unzählige Eisenbahnhefte durchforstet, aber nichts gefunden, wo ich aus Fotos etwas ähnliches maßstabsgerecht herstellen könnte. Oder ist das Gebäude nach den Originalplänen erstellt worden, die man bei der Rhb direkt beziehen kann? ((Erst wenn ich mir sehr sicher bin, würde ich den Plan dann bei der Rhb bestellen.))


    Grüße Robert

    Hallo Michael,


    das kennt wohl jeder, dass man alles wegwerfen will.
    Wichtig ist wenn es nicht läuft, die Dinge wegzulegen und was anderes machen... sonst ärgert man sich hinterher nur über den gemachten Murks.


    Weiterhin gutes Gelingen!

    Hallo Marco,


    ich denke, dass es wichtiger ist die Lichtreflexion die durch die Wölbung des Bleches entsteht gut darzustellen.
    Die Zehntelmillimeter die das im Maßstab 1:87 gewölbt sein wird könnte man dadurch erreichen, dass man das Fotopapier auf einen weichen Untergrund legt und von hinten durch Drücken mit einer gerundeten Spitze (ganz große Häkelnadel oder ähnliches) leicht eindrückt. Ein Versuch wäre es wert.


    Gruß
    Robert

    Hallo Werner,


    das ist die Schrift "Futura" im Schriftschnitt "Extra bold condensed" (also extra fett schmal).
    Gibt es zu kaufen für PC oder Mac z. B. im fontshop für 30 EUR.


    Viele Grüße
    Robert

    Hallo Zusammen,


    ich hatte auch schon so eine. Diese wurde vor kurzem problemlos von Bemo getauscht und zwar auch so, dass der Rahmen wieder zum Oberteil passte. Ich war mit dem Service sehr zufrieden. Lob an Bemo.


    Hallo Thierry,


    Dein deutsch ist doch sehr gut. Du solltest mal mein französisch erleben!


    Deine Bilder hier und auf Deiner Website gefallen mir sehr gut. Ich baue auch schon seit längerem an einer Modellbahn mit dem Thema RhB, aber soweit wie Du bin ich noch lange nicht.


    Liebe Grüße
    Robert

    Hallo Axel,
    das Problem wegrollender Modellfahrzeuge habe ich mit einem Produkt von Tesa gelöst. Das ist ähnlich wie Plastilin und kann hinter den Rädern angebracht werden. Das tolle ist, es ist spurlos wieder zu entfernen. Wie das Produkt genau heißt kann ich aber im Moment leider nicht sagen.


    Ansonsten großes Kompliment für Deine Anlage!


    Grüße Robert

    Hallo Raphael,


    danke für die Links (habe diese aus Beitrag 5 nicht wahrgenommen).
    Im Prinzip sind das solche Ansichten wie ich suche. Leider fehlt die Vermaßung (wie Länge, Höhe, Breite, Achsabstand, etc....).
    Weiß jemand ob, wo es solche Pläne zu kaufen gibt (Buch, DVD)?


    Viele Grüße
    Robert

    Hallo Zusammen,


    ich kenne die DVDs nicht, habe nur hier im Forum davon gelesen.
    Ich bin auf der Suche nach Skizzen diverser RhB-Loks mit Maßangaben (Aufrisszeichnungen nennt man die vermutlich). Bilder die ich suche sollten ähnlich einem Bauplan eines Hauses sein.
    Sind solche Bilder in der DVD enthalten? Wenn ja, wie groß sind diese von den maßen und von der Auflösung her?


    Grüße
    Robert