Beiträge von siux23

    Hallo zusammen


    Heute hat der Abbau der Anlage begonnen.

    Es könne grosse Teile erhalten werden.

    Diese werden jedoch aufgeteilt werden.

    Es steht noch einiges an Arbeit an.

    Vielen Dank an alle die aktiv am Abbau mithelfen, diese Unterstützung ist nicht selbstverständlich


    Gruss

    Juha

    Hallo zusammen


    Es hat noch Modelle zum verkaufen

    Ich muss erst die Liste aktualisieren

    Dazu benötige ich etwas Zeit.


    Sobald diese aktualisiert ist werde ich sie hier einstellen


    Gruss

    Juha

    Hallo zusammen


    Ich möchte mich bei allen Bedanken welche gestern geholfen haben dieses Tag zu ermöglichen.


    Die nächsten Schritte werden der Abbau der Anlage sein. Wir werden versuchen so viel wie möglich zu erhalten.

    Ich werde weiter darüber berichten


    Gruss

    Juha

    Hallo zusammen


    Morgen 10.08. wird die Anlage ein letztes Mal in Betrieb genommen werden

    14:00 - 17:00 Uhr.

    Danach wird der Abbau der Anlage beginnen.

    Adresse:

    Barbara Rütschi

    Pfandacker 27

    3535 Wohlen bei Bern


    Jeder der Zeit hat ist willkommen

    Rollmaterial und weiteres wird zum Verkauf angeboten

    Hallo zusammen


    Ihr könnt einfach vorbeikommen

    Wir sind den ganzen Nachmittag dort.

    Das Rollmaterial und weitere Materialien werden zum Verkauf angeboten

    Reservierte Modelle haben wir aussortiert und zur Seite gelegt.


    Gruss

    Juha

    Hallo zusammen,


    wir waren gestern bei Dons Anlage und haben sie Betriebsbereit machen können.

    Unglaublich die Anlage ist 5 Jahre nicht gelaufen, wir haben fast alles zum laufen gebracht.


    Somit können nächsten Samstag noch ein letztes mal Züge auf der Anlage verkehren.

    Wir nehmen die Anlage am 10.08. von 14:00 - 17:00 Uhr in Betrieb.


    Grüsse

    Juha

    Hallo zusammen


    Besteht ein Interesse das am 10. August die Anlage im bestehenden Zustand noch ein letztes mal in Betrieb genommen wird?

    Nach einer ersten Kontrolle ist sie zumindest noch immer teilweise Betriebsfähig. Ich würde versuchen sie so Instand zu setzen das ein Betrieb möglich würde .

    Danach wird die Anlage auseinander genommen werden müssen.


    Wer hätte Zeit und Lust nach Wohlen bei Bern zu kommen um Dons Anlage noch ein letztes mal so zu sehen?


    Bei Fragen einfach bei mir melden


    Gruss

    Juha Pfister

    Hallo zusammen


    Es sind unterdessen 5 Jahre seit dem Tod von Don vergangenen...


    Die Anlage ist bis heute unberührt geblieben. Seine Frau und Tochter haben nun Platzbedarf vom Raum in welchem die Anlage steht. Aktuell laufen Abklärungen zum Erhalt gewisser Elemente der Anlage.


    Der Fuhrpark von Don war sehr umfangreich und umfasste einige Gesellschaften:

    - RhB (Stamm- und Berninanetz)

    - FO, BVZ, MGB

    - Brünig Bahn

    - MOB


    Das Rollmaterial und auch weitere Utensilien welche vorhanden sind sollen in einem ersten Schritt an einer Börse am 10. August am Nachmittag in Wohlen bei Bern am Standort der Anlage verkauft werden.


    Alle die Zeit habe sind eingeladen die Anlage nochmals zu sehen und allenfalls Stücke aus Don‘s Fuhrpark oder weiteren Utensilien zu erwerben.


    Bei Fragen dürft ihr gerne an mich wenden.


    In nächster Zeit werde ich eine Rollmaterialliste der Sammlung welche zum Verkauf sind zu Verfügung stellen.


    Gruss

    Juha Pfister

    Hallo Thomas,


    einfach toll Deine Recherchen !!!!

    Mein Vater war Fahrer auf dem Centurion, solche Manöver waren für alle immer eine Herausforderung.

    Ich kenne das selber aus meiner Dienstzeit mit dem Leopard 2.


    Ich stelle mir nach Deiner Bilder Doku gerade vor wie eine ganze Kompanie mit 10 Panzer nach Thusis kommen.


    Grüsse

    Juha

    Hallo zusammen,


    im Hinterrhein ist ein Panzerschiessplatz. Dort kommen vor allem die schweren Panzer zum schiessen.
    Ich habe dort manche Stunden verbracht...


    Mit 30t Tragkraft sind die Rollschemel definitiv zu schwach für die schweren Panzertransporte. Ein Centurion hatte etwa 50t.
    Darum fuhren wir mit den Leopard II immer über die A13 von Chur nach Hinterrhein.
    Heute sind die Panzer, nach meinem Wissen dort stationiert und werden einmal im Jahr ausgetauscht.


    Gruss
    Juha