Beiträge von Christoph-Damian

    Hallo Peter


    Deine Arbeit, die Du uns hier auf den Bildern zeigst, finde ich ausgezeichnet und überaus gelungen, sei es nur die Begrünung, das Mauerwerk oder die Gleisstrecke (inklusive Kuh). Aber das Gitter als Gleisbettabstützung setzt nochmal einen drauf. Das sieht sehr realistisch aus. Im Sommer letzten Jahres habe ich so ein Arrangement an der Strecke in der Rheinschlucht gesehen und mir Gedanken gemacht, wie ich sowas auf meiner Moba darstellen könnte. Welcher Hersteller/Anbieter hat denn so etwas im Programm?


    LG Chr

    Hallo allerseits


    Mein erster Schweiz-Besuch fand anno 1987 statt. Ein verlängertes Wochenende (Do bis So) mit sagenhaften 5 Filmrollen, eine davon bereits zu einem Drittel "angeknipst". Da musste man sich dreimal überlegen, ob eine Lok, ein Zug oder doch nur eine Stützmauer oder ein kleiner Schopf in der hintersten Ecke des Bahnareals fotografiert werden sollte. Im Zweifelsfall immer für Zug oder Lok entschieden. Aus der jetzigen Sicht nicht immer die richtige Entscheidung. Umso mehr freut man sich über Funde oder Hilfe im Netz, die einem dann bei der eigenen Moba weiterhelfen.


    LG Christoph

    Wie schon gesagt, Angebot und Nachfrage. Wenn eine Ware knapp wird und es viele potentielle Käufer bzw. Interessenten gibt, dann steigt der Preis schon mal über den ursprünglichen Neupreis.


    Ich wollte unbedingt einen haben, habe 600,-€ gezückt und bin jetzt ein "Depp". Aber einer, der das Teil jetzt über seine Gleise hoppeln lassen kann :-)


    LG Chr

    NIcht wundern, die Be 4/4 waren seinerzeit meine Lieblingsfahrzeuge bei der RhB. Da es den Zug damals nur von Ferro-Suisse gab, habe ich einen erworben, als Bausatz, weil das Fertigmodell ausverkauft war. Dies war eine der teuersten Möglichkeiten festzustellen, dass Löten doch nicht so mein Ding ist. Jetzt ergibt sich mit den diesjährigen Neuheiten die Möglichkeit, den Fuhrpark zu ergänzen.



    Be 4/4 im Aug 2000


    LGChr


    PS: Sorry, jetzt habe ich den Beitrag offtopic erweitert :-)

    N Abend


    Dann eine Frage an den Fachmann: Welche Fahrzeuge/Fahrzeugnummern der Pendelzüge haben denn das Allegra-Design noch bekommen? Ich habe weder den Überblick, noch wüsste ich, wo zu schauen.


    LG Chr

    Hallo Manfred


    Auch ich fahre noch analog (den großen und alten Fuhrpark geschuldet), habe aber ein paar Modelle in der digitalen Ausführung und diese auch schon mal im Analogbetrieb fahren lassen. Und siehe da, die Gmf 4/4 II startet den Motor, fährt verzögert mit Dieselsound an und quietscht mit den Bremsen beim sachten Herunterregeln des Analogstroms. Das ist natürlich nur ein Hauch des digital möglichen, aber immerhin besser als nix. Und sie fährt.


    Natürlich kann ich erst die ganzen Parameter die da noch geregelt werden können, erst im Digitalbetrieb justieren und komplett nutzen.


    LG Chr

    Hallo Rüdiger


    Auch einen herzlichen Gruß aus der Nachbarschaft.


    Da muss ich mich doch Peter anschließen bezüglich "Es gibt noch viel zu tun". Das schaut ja schon mal hervorragend aus und ich beneide Dich ob des augenscheinlich nahezu fertigen Zustandes. Ich habe die Phase von Holz, Kork und Gleisverlegung noch nicht verlassen und würe mich freuen, wenn ich schon so "rumfahren" könnte :-)


    LG Christoph

    Hallo


    Du sollst uns doch nicht Bilder vom Original schicken.... :K


    Hut ab, schaut klasse aus. Ich denke, die originalgetreue Wirkung ist nicht nur dem größeren Maßstab geschuldet. Ich denke, da steckt auch ne Menge Können drin. :thumbup:


    LG Chr

    Hallo allerseits


    Mir war gar nicht bewusst, dass ich selber in meiner Sammlung ein Dia mit einer Ge 6/6 II mit roten Lüftern im Angebot hatte. Ich sichte zur Zeit meine Sammlung und scanne auch ein paar interessante Bilder ein. Das Bild sollte aus dem Jahr 1988 sein.



    LG Chr

    n Abend Willy


    Es ist auf jeden nachvollziehbar und ich sehe es nicht anders als Du. Bemo wird auch schon richtig kalkulieren, da habe ich wenig Zweifel. Die nicht verwirklichte Mallorca-Bahn z.B. oder die vom mir sehnlichst gewünschte Xrot mt zeigen dies.

    Wir drehen uns aber im Kreis: Ich schrieb was ich mir WÜNSCHE


    😀


    LG Christoph