Beiträge von schmalspurganove

    Hallo Michiel,


    Wow, der Wagen ist super geworden. Sehr schöne Bilder!

    Nun ist ja ein großes goldenes und ein kleines silbernes Schächtelchen auf dem Weg zu Dir, mit Nachschub! ;)


    Falls du keine Verwendung mehr für die original Ferro-Suisse Kupplungen hats, könnte ich die brauchen. ;)


    Viele Grüße,

    Ralf

    Hallo Michiel,
    Ich verfolge deinen Baubericht mit großem Interesse und freue mich über deine Baufortschritt.

    Kleiner Tipp für das Verlöten von Federstahldraht: Bei Fohrmann gibt es ein Lötöl, damit lässt sich Federstahldraht ganz problemlos auch mit ganz wenig Zinn verlöten. ... ;)

    @Steve , so eine Keramik Lötplatte, nebst allem anderen hilfreichen Lötzubehör kann man auch bei Fohrmann beziehen

    Viele Grüße,

    Ralf

    Hallo Jean-Michel,


    Klasse Projekt! Die Drehscheibe sieht schon klasse aus, mit der High End Technik untendrin.

    Kannst du noch ein bisschen was zum Projekt an sich schreiben? Was willst du alles bauen vom Depot Landquart? Nur die Rotunde vielleicht als Fahrzeugdisplay, oder noch was von den Gleisanlagen drumherum?

    Viele Grüße,

    Ralf

    Hallo zusammen,


    Um die derzeit vorhandenen Schneemassen bewältigen zu können , habe ich mir von Bemo den neuen RhB Schneepflug R3 in der grünen Ursprungslackierung besorgt:

    z.gif47971502.f800cc2e.640.jpg?r2


    Es sind noch wenige Zurüstteile anzubringen: Mittelpuffer oder Kupplung, Bremsschläuche:

    47971504.ba0aecc4.640.jpg?r2


    Anders als der früher einmal in oxydroter Lackierung angebotene Pflug, verfügt das neue Modell nicht mehr über den Schienenreinigungsgummi.

    Bemo verweist hier im Beiblatt auf die inzwischen zur Gleisreinigung verfügbaren besser geeigneten Fahrzeuge.

    47971506.3468596c.640.jpg?r2


    Viele Grüße,

    Ralf

    Sehr schön Thomi,


    habe gerade meinen roten Pflug verkauft, um mir den neuen grünen von Bemo zuzulegen.

    Ich hoffe man muss nur das Revisionsdatum ändern, um zu so einem schönen Modell zu kommen wie deinem... ;)


    Viele Grüße,

    Ralf

    Hallo Tomi,


    Dein umlackierter und neu beschrifteter Wagen ist wieder einmal super geworden.

    Wenn man es nicht weis könnte es auch Original so von Bemo sein.


    Bemo scheint in die Konstruktion dieser Wägen doch recht viel Zeit investiert zu haben, wenn man deine Beschreibung liest.

    Habe meine Wagen noch nicht auseinander genommen.

    Aber schön detailliert und ziemlich filigran finde ich sie, wie z.B. die verzierten Dachstreben.

    Auch die Verpackung der Modelle hat sich ja ziemlich weiterentwickelt.


    Habe Anfang der Woche den nun vollständig Beschrifteten C2012 von meinem Händler zurückbekommen.


    Viele Grüße,

    Ralf

    Hallo zusammen,

    Das ist leider ein Fehler von Bemo. Habe hierzu folgendes von meinem Mobahändler mitgeteilt bekommen:

    „Sehr geehrter Kunde.

    Leider ist der Firma BEMO bei dem im Betreff genannten Modell ein Bedruckungsfehler unterlaufen.

    Auf einer Seite des Wagens wurde die Aufschrift "Nicht-Raucher" vergessen.

    Wir möchten uns dafür vielmals entschuldigen.

    Selbstverständilich wird dieser Fehler durch BEMO schnellstmöglich behoben.

    Sobald der Ablauf (Umtausch / Rücksendung / Mängelbeseitigung) mit BEMO geklärt ist werden wir uns nochmals bei Ihnen melden.“


    Das ist echt schade, wo die Wagen doch ansonsten so toll geworden sind.

    Viele Grüße,

    Ralf

    Habe heute die neuen historischen RhB Zweiachswagen bekommen. Das sind wieder einmal wirklich schöne Modelle geworden. Großes Lob an Bemo. Diesmal wurde sogar der Bremszylinder samt Anlenkung nachgebildet. Sehr fein. Lackierung und Bedruckung wie gewohnt einwandfrei. :thumbsup:

    Viele Grüße,

    Ralf