Beiträge von CH-Dampflok

    Hallo Egidius,


    dein Aufnahme Gebäude sieht sehr imposant aus. Da bin ich mal gespannt, wie dies in die Szene gesetzt wird.
    Du hast auch von deiner neuen CNC-Fräsmaschine geschrieben, die du im Herbst erhältst. 3 oder 5 Achsig. Auch würde mich den Hersteller interessieren, bei dem eine solche (oder Laser-) Maschine erwerben könnte.


    Gruess Rolf

    Hallo Gleichgesinnte,


    zur Zeit wird alles noch eingekauft, was zum Baustart benötigt wird. Schliesslich will ich endlich beginnen mit bauen.
    Was auch noch ansteht, die Bilder, die letzte Woche geschossen wurden im Bünderland, begutachten und vielleicht ...


    Gruess Rolf

    Hallo


    Ja diese Radreinigungsanlage, ... da bin ich froh, dass die Feedbacks sehr positiv sind. Die H0 & H0m Variante sind auch bei mir vorgesehen ein zu bauen.


    Tom : Kann es sein, dass der Gleisreinigungswagen nächstens kommt? :guck: auf Seite 3


    gruess Rolf

    Morgen Pascal


    Danke. Da bin ich auch gespannt, wie wir die Umsetzung gelingt.
    Wünsche dir schöne Skiferien. Ich persönlich finde es phänomenal, wenn ich das erste Auto auf dem Autozug sein darf. da siehst du so einiges im Tunnel.


    Gruess Rolf

    Guten Morgen Pascal


    Ich bin froh, dass ich dieses Projekt eingestellt hatte. Einen kleinen Teil des Projekt war schon grob geplant, z.B. Bhf Brig als HBhf und Bhf Blausee-Mitholz.
    Gründe für die Aufgabe des Projekt waren: Bhf Brig ist sehr gross, zwischen Personen Bhf und dem Simplontunnel hat es sehr viele Abstellgeleise. Die vielen Abstellgeleise brauchen nur viel Platz. Was auch zur Aufhebung des Vorhabens war, mangels an Vorbild Fotos vom Bhf. Wenn ich schon diesen Bhf Ins Modell umsetzten wollte, dann soll beim Fo Bhf (war damals noch FO) die Drehscheibe und der kleine Lokschuppen auch integriert werden.
    Dies waren die Hauptgründe, wieso das Projekt begraben wurde.
    Mein jetztiges Vorhaben und Informationen darüber findest du auf meiner Webseite.


    Gruess Rolf

    Hallo Pascal


    Auch von meiner Seite ein herzlich Willkommen im Forum.


    Da schlägt mein Herz etwas schneller mit diesem Anlagenthema BLS.
    Vor einiger Zeit hatte ich mal meine Zukünftige Anlage mit dem Thema BLS begonnen zu planen. Mangel an Bildmaterial (ältere Bilder) wurde dieses Vorhaben nicht weiter geplant.
    Dies ist nun Vergangenheit.


    Gruess Rolf

    Hallo allerseits


    Letzten Sonntag waren Tanja & ich den Schneedom in Bernina Diavolezza zu Besuch. Ich bin immer noch sprachlos, was da erbaut und präsentiert wird. :respekt:


    Eines will ich euch noch raten, wenn ihr auch den Schneedom (falls noch steht) einen Besuch machen möchtet, rechnet genügend Zeit ein !!!
    So mind. 1 Stunde, solltet ihr ein planen.


    Bilder sollten nächstens eingestellt werden.


    Gruess Rolf

    Hallo Volker


    Zitat

    ... tolle Idee von Dir! ... aber auch eine Menge Arbeit ...


    Danke, die Idee entstand bei einem Fotoausflug.
    Was macht man nicht alles für Modelleisenbahner. ;) Somit kann ich endlich auch mal was nützliches beisteuern, hoffe ich.


    Zitat

    ... aber manche Nutzer werden sicher den Link bevorzugen.


    Wo würdest du/ihr ODER Don diesen platzieren?


    Gruess Rolf

    Salü Giorgio


    Danke fürs Kompliment.


    Würdest du einen Link in den spezifischen Seiten (z.B. Albula I Viadukt), zurück in die "Streckeninfo" noch einfügen?
    Ich war ünschlüssig, ob ich dies machen soll. Was meinst du/ihr?


    Gruess & einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.
    Rolf

    Hallo Volker


    Den Brücken Namen "Val Sarsura", habe ich im Buch nicht gefunden(oder dies wäre romanisch, Don ? ).
    Zwischen Zernez und Susch heisst das Viadukt Val Susasca.
    Die Baulänge beträgt 107.20m und ist eine gewölbte Steinbrücke. Jetzt von Zernez nach Susch genannt: 9 Öffnungen: 5à 8m / 1à 17.24m / 3à 8m. Baujahr 1912
    Weitere Angaben sind nicht im Buch geschrieben. :rolleyes:


    Angaben aus dem Buche: Rhätische Bahn "Heute ? Morgen ? Gestern"


    Gruess Rolf