Beiträge von Magdeburger

    Moin Chris,

    tolle und detaillierte Planung. Da werde ich doch etwas neidisch, ob deiner zur Verfügung stehenden Platzverhältnisse und der von Dir geplanten Umsetzung. Ich bin sehr gespannt auf den Start deiner Bautätigkeit.

    Gutes Gelingen!

    Steffen

    Moin Peter,

    besser als Heiko hätte ich es auch nicht formulieren können, sitze immer wieder mit offenem Mund und großen staunenden Augen vor meinem Rechner, sobald ich deinen Berichten folge.

    Herzlichen Dank auch dafür, dass Du uns an deinen Ideen und Baufortschritten so detailiert teilhaben lässt, das spornt die eigene Aufmerksamkeit und Ideenfindung mächtig an!

    Ein schönes Wochenende,

    Steffen

    Moin Riccado,

    ganz toller Bericht, vielen lieben Dank und jederzeit gern mehr davon!

    Tolle Bilderreportage!

    Viele Grüße

    Steffen

    Moin Zusammen,

    auch von mir vollste Zustimmung, die beiden Nostalgiewagen sind absolut traumhaft geworden, aber auch die Ge 4/4 III 649 entwickelt sich gerade zu meinem aktuellen Liebling :)! Dass die Seitenwände durchgängig bedruckt sind, war mir auf den Bildern vom Original bisher gar nicht aufgefallen, von Bemo auf dem Modell aber sauber gedruckt und umgesetzt :):):)!


    Viele Grüße

    Steffen

    Moin Willy,

    wie immer herzlichen Dank für die eindrücklichen Bilder.


    Kurze Frage, gibt es einen Grund warum man die Ge 4/4 III 649 so selten oder eigentlich gar nicht auf den RhB-Webcams und auf aktuellen Bildern sieht? Oder geht nur mir das so, dass ich die Jörimann/Schneider vermisse?


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende,

    Steffen

    Moin Daniel,

    ich durfte das wunderschöne Modell gestern auch in Empfang nehmen und stimme Dir bis auf eine Kleinigkeit zu,


    meine Packung enthält die übliche Beschreibung zur 3234 Serie und auch das Zurüstbeutelchen mit den zu montierenden Griffstangen und Bremsattrappen.


    Hat mein das bei Dir beim Verpacken vielleicht aus Versehen vergessen? Bei mir fehlte neulich bei einem kürzlich erworbenen Güterwagen der "Waschzettel".


    Danke in jedem Fall für die Linksammlung.


    Schönen Sonntag

    Steffen

    Moin Zusammen,

    danke Willy und Michel für die Erklärung. Ich hatte den At einfach mitgezählt, sorry. Bezüglich der Zusatzwagen auch ein interessantes Detail, was mir als Wiedereinsteiger oder quasi Neuling in Bezug auf den RhB-Betriebsalltag so auch noch nicht aufgefallen/bewusst war.

    Danke liebe Forengemeinde!

    Mal schauen, ob es derartig angepasste Verstärker auch mal als Modell geben wird.


    Schönen Ostermontag,

    Steffen

    Moin Willy,

    wie immer Herzlichen Dank für deine Fotos, welche schön diverse Zugkombinationen des Vorbildes dokumentieren. Interessant finde ich, dass auf deinem Foto mit Zug 1144 vom September 2020 scheinbar der AGZ nur sechsteilig unterwegs ist? Das bietet dem vorbildorientierten Modellbahner ja auch eine interessante Nachbildungsmöglichkeit.


    Ein schönes Osterfest allen Forianern!


    Liebe Grüße

    Steffen

    Moin,

    danke dass doch einige Forumianer hier vorbei geschaut haben, auch wenn leider keiner der Leser in diesem Fall helfen konnte.

    Problem ist aber gelöst, ein freundlicher RhB-Fan in einem anderen Forum konnte helfen!


    Dann werde ich mich mal wieder an die "beliebte" Zurüsterei machen!


    Einen schönen Wochenstart

    Steffen

    Moin Andreas,

    zunächst, auch von mir ein ganz großes Kompliment für das was Du da baust, einfach Wahnsinn!

    Zur Kirchendiskussion möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen, deine Stellprobe mit dem Karton heißt für mich, definitv bauen!!!

    So korrekt wie Du die Vorbilder recherchierts und ins Modell umsetzt wird das eine echte Augenweide!

    Ich freue mich drauf,

    viele Grüße aus Magdeburg,

    Steffen

    Moin Zusammen,

    ich bin auf der Suche nach der Bedienungsanleitung zum Schiebewandwagen 5163 Volg "Ardez" bzw. zu Wagen aus dieser Serie.

    Leider lag selbige der gekauften Packung nicht bei und bevor ich die diversen Zurüstteile falsch anbringe 8| wäre es schön, falls jemand aus dem Forum mir selbige per PN zur Verfügung stellen könnte.

    Ich hoffe dies geht schneller als bei meinem Onlinehändler zu reklamieren.


    Lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe,

    Herzliche Grüße

    Steffen

    Moin Peter,

    nach stillem Mitlesen und bewundern deiner Anlagenbilder will ich nun auch mal ein dickes Kompliment für deine Arbeit und deren Dokumentation "hinterlassen". Ich bin extrem davon beeindruckt mit welcher Akribie und Finesse Du das Original im Modell umsetzt, einfach Fantastisch!


    Viele Grüße

    Steffen

    Moin Gian-Andrea,

    toll einen weiteren "Zeitzeugen" hier im Forum zu haben. Nicht nur ich freue mich sicherlich über viele Fotos vom Original und deinen Fahrzeugbauten.


    Viele Grüße

    Steffen