Beiträge von mgbusa

    Mein Name is Roland und ich wohne seit 13 Jahren in Kalifornien. Obwohl ich in N-Bahner (Southern Pacific) bin, habe ich nun die Gelegenheit eine HOm an-der-Wand-entlang Anlage zu bauen. Ich habe mich fuer die MGB entschieden, da meine Frau Zermatt so liebt und die Einspurige Linienfuehrung dem Anlagenkonzept entgegen kommt.


    Das eingeschraenkte MGB Bemo Sortiment wird mich auch finanzielle etwas helfen. Zur Zeit besitze ich bereits 2 HGe 4/4 II, Deh 4/4, 2 Te 2/2, einige Personen- und Gueterwagen. Bilder meines BVZ Tankwagens, umbemalt von einen RhB folgen.


    Untenstehend ist mein erster Entwurf meiner Anlage. Ich will eine nette Balance zwischen Eisenbahn und Landschaft gestallten und dies mit nur 30 cm Anlagetiefe.


    untere Etage


    obere Etage


    Sobald ich mit dem Aufbau beginne, werde ich die Resultate veroeffentlichen.


    Nicht HOm, aber fuer interessierte von N-Bahner von US Modellen