Beiträge von Frank-Martin

    Hallo zusammen,


    diese Lok wird die Lücke, die der fehlende Tm derzeit hinterlässt, mehr als ausfüllen :)


    Sie lief als Vorspann auf der Albula vor Grünen und Braunen, zog Personen- und Güterzüge, und kann für alles mögliche auch auf kleineren Anlagen eingesetzt werden. Was will man mehr?


    Ich freue mich über diese Entscheidung von BEMO ! :thumbup:


    PS: an Thomas, das ist 1:45 - leider zu gross für Dein wunderbares Thusis - oder hast Du schon etwas anderes vor? ;)

    Hallo Hubert und Georg,


    das ist doch schön geworden ... so viele neue Details, wie die Reifenspuren, die Pflanzen im Garten,
    der große Baum und die Patinierung u.a. des Bockkranes, ergeben ein abgerundetes Bild. Würde ich
    gerne mal in echt sehen!


    Wünsche Euch eine gute Idee für den Hintergrund - dieser wirkt wie etwas nebelig - aber warum
    nicht bewusst einen nebeligen Hintergrund verwenden? Nebel gibt es doch öfters bei der Rh B, oder?

    Hallo Thomas,


    vielen Dank für die schönen grauen Fahrzeuge, das hat was ...
    Freue mich immer wieder, wenn Du weiteres berichtest und zeigst. Dein Thusis mit den ganzen Details (Rollwagengrube,
    Panzerentladung, Portalkran und dann das Bahnhofsgebäude als "Tüpferl auf'm i" ist schon großes Kino.


    Eine Frage zu den Schotterladungen: Du schriebst etwas von Magnet - wie sieht solch eine Ladung von der Unterseite aus?


    Wünsche Dir, und allen gesegnete Weihnachtstage

    Hallo Stephan,


    schön, dass Du Zernez übernehmen konntest ... Wirklich ein super Bahnhof, den ich 2x live erleben konnte.
    Gleisbau und Detaillierung 1a. Dafür lohnt es sich wirklich, einiges umzubauen ...


    Danke für die Bilder, und Dir weiterhin gutes Gelingen !

    Hallo Marco,


    vielen Dank fürs Zeigen. Der Bf Pontresina hat einfach etwas, das andere Bahnhöfe nicht haben ...
    Und Deine Ausführung ist sehr genau und sauber. Gefällt mir echt gut.


    Wünsche Dir weiter guten Erfolg

    • Hallo zusammen,


      vielen Dank an alle, die mir geholfen haben, den H0m Fahrzeugbestand zu reduzieren. Ich habe ja auch 0m, was ich

      wesentlich besser bauen und auch kuppeln kann :) Eine Lieferung nach CH wurde - Gott sei Dank ! - abgesagt.

    • Entschuldigt bitte, das Datum stimmte nicht. Deswegen hier nochmal neu gemacht.


      Das hier ist jetzt der Rest aus 2 Angebotslisten:


      3274 113 WR 3813 Speisewagen ............ 20,-


      Alles in Euro + Versand, bitte nicht wegen Versand nach CH fragen (siehe vorgängige Erklärungen)



      Vielen Dank

      Frank

    Dear Peter,


    maybe you are using a translater engine? I' m sorry but Your last text is difficult to understand. Maybe you are looking for "track plan" or "track layout" (German "Gleisplan") of Bever Railroad Station? If you would type "Bahnhofsplan Bever Schweiz" and select pictures you will find a track plan of Bever Station. Direct link:


    https://www.google.com/imgres?…KQKHXVRByIQMygAegUIARCkAQ


    Bever station is very interesting as 2 main narrow lines match there: the Engadin Line and the Albula Line. I had been last year at Pontresina which is interesting too as there match 2 Lines also. RhB Bernina Line is my favourite one.


    Another famous site is: http://rhbstations.co.za/


    Have a good time :)
    Kind regards from "good old Germany"
    Frank

    Hallo zusammen,


    noch einige ergänzende Infos zur grünen 605:


    1) Sie fährt digital - Lokadresse 605


    2) Sie fährt auch analog. Hierbei leuchten 3 Lampen weiss - aber nur in einer Fahrtrichtung


    3) gekauft Anfang 2020 bei Modellexklusiv. Dort wurde gleich der ESU V4 eingebaut


    4) Sie wird verkauft, weil ich die Details in H0m leider nur noch mit der Lupe erkennen kann.
    Ich beschäftige mich jetzt mit 0m (FAMA, BEMO auf 22,5 mm).


    BEMO Ge 4/4 605, grün, mit Stirntüren, digital (ESU v4, ohne Sound), noch keine 2m gefahren - nur 80 Euro
    plus Versand


    Sie freut sich auf ein neues Heimat-Depot !  :)

    Vielen Dank
    Frank


    Hallo zusammen,


    Update von 21:35 h - hier der aktuelle Stand:


    BEMO Ge 4/4 605, grün, mit Stirntüren, digital (ESU v4, ohne Sound), keine 2m gefahren 130,-


    2x Stahlwagen grün 2. Kl, je 15,-...............................verkauft

    1x Stahlwagen grün 1. Kl, 15,- reserviert

    (3x Uah verwittert, 15,- reserviert) verkauft

    1x Uce silbern "Rh B", 18,- neu 10,-...........................verkauft

    1x Packwagen 2a mit Bühnen, 15,-.............................................reserviert

    1x Haik-v "HG Commerciale Baumaterial, 10,-.........verkauft


    STL 1x Stahlwagen rot, 10,-.........................................verkauft

    STL 1x Plattformwagen grün, 15,-..............................verkauft


    Ferro-Suisse OC 8141 (Messing), 120,- ......................verkauft


    Gute Nacht

    Hallo Willy,


    vielen Dank fürs "reparieren" der Lokdepot-Fotos. Was hat die 602 - endgültig oder vorübergehend?


    Wünsche einen schönen Sonntag

    Ciao Frank


    Kleine Frage: Warum das? Zollgebühren zahlt ja der Empfänger? Oder gibt es für den Absender in Deutschland (zu) viel Papierkram?

    Hallo Basil,


    bitte entschuldige, dass ich Deine Frage erst jetzt beantworte. Es ist so, dass ich bis auf die 605 (in 2020 neu gekauft) keine richtige Neu-Rechnung habe. Zum Beispiel die Kesselwaggons habe ich über etwa 8 Jahre - oft über E-Bay im Internet - als Occasionen gekauft. Die haben so zwischen 35 und 45 Euro gekostet. Wenn ich die jetzt á 15 Euro auf eine von mir geschriebene Rechnung an einen Empfänger im Nicht-Eu-Ausland (Schweiz) schreiben würde - je nach Zollbeamter kann er das glauben oder etwas anderes vermuten ....


    Ich selbst hatte vor sehr vielen Jahren eine Zollrechnung ca 1500 DM für Ferro-Suisse-Modelle nachbezahlt, und ein guter Bekannter von mir musste in 2019 für ein einziges Paket 120 Strafe zahlen. Wie es in 2021 ist weiss ich nicht, weil ich die Tabellen des Zoll nicht kenne.


    Ich möchte also ....

    a) weder für meine Schweizer MoBa-Freunde Probleme verursachen - und

    b) auch selbst keine Probleme wegen Zoll und unterschiedlichen Steuersätzen bekommen.


    Wünsche Dir noch ein schönes Rest-Wochenende