Beiträge von Tom

    Hallo zusammen

    Ich suche noch ein Zimo MX31 FU Handregler. Falls jemand noch einen zu verkaufen hat, wäre ich dankbarer Abnehmer.


    Gruss

    Tom

    Hallo Michel


    Besten Dank für die Zusatzinfo. Ich hatte die falsche CV aufgeschrieben, die 315 (AUX6) sollte allenfalls auf 0 geschaltet werden.

    CV 113 habe ich 180 (default), CV 122 3 (default).


    Gruss

    Tom

    Hallo Marco


    Besten Dank für den Tipp. Ich kenne dieses Setting vom Zimo Decoder, der ESU Decoder hat hier nichts zu bieten (einzig den AUX6, CV315 ausschalten).

    Die Fahrbarkeit der Lok hat sich nach dem Einbau des zweiten Packs jedoch nochmals etwas verbessert.


    Gruss

    Tom

    Ich habe jetzt mal ein PowerPack Mini eingebaut, erstaunlicherweise stockt die Lok doch noch ab und zu. Zugegebenermassen muss sie als Reinigungslok herhalten, nachdem die Anlage über 9 Monate stillstand (dafür jetzt endlich wieder vollständige Rundfahrten - Zeit für Fahranfälle!) - jedoch andere Loks mit PowerPack sind hier wesentlich unempfindlicher.

    Werde jetzt noch ein zweites Pack einbauen.


    Beste Grüsse


    Tom

    31 Stück Weichenantriebe mit Rückhaltemechanismus. Inklusive Herzstückpolarisierung / AUX Schaltung. Die Antriebe haben einen hohen Schaltstrom! Unterflurinstallation, für die meisten Hersteller (Peco, Märklin, Roco, Fleischmann usw) Spur N und H0 anwendbar.

    Wurden vor 2 Jahren gekauft, wegen Nichtgebrauchs zu verkaufen.


    Preis pro 10 Stück Fr. 30.--

    Für alle 31 Stk. Fr. 80.--


    Neu und originalverpackt, jedoch keine Garantie.

    Grösse: 54 (lang) x 15,5 (breit) mm

    Stiftlänge ab Platine: 42 mm

    Betrieb mit 12 - 25 V

    Stromaufnahme 2,5 A (bei 16V)

    Schaltung mit Impulsstrom



    Hallo Roman


    Vielen Dank für die Rückmeldung. Ist aber super, dass zumindest eines leicht einbau wäre. Ich werde meine D1 als Reinigungszug mit Staubsauger etc. über die Gleise schicken, da muss er auch mal etwas schmutzigere (und seit langer Zeit nicht befahrene Gleise...) meistern können.


    Beste Grüsse


    Tom

    Nach beinahe 9 Monaten kommt langsam wieder Leben im Modellbahnraum auf. Seitdem die Module um Albulaviadukt 2-4 entfernt worden sind, müssen die freiliegenden Gleise wieder verbunden werden. Dazu baue ich einen Gleiswendel der die Ebenen von Ruilaulta (Versam + SBF Disentis), Thusis, SBF Davos + Chur und die oberste Ebene beim km88 verbindet.

    Der Gleiswendel ist doppel- respektive dreispurig und erlaubt zusammen mit der Ausweichstelle zum Schattenbahnhof Chur/Davos wieder zahlreiche Fahrmanöver (Kehrschleife und Gleiswechsel etc.).

    Ich hoffe, am Wochenende mit allen Gleisanschlüssen fertig zu werden, damit ich über die Weihnachtstage wieder mal ein paar Fahranfälle ausleben kann und sicherlich ein verdientes Apéro einnehmen kann.


    Nun wünsche ich allen eine frohe Adventszeit und hoffe auf ebenfalls viel Zeit bei euch mit der MoBA.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen


    Auch dieses Jahr sind wieder einige Neuigkeiten zusammengekommen. Neben dem Hauptbereich H0 sind auch einige Teile für Spur 0 und Spur N erstellt worden. Alle Teile sind in Bauma direkt am Stand 18 verfügbar.

    Nun wünsche ich allen Forumanen eine wunderbare Herbstzeit mit viel Stunden fürs Basteln und freue mich, auf das Nachtessen und auch euch am Stand begrüssen zu dürfen.


    Neuheiten Spur H0 Download als PDF



    Neuheiten Spur 0 Download als PDF


    Neuheiten Spur N


    (Die Abfalleimer waren bereits letztes Jahr verfügbar)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen


    In den letzten Wochen habe ich mich des Öfteren mit dem Bau von Bäumen beschäftig, meine bisherigen Modelle hatten allesamt Potential nach oben. Es sind viele Stunden mit dem betrachten von Baumrinden, Formen und Belaubung ins Land gezogen - wenn ich Fernsehschaue etc., achte ich mehr auf Bäume als auf die Handlung :)

    Grundgerüst immer verdrillter Draht und Aqua Fasern, Stamm mit Pinsel und Messer modelliert mit Paste. Bemalung mit Acrylfarben.

    Blätter von Polak.


    Hier ein paar der gebauten Modelle - einige davon werden dann auch in Bauma anzutreffen sein.


    BaumDio01.jpg



    BaumDio02.jpg


    BaumDio03.jpg



    BaumFuerRiegelhaus01.jpg



    BaumFuerRiegelhaus02.jpg



    Nun geht es noch knapp 3 Wochen bis Bauma, die Vorfreude ist gross :)


    Beste Grüsse


    Tom

    Hallo zusammen

    Ich bin etwas am rumbasteln und möchte ein Weichenantrieb auf einer kleinen Bahnhofszene einbauen. Dabei bin ich mir nicht ganz sicher was die Position des Weichenantriebskasten betrifft.

    Bei beengten Verhältnissen kann dieser auch neben dem Gestängekasten montiert werden.

    Weiss jemand, welches die korrekte Anordnung ist - aufgrund des Kastens lässt sich dies nicht eindeutig erschliessen, da jeweils eine der Schmal- und Breitseite Öffnungsandeutungen vorweisen.


    Weichenantrieb.jpg


    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


    Beste Grüsse


    Tom

    Hoi Till


    Gratulation von meiner Seite, echt stimmig und fein gebaut! Darf man das schöne Stück auch wieder in Bauma bewundern?


    Beste Grüsse


    Tom