Beiträge von jmf

    Lieber Giorgio,


    das sollte ein Witz sein. Keinesfalls war das irgendwie "politisch motiviert".


    Möglicherweise war der Witz missglückt. Wenn sich jemand davon auf die Füße getreten fühlte: Entschuldigung.


    Bin davon ausgegangen, dass die Thematik so absurd ist, dass man den Witz erkennt. Politisch war da absolut nichts dahinter!


    Hab es ja selbst gemerkt und gelöscht. Tut mir Leid.


    Gruß

    Jean-Michel

    Hi Giorgio,


    Tip: wenn dein Platz für den Lautsprecherpasst: ESU 50321 (15x11x3.5 mm³) nimm den ESU. Der hat deutlich Wums durch die Schallkapsel. Bei deinem ist ja die Membran frei, das eiert eher. Bei den Krokodilen die hier herumwuseln grade habe ich den ESU zum hören und z.B. der Hauptschalter knallt richtig gut :)


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Tag,


    mal eine Frage:

    Stimmt die Position der Bedienelemente, Notausschalter, Warnlichter und Poller so? Das sind die rot eingezeichneten Objekte.



    Vielleicht erbarmt sich ja jemand der vor Ort sein darf und gibt mir die Maße? :)


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Abend,


    Krokodilparade in Wiesen:



    DIe beiden äusseren sind von Pirovino gealtert, das mittlere von mir (will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken).


    Zurüstteile müssen noch gemacht werden an der ein oder anderen. Und noch das Lichtproblem gelöst, an denen mit LED Platine.


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Tag,


    die Reptiloiden werden langsam frech und fahren einfach nackt herum [sie sind damit enttarnt !11!!11!!!!].



    Meine 414 brauche mal nach 25 Jahren oder so (will es gar nicht wissen ...) , eine grundlegende Generalüberholung.


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Abend,


    die 411 wurde mit eigener Kraft aus München in die HW gefahren (Das geht ja jetzt, nach der neuen Weltordnung und so ... [Reptiloide !1!1!111]). Es gäbe da ein Problem mit dem Dachwiderstand. Da war aber nach Sichtprüfung nichts zu bemängeln :). Bemängelt jedoch, wurde der Lichtaustritt, ausserhalb der Scheinwerfer. Das muss behoben werden, bevor die Werkstätte wieder verlassen wird.


    lq_128.jpg


    Gruß

    Jean-Michel


    (Wer Humor findet und so ...)

    Hi Marc,


    jo, abends bisschen basteln ist doch gut. Mach das doch auch. Wenn die Kinder schlafen, zum runterkommen. Es ist ja immer noch #stayathome auch wenn einige das nicht wahrhaben wollen ...


    Ob ich da jetzt schon Gras drauf mache, weiss ich nicht, das ist ja ne heikle Ecke. Da komme ich sonst immer wieder dran und das Gras geht ab. Vielleicht mal endlich beim Dach weiter? Oder in Wiesen fehlt noch der Balkon und so einiges. Z.B. das Calanda Plakat ...


    Gruß

    Jean-Michel

    Hi Jona,


    guck mal hier:



    die Tore werden da, jedenfalls in Landquart, per Hand geöffnet. Also eines nach dem anderen.


    Sprich: mit zwei Servos bist du flexibler. Das habe ich bei mir auch eingeplant: pro Torflügel ein Servo. Dann kannst du zufällig die Torflögel öffnen. Einen nach dem anderen.


    Das Tor ist sehr cool geworden!


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Abend,


    kleines Update:



    Heki Strassenfarbe Beton als Grundierung (Zustand jetzt) und Modellier Moltofill.


    1x1 mm² Polysterol für die Bordsteine und bisschen selbst geschnitzte (Handlaser!) Übergangsstücke.


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Abend,


    so, Treppe gebaut.


    Material:

    • Finnpappe ~ 1,5 mm
    • Schreibpapier ~ 0.3 mm (200g) Plano Superior von Papyrus
    • Bristolkarton ~ 1,5 mm

    Werkzeug:

    • Handlaser
      • Cuttermesser
      • Lineal
      • Ziehklinge rechtwinklig
    • Kleber: UHU Alleskleber + Aceton
      • Lecker ...



    finde es ganz ok, könnte so eingebaut werden.


    Alternative: Fernsehen/Internet über Corona -> keine Alternative :)


    Gruß

    Jean-Michel

    Guten Abend,


    heute "Angriff der Killersäge".


    Ich: "Soll ich wirklich?"

    Kind: "Nun, das ist doch absolut notwendig, für die Treppe!"


    Ok:



    Schweißtreibende Stunden (nein, es waren MInuten) später:



    Nun, warum ich das nicht schon vorher gemacht habe? Ich weiß es nicht. Das das gemacht werden muss, wusste ich definitiv beim Zusammenbau des Kastens schon ... Aber so isses halt :)


    Später mehr.


    Gruß

    Jean-Michel