Beiträge von retica

    werner_d  

    Hallo Werner,

    habe mich bis jetzt gestraeubt das Kato Modell vom Bahnhof Filisur zu kaufen weil es viel zu kitschig und plastik aussieht. Wow, was Du da hingezaubert hast sieht absolut super aus, :respekt: !

    steve :S

    Heli30  

    Hallo Marcel,

    nein das sind uralte Bachmann Drehgestelle, hatte diese in der 'Nobis-Kiste' rumliegen und die haben per Zufall das passend grosse Loch fuer den minitrix Wagen. Alle anderen Amerikanischen Drehgestelle (Atlas, MicroTrains) die ich noch da habe muessten aufgebohrt werden damit sie an den Wagen passen.

    steve :S

    Hi Alan ,

    I just saw your post, I am glad I found another one on here modelling RhB in 1/150 ;) Yes, I agree, we need Kato to produce some nice RhB freight cars.

    Check out MDS-Modell ( http://www.mds-modell.eu ) in Germany, they sell "the other" 1/150 Ge 4/4 II beside Kato (5 different numbers) and they have models and variations of the Haik-V and Haikqq-y soon available.

    and Pirata Models ( http://www.piratamodels.it/en/ ) in Italy, they have announced three versions of the RhB Sp-w flat car and a brass model of the ABe 4/4 on a Tomix (?) drive.

    Also check out shapeways, more and more 1/150 Swiss narrow gauge models show up there every week.

    steve :S

    Berninamodell  

    Hallo Reto, habe gesehen das Du ein Xk 9132 von Ferro Suisse verkaufst. Ist etwas zu gross fuer mich, fahre und baue 'Spielzeug' Massstab 1:150 ;) Ich moechte mir so ein Modell in meinem Massstab nachbauen bin mir aber nicht sicher wo ich die Massangaben her kriege. Bist Du noch im Besitz von diesem schoenen Modell ? Falls ja, darf ich Dich fragen ob Du mir die groesse (hoehe und breite) von einem der beiden 'Blaetter' (blades) angeben kannst, ich werde die anderen Masse anhand von Fotos vom Original, von Deinem und vom Bemo Modell errechnen. Danke.
    Wenn jemand anders der dies hier mitliesst die Angaben vom Original oder einem Modell weiss, danke auch Dir fuer Deine Hilfe.

    Gruss aus NZ
    steve :S

    RhB_HJ  

    Habe gerade etwas auf deiner website rumgestoebert, Piz Styro, love it ;)

    War mehrmals in BC, Yukon und NT bevor ich mich fuer NZ entschieden habe, allerdings nie in der Gegend in der Du dich niedergelassen hast. Mehrere male den Alaska Highway rauf und runter und "alles" (yeah right) westlich davon zum Fliegenfischen. Good times.

    steve :S

    Hallo,

    da ich nur hier aktiv teilhaben kann stelle ich meine Frage hier, sollte das nicht erlaubt sein bitte loeschen.

    Habe mir von shapeways so ein Lokgehaeuse bestellt, ein Gehaeuse einer HGe 4/4 II aber leider ist das Dach etwas nackt.

    6270-100718083949.jpeg

    Habe via Google leider vergeblich gesucht und nichts passendes gefunden. Kann mir jemand von Euch, der so ein Modell von Bemo hat, ein foto einstellen vom Dachaufbau damit ich den an meinem 1:150 Modell nachbauen kann ? Danke fuer Eure Hilfe.

    Gruss aus NZ
    steve :S

    suryaveen Hi, werde hier in NZ auch meistens etwas schief angeschaut wenn ich von meinem Hobby berichte, sogar bemitleidende Laecheln habe ich schon geerntet, das dann aber eher von der weiblichen Bevoelkerung :whistling: . Wenn wir alle nur Interesse in Rugby, Offroading und BBQ haetten, waere es doch zu langweilig.

    steve :S

    Peter H0m Hallo Peter,
    Danke.

    Die Griffstangen und Gelaender gefallen mir noch nicht, diese "Heizungsrohre" sind doch etwas zu grob, werde da wohl aus Draht selber etwas zurechtbiegen.

    steve :S 

    WHM58 Hallo Willy,
    danke fuer deine Antwort. Mir kannst Du's sagen, was will ich mit der Information schon anfangen so weit weg ? ;)
    Werde weiterhin jeden Tag mindestens einmal reinschauen ob's schon neue Bilder gibt. Vielen dank.

    steve :S

    WHM58 Hallo Willy, mein Name ist Steve, ich lebe in Neuseeland, bin neu hier im Forum und kann deshalb nur in diesem Bereich Beitraege einstellen. Ich moechte mich bei Dir fuer all die tollen Bilder der neuesten RhB Werbeloks bedanken, Danke. Warte gespannt auf die neueste Lok. Am 16. Mai hast Du geschrieben die Naechste ist schon in der pipeline, wie lange dauert so eine Beklebung einer neuen Folie ? ;)

    Gruss aus NZ
    steve :S

    Hier noch etwas das ich selber lackiert habe. Basiert auf einem minitrix Tankwagen. War mehr oder weniger ein Versuch um zu sehen wie sich Normalspur 1:160 Wagen mit Schmalspur 1:150 Lokomotiven kombinieren lassen. Erstes Bild zeigt den Tankwagen auf den original Drehgestellen hinter einer Kato Ge 4/4 II (BoBo II). Zweites Bild zeigt den Tankwagen auf kleineren Drehgestellen.

    6270-180318004154.jpeg

    6270-230318041326.jpeg

    steve :S

    Danke fuer all die netten Worte.

    Tomzbinden Es gibt eine kleine Gruppe von hard core Modelleisenbahnern hier in NZ die Kiwi-Rail Meterspur in S (1:64 auf H0 Gleis) und NZ120 (1:120 auf N Gleis) bauen. Das meiste is Eigenbau auf H0 und N chassis. Meist verbreitet ist US und British. Es gibt sogar Maerklin Sammler und Fahrer. Ab und zu tauchen Bemo Modelle auf der lokalen Auktionseite auf aber mit RhB in 1:150 bin ich wirklich eher ein Exot ;)

    RhB_HJ Momentan ist nichts mit Langlauf, es hat keinen Schnee, viel zu warm.

    suryaveen Modelleisenbahn auf Bali ? Bist Du der einzige mit diesem Hobby ?

    RedTrain Werde ich gerne machen sobald ich etwas zum zeigen habe.

    steve :S    

    Hallo und guten Tag,

    hat etwas gedauert bis ich mich hier im Forum zurecht gefunden habe. Hab staendig auf eine bestaetigungs email gewartet, ah well.

    Mein name ist Steve, bin vor vielen Jahren in der Schweiz geboren, lebe aber schon seit langer Zeit in New Zealand. Besitze einige fruehe Bemo modelle die ich aus der Schweiz mitgebracht habe konzentriere mich nun aber auf Kato und deren Modelle in 1/150. Geplant ist eine der Wand entlang Anlage auf kleinem Raum um die Zuege fahren zu lassen aber auch eine moeglich keit bietet etwas zu spielen und zu rangieren.

    Gruss aus NZ,
    steve