Beiträge von mgbusa

    In China hat eine der grösseren Spielzeughersteller die Tore geschlossen. Firmen wie AZL, Atlas, Bowser, Bluford Shops, Intermountain, Trainworx, etc haben mitgeteilt, dass es zu grösseren Verzögerung bei Neuheiten geben wird. Frühere Schliessungen haben auch dazu geführt, dass Spritzformen verloren gingen oder mit nur sehr grossem Aufwand sichergestellt werden konnten.

    Sind auch europäische Firmen betroffen? Ich habe bis jetzt nichts im Internet gefunden?

    Die britische Firma Scale Link hat ähnliche Produkte. “Cast Iron Fencing: SLF006” oder “GWR Spear Point Railing: SLF029”. Massstab ist natürlich 1/76 oder OO.

    Für meine gelaserten Sperrholz-Schellen brauche ich eine Unmenge von Kleineisen. Diese müssen bei mir nicht die Gleise an den Schwellen festhalten, sondern nur optisch einigermassen gut Aussehen.

    Wie erwähnt bei Weichen Walter, sind Kleineisen bei TTFiligran aus Plastik erhältlich. Auch habe ich mir die Kleineisen von Weinert aus Metall genauer im Internet angesehen. Einen direkten Vergleich der beiden Hersteller konnte ich nicht unternehmen da beide natürlich in den USA nicht erhätlich sind. Ausserdem sind sie nicht gerade billig. 0.30 Euro pro Stück bei Weinert und 0.05 Euro bei TTFiligrant.

    Die US Firma/Modellgruppe Proto:87 biete billige geätzte Kleineisen nach amerikanischem Vorbild an, welche leider Nägel und nicht Schrauben imitieren.


    Dies ist mein erster Versuch mit Karton (Polybak) gelaserten Kleineisen. Unvorbildlich besteht das Kleineisen aus einem Innen- und einem Aussenteil und werden nach dem befestigen der Schiene auf den Schwellen einfach aufgeklebt. Die beiden Kleineisen-Hälften bestehen aus 2 Teilen und können mit einer Schablone schnell mit Weissleim verklebt werden. Die Schablone ist noch etwas ungenau, darum sind die Klemmplatten noch nicht genau in der Mitte.




    Nachtteil meiner Kleineisen:

    Nur optisch einsetzbar.

    Nicht sehr filigrant, besonders die Schrauben sind etwas grob.


    Vorteil:

    Sehr billig. Ich kann etwa 400 Paare für $3 herstellen (Materialkosten).

    Sie lassen sich auch nachträglich einbauen/ankleben und müssen nicht beim Verlegen eingefädelt werden.

    Vorbildlich Imitation von einer oder zwei Schrauben bei der Grundplatte.

    Danke Walter


    Leider bietet TT Filigrant kein Paypal an.


    Vieleicht kannst du dieses Produkt in deinem Online Shop anbieten. Ich brauche eine Menge dieser Kleineisen.

    Ich benütze billige Auto-Grundierfarben aus der Sprühdose. Es braucht nur einen leichte, flächendeckende Lage. Danach hält jede Farbe ohne Problem.

    Ernst, ich habe einige Türen an Autos, Helis usw. Ohen Probleme und Verlust herausgechnitten. Ich fülle den Hohlraum mit Knetmasse und benütze ein Bastelmesser für die unzähligen Schnitte. Die Knetmasse ist das beste Material, da es in kleine Winkel gedrückt werden kann, das Messer nicht beschädigt und am Ende leicht zu entfernen ist.

    Die Linie ist nichts für Touristen. Die Bahn soll das Problem lösen, dass viele Arbeiter nördlich von San Francisco leben und jeden Tage eins, zwei Stunden pro Weg im Auto sitzen, um an ihren Arbeitsplatz in der Stadt zu gelangen. Die Bahn wird schlussendlich vom Norden bis zum Hafen mit Anschluss nach San Francisco fahren.

    Wenn man nach so vielen Jahren, gegen den Widerstand von Auto- und Benzinfirmen (Chevrons Hauptsitz ist nur einen Katzensprung von San Rafael entfernt) eine Eisenbahn wiedererlebt, ist das Design das letzte um was man sich sorgen macht. Fahren muss es und mit so wenig Problemen wie möglich.

    In meinem jetzigen Wohnort, San Rafael, kam in den 50er Jahren der Passagierzugsbetrieb zum Erliegen. Aus finanziellen Gründen wurden die Schienen zum Verrosten einfach liegen gelassen. Jeden Tag fuhr ich über diese Schienen und stellte mir vor, wie es einmal war, als man mit dem Zug von Oregon bis nach Tiburon fahren und dann mit der Fähre einen Ausflug nach San Francisco machen konnte.
    Nach jahrlangem Streit ist es nun wieder soweit (oder fast). Der erste Teil der alten Northwestern Pacific Railroad wird ende Jahr dem Verkehr freigegeben. Zur Zeit sind Probefahrten zwischen San Rafael und Petaluma im Norden auf dem Program, weil an der Verlängerung nach Sonoma noch gearbeitet wird. Auch die Strecke zum Hafen der San Francisco - Larkspur Fähre steht noch auf dem Program.


    Vor wenigen Tagen konnte ich das neue Zugsset in San Rafael auf einer Probefahrt fotografieren.


    Ernst und Peter


    Ich werde noch einige Stunden in das Modell investieren, bevor ich einen Verkauf an Dritte denken kann. Das Problem sind zur Zeit die Zylinder (Bronze Rohre) die aus meiner Bastelkiste kommen. I würde gerne ein Modell anbieten, dass nicht zu viele zusätzliche Teile benötigt, da der 3D Druck schon sehr teuer ist.

    Der Zusammenbau meines Test Menzi Muck ist fertig. Dies hat einiges an Zeit gekostet, da ich über 50 Verbesserungen am Modell machte.
    Alle Teile bewegen sich wie im Original aber ich werde sie schlussendlich verleimen da die Hubzylinder keinen Widerstand leisten und mein Muck langsam zusammensackt.





    Nun müssen nur noch alle Teile bei Shapeways durch die Kontrolle gehen und dann ist Version 2 fertig für den 3D Drucker.