Beiträge von railfanretica

    Liebe Freunde


    wenn das jetzt schon auf so einer emotionalen und/oder geschmacklosen Ebene besprochen wird, was passiert dann, wenn erst richtig losgeht ?


    Müssen CareTeams in der ganzen Welt Notfalleinsätze bei durchdrehenden RhB-Fans durchführen, wenn die erste voll betriebsfähige 700er zum Entsorger rollt, oder auch weitere BoBo2 oder dann auch noch die restlichen BoBo1 und dann die ganzen Einheitswagen ???


    Über die Folgen des krassesten Kulturwechsel, den die RhB durchmachen wird, sind sich die wenigsten bewusst, warten wir mal ab, was dann wirklich passiert.


    Geniessen wir den aktuellen Güter- und Reiszugverkehr, der pro Tag sicher 3 - 4 oder mehr verschiedene 700er nach Samedan bringt - ganz tolle Sache.


    Beste Grüsse


    Der Federpuffer

    Liebe 0m-Freunde


    Wir sind am kommenden Samstag in Dietikon auf der Börse und haben unter anderem folgende 0m-Messing-Fahrzeuge im Angebot:


    #################################################################################################

    - Lemaco Ge 4/4 II 619 Samedan grün / perfektioniertes Modell mit MR-Inneneinrichtung, Digitalisierung, LED, ...

    --> Preis CHF 3'950.00


    - Lemaco Ge 4/4 II 633 Zuoz rot / perfektioniertes Modell mit MR-Inneneinrichtung, Digitalisierung, LED, ...

    --> Preis CHF 3'950.00


    - Lematec ABe 4/4 41 Bernina-Triebwagen rot mit aktueller Beschriftung / ab Werk digitalisiert

    --> Preis CHF 4'950.00


    - Ferro-Suisse Davoser-Pendelzug (AB, B, BDt)

    --> Preis CHF 5'990.00 (nur komplett)


    - Ferro-Suisse Kesselwagen Uah 8133, 8137

    --> Preis CHF 1'590.00 / Stk.


    - ModelRAIL Niederbordwagen Kk-w 7367

    --> Preis CHF 990.00

    #################################################################################################


    Wie immer dann noch einiges H0-Material mit dem Schwerpunkt ÖBB Epoche IV / V

    Reservierungen ab sofort möglich, Zwischenverkauf bleibt jedoch vorbehalten.

    Freue mich auf den einen oder anderen Forumskollegen ;-)

    Beste Grüsse

    Der Federpuffer

    Salü Daniel


    danke - ja - diese Unterlagen habe ich auch schon von den damaligen Beiträgen.


    Mir geht es um die Farbe "hellgrau" der Rahmen und Untergestelle bei der Ablieferung der ersten Seire Ge 4/4 II (Kastenfarbe grün)


    Vielleicht findet sich da noch was ?


    Danke und Gruss


    Der Federpuffer

    Hallo Fabian


    Grosses Kompliment zur zeitgemässen technischen Umsetzung dieses heute wichtigen Modells.


    Dann kannst Du ja bald den Albula-Sprinter nachbilden.


    Beste Grüsse


    Der Federpuffer

    Ich kann allen Betroffenen nur das Beste wünschen.


    Jeder hat mal Phasen im Leben, wo es nicht so rund läuft und dann muss das Hobby mal zurückgestellt werden.


    Selber hatte ich diese Phase auch und kann sagen, ein Neustart ist immer auch eine Chance, mit altem abzuschliessen und sich eben neu zu orientieren. Bei mir war es der Wechsel von H0 zu 0m und ich bin nun dran meine H0-Sammlung aufzulösen.


    In 0m mache sich sehr viel weniger (Stückzahlen Modelle) aber die für mich wesentlichen Neuanschaffungen oder Eigenbauten führen zu grosser Entspannung.


    Drücke allen die Daumen !!!


    Beste Grüsse


    Der Federpuffer

    Salü Walter


    perfekt - vielen Dank für den Link.


    Wenn man dann die Qualität der Inneneinrichtung von Serienmodellen im H0m-Sektor anschaut, hat man viel zu tun.


    Ich bin grad' am Ultimate-501 in 0m und bin sehr froh, genügend Bilder vom Innenraum zu haben für die möglichst

    originalgetreue Gestaltung.


    Komme da bei Gelegenheit mal mit Bildern - hab' leider im Moment überhaupt keine Zeit für dieses Projekt.


    Beste Grüsse


    Der Federpuffer

    Salü Christian


    willkommen im Forum, schön baust Du in 0m - die Uce sehen wirklich topp aus.


    Fehlt noch eine BoBo1 und eine BoBo2 in grün ;-)


    Kannst Du mal bei Gelegenheit ein Bild des Gb mit dem Lb-v Untergestell zeigen ?


    Bin gespannt


    Gruss


    Till