Beiträge von Steuerwagenfahrer

    Guten Morgen zusammen,


    beachtenswert finde ich auch folgende Zeile:


    Zitat

    4. Formaenderungen


    - am Rahmen der Zahnradlok der "Zentralbahn" (jetzt durchgehend)


    Ich hoffe mal, dass dies nur die Brünig-Loks betreffen wird :rolleyes:

    Hallo zusammen,


    ich habe glaub das Problem eruieren können:


    Die Sache, die ich in Erinnerung hatte, stellte sich nicht als eiern heraus, sondern als eher lautes und klapperndes Fahrgeräusch.


    Nachdem ich die Lok nun geöffnet hatte - und mir alle Zurüstteile auf den Seiten abgefallen sind - hat sich herausgestellt, dass der Motor nicht ganz mittig montiert war und somit eine Kardanwelle nur knapp im Eingriff war.


    Auch der Gummi über dem Motor drückte die Platine etwas in die Höhe.


    Jetzt fährt die Lok eindeutig ruhiger über meine wenigen Meter H0m-Gleis - noch ohne Zurüstteile... :)


    Apropos: Welcher Klebstoff eignet sich da am besten...?

    Hoi zäme,


    ich habe mir vor gut einem Jahr die Ge 4/4 II 620 "Zernez" (siehe Nils: Hoi zäme) gekauft und habe bei der Lok auch das Gefühl, dass sie irgendwie komisch eiert...


    Ein Vergleich im Laden mit einer Ge 4/4 II im neuen Lack, die ja ebenso einen 5-Poler haben müsste, ergab keinen wirklichen Unterschied.


    Meine beiden FO und BVZ Deh laufen hingegen seidenfein...

    Hey, tolles Bild!


    Ich habe mir hauptsächlich wegen den Unstimmigkeiten der (ex-)BVZ 1. Klasse-Wagen 2 Panos gekauft.
    Beim BDR kann ich es noch verkraften ;)


    Für weitere MGB-Bilder schau doch mal in mein picasa-Webalbum rein! :D

    Hallo Daniel,


    ich weiss, dass die Vorbildlichkeit beim Zurüsten wohl etwas leiden wird, aber an einen Neulack getraue ich mich nun wirklich nicht ran ;)


    Aber ich denke mal, ich werde den einen oder anderen Farbtupfer analog deiner HGe anbringen, das hilft sicherlich auch schon.


    Hier habe ich zwei Bilder von mir, leider ist auf den Fotos nicht alles genau erkennbar, aber vorbildlich ist meine Komp schon :D



    Hoi Daniel,


    vielen Dank für die tollen Bilder deiner ex-FO HGe 4/4 II - da kann man glatt neidisch werden!


    Mir fehlt noch eine ex-BVZ HGe 4/4 II im gleichen Aussehen für meinen Winter-Pendel, bestehend aus:


    HGe - Ap - Api - B - B - BDR - Bt


    Mal sehen, wann Bemo mal eine ex-BVZ Lok mit grossem MGB Logo fertigt...

    Hallo zusammen,


    hatte mich im ersten Moment gefragt, wer oder was denn hier Bildli-geil ist - aber jetzt ist auch das mir klar :)


    Muss mal sehen was ich so ausgraben kann an Fotos, nen Gleisplan gibt es höchstens auf Papier *duckundweg*


    Viele Grüsse, Nils

    Tach zusammen,


    nachdem meine Anmeldung nun scheinbar doch irgendwie geklappt hat, möchte ich mich auch noch kurz vorstellen.


    Ich heisse Nils, bin 24 und wohne im schönen Städtchen Rapperswil.


    Modellbahnmässig setze ich nicht auf ein spezielles Thema. Bei mir fährt in H0 irgendwie alles aus Westeuropa ab Epoche IV rum - vorausgesetzt ich stelle es nicht einfach in Train-Safe Röhren aus ;)


    Bei H0m habe ich mich auf die MGB und deren Vorgängergesellschaften spezialisiert, wobei auch mal ein RhB-Zug unterwegs sein darf...


    So, das wär's erst mal... Wer mehr wissen möchte, einfach fragen :)


    Gruess, Nils