Beiträge von lifinar

    Hallo Thias,


    schau mal unter: www. mkb-modelle.de


    Modellbau Brenneis hat BS und Kleinteile aus Pape und Sperrholz gelasert.


    Dort ist bestimmt für Dich als Freund deutscher Eisenbahn etwas dabei.
    Ich habe verklinkerte Gebäude aus Pappe von Ihm gesehen, da kommt kein Vollmerbausatz mehr mit. Die waren echt klasse.
    Die Kosten eines BS liegen in etwa denen eines Großserien- BS von Faller, o.ä.


    Auf der Messe in Köln war ein Anbieter der u.a. den BF. Surava und Waliser Stadel aus Holz gelasert hat. Die haben mir aber nicht so gefallen.


    Vielleicht weiß ein Kollege der Albularheinlandfraktion wie der Anbieter hieß ?


    Lasern von Bauteilen kommt immer mehr in Mode.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Egidius,


    ...,so ist das Leben eines Modellbauers.


    Um Dir wieder Ansporn zu weiteren Taten zu geben:


    Ich kann immer wieder nur sagen: :respekt:


    Tolle Anlage und tolle Gebäude, die Du da so baust.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Alex,


    herzlich willkommen im virtuellen Land der Schweizer Schmalspurbahnen (auch ein bisschen Normalspur).


    Tolle Anlagen und Fahrzeuge, die Du gebaut hast!!! :respekt: Weiter So !


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo,


    wenn jemand die Möglichkeit hat am Fahrtag die Anlagen im Möbelhaus Holtmann zu besichtigen, dann sollte er dort hinfahren. Ein Fahrtag ist meineswissens immer Ende August.


    Es lohnt sich auf jeden Fall !!!!


    Dort gibt es tolle Schweizer Modellanlagen:


    u.a.


    - Eine große Furka Bergstreckenanlage mit FS- Fahrzeugen.
    - Dioramen u.a. mit dem Wiesner Viadukt.
    - Ehem. Bemo MOB- Anlage
    - Ehem. Bemo Pontresina- Anlage
    - NEU: Bernina- Anlage Alp Grüm im Bau,
    - uvm.


    Das Möbelhaus Holtmann liegt ca. 50 km westlich von Hannover zwischen
    Stadthagen und Bückeburg (nähe BAB 2).
    Den Besuch kann man mit der Anlage in Bad Driburg gut verbinden (Entfernung ca. 1 Std. Autofahrt).


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Freunde der FO/RhB Modellbahn,


    das wäre doch etwas für unsere Freunde Egidius und Andreas.


    Dann müsst Ihr nicht mehr selbst bauen. :rolleyes:


    Andreas, Du müsstest nicht mehr auf das eben ausgelaufene Zementsilo bei E-Bay mitbieten, um dann noch locker überboten zu werden. :D :lol:


    Egidius könnte sich dann mit seiner ganzen Schaffenskraft auf den Nachbau der Ruine Campi stürzen. :D :lol:


    Also, wer bietet mehr??? :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :lol:


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian.


    PS. Ich nehme von einem von euch beiden dann die doppelten Gebäude von der vorh. Anlage Disentis ab :]


    Außerdem, die angebotene Anlage sieht echt nicht schlecht aus, oder? ;)

    Hallo Egidius, Giorgio und alle anderen,


    FILISUR 2009 bedeutet:


    Ich werde erst im Jahr 2009 dazu kommen den Bahnhof Filisur im alten Zustand zu bauen.


    Bis 2008 habe ich noch locker im Misox zu tun.
    Erst danach möchte ich mich wieder um "mein" Stammnetz kümmern.


    MFG


    Christian

    Hallo Dany,


    die Auktion hatte ich auch schon gesehen.
    Das interessante ist, der Verkaäufer hat noch 0 Bewertungen.


    Aber für 2 Gebäude Bf. und Lokschuppen für 3,- ? +7,- ? Versand = 10,- ?
    kannst Du eigentlich nicht viel falsch machen. Ein BS von Kibri o.ä. kostet das 3-4 fache.
    Aber ich biete NICHT mit, das Geld investiere ich lieber in andere MOBA- Teile.


    Die Gebäude baue ich mir lieber selbst, oder ich frage Michiel ob er mir diese baut!! :D



    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Egidius,
    ich möchte mich in eure Diskussion nicht einmischen 8),


    aber ich komme langfristig auf Dich und Deine Fotos zurück, ich habe zwar auch eine Menge Fotos im Jahr 1997/98 gemacht aber ein Film hatte einen Defekt.
    Ich sage nur: Filisur 2009 :D


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Robert,
    um die "Fülle" für die Bäume zu bekommen, habe ich für meine sehr ähnlichen Bäume in meinem BF. San Vittore, die großen Äste mit Meerschaumästen beklebt.
    Damit hatte ich eine sehr feine Verästelung.
    Anschliessend habe ich diese mit Laub Dunkelgrün/Grün von NOCH belaubt.
    Mach Dir ein Bild von meinen Fotos auf Lifinar`s Anlage.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Thias,


    tolle Brücke gefällt mir, bin gespannt wie sie auf Deiner Anlage im Modell aussieht.
    Ein ähnliches Brückengeländer gab es mal von Brawa, schau mal im Katalog. Sonst würde ich bei Haberl u. Partner oder bei Bavaria mal suchen.
    Ich habe meine Brücken alle aus Massivholz und Isoliertapete gebaut, und die Steine in den Hartschaum eingeritzt.
    Deine Ausführung mit Sperrholz und Gips ist natürlich besser!!!!
    Ich würde den Bogen aus sehr dicker Pappe ca. 2mm (Architekturbedarf) oder sehr dünnem Sperrholz erstellen. Die Seitenteile auch aus Sperrholz.


    Mit freudlichen Grüßen


    Christian

    Hallo zusammen,
    @G u. S Bausatz Bahnhof u. Wärterhaus bei Adler auf der Messe in Friedrichshafen.


    Martin und ich hatten den Bausatz mal ausgeackt. Es waren recht viele Einzelteile in Holz und Messing. Die Gipsteile waren schon fertig gegossen.
    Es lag auch noch Gipspulver dabei.
    Baupläne habe ich nicht nicht entdeckt (lagen wahrscheinlich ganz unten).
    Der BS hat nach der kurzen Anschauung eigentlich einen ganz guten Eindruck auf mich gemacht.
    An den Preis kann ich mich nicht genau erinnern, ich meine so um die 75,- ? (kann mich auch täuschen.)


    Zum Vergleich:


    ICh hatte vor Jahren einen Bausatz bei MBA Pirovino gekauft (Heustadel Donatsch o.ä.).
    Als ich die Kiste ausgepackt habe, war ich auch sehr enttäuscht.
    Die Holzleisten mußten alle noch zurechtgeschnitten werden.
    Die Bauanleitung war nur kopiert und nicht gedruckt, die Masze waren schlecht abzugreifen. Die Gipsteile waren auch schon fertig erstellt.
    (Der Stadel steht immer noch halbzusammengebaut auf dem Schrank.)


    Der Bausatz von G u. S war für mich ähnlich wie der damals von Pirovino.
    Ich beziehe mich hier nur auf den Bausatz von G u. S, den ich auf der Messe gesehen habe. Ich kann nicht beurteilen wie die anderen Bausätze im E-Bay ausgeliefert werden.
    Was mich nur immer gewundert hat, daß im Angebot immer so nichtaussagende Fotomontagen das Produkt angepriesen haben und kein Foto vom zusammengebauten Modell.


    MFG


    Christian

    Hallo Peter,


    ich habe das D+R Läutewerk bei mir im BF. Wiesen vor ca. 8 Jahren eingebaut.
    Es läutet immer noch zuverlässig wenn ein Zug kommt. :D


    Der Sound ist aus meiner Sicht, recht originalgetreu.


    MFG


    Christian

    Habidere KOSTA,


    meinen herzlichen Glückwunsch zum 879 Beitrag, und natürlich WILLKOMMEN im Forum (auch Du als FO / BVZ Bahner :D)


    MFG


    Christian

    Hallo Tom,


    @ TOM: Ich freue mich auf deine Bauten, du bist jetzt der 4. im Bunde, der Filisur in Angriff annimmt smile



    STIMMT NICHT!!! :D
    Ich will auch FILISUR bauen! Die Fotos habe ich schon seit 6 Jahren liegen! :rolleyes: 8)
    Aber leider kommen immer andere Projekte dazwischen :D


    MFG


    Christian