Beiträge von Bas

    Sehr schön Ralf, ist das auf Bemo oder Ferro Suisse Basis?


    Der Grund das man die Lampe dann statt oben, unten montiert hat war weil die Lokführer ziemlich viel Sicht verloren haben wegen diese Lampe...Klar ersichtlich schon wenn ich deine Loks anschaue. Sehr schöne Bilder übrigens...


    Gruss


    Bas

    Hallo zusammen


    Heute mal schnell etwas umgesetzt was ich schon eine Weile in Gedanken hatte...Das Krokodil 411 mit eine grosse Frontlampe...

    Alle andere Loks haben eine kleine Stirnlampe, und ich konnte eigentlich keine Bilder finden von eine Bemo Krokodil die das so hat.

    Die Lampe funktioniert auch, obwohl die Beleuchtung wie bei viele Bemoloks nicht recht "optimal" ist...


    Umbauauwand: rund 10 Minuten. Schwierigkeitsstufe: Sehr einfach


    Gruss


    Bas






    Hallo Adi


    Ich habe selber auch vor diese Xk Wagen zu bauen, die Xk Beschriftung habe ich bereits fertig, aber es fehlt mir noch den 1:87 Wagen. Der Wagen brauche ich um die korrekte Fontgrösse zu bestimmen. Ich drucke die Beschriftung auf eine ALPS Drucker, und statt 3 werde ich 6 Drucken (immer 1 als Reserve) wenn du möchtest....


    Auch bin ich mit die Beschriftung "Old Furka Special Rail Shop" beschäftigt für den AB 4162. Im Moment aber zuerst Ferien geniessen und dann kommt Hobbyzeit wieder. Wird also nicht innerhalb von jetzt und einige Wochen sein...


    Gruss


    Bas

    Ich konnte für 20 Franken eine neue Schneepflug X 9103 kaufen. Einziger Mangel war dass die Siberfarbe vom Dach am abblättern war. Das Dach muss ich also neu Spritzen...Weiter habe ich auch hier die Fenster ausgebaut und einzeln wieder bündig eingesetzt. Sieht viel besser aus, auch wenn die Aufnahmen hier nicht so toll aussehen ;-) Die Lampen haben Silberringen bekommen, und mittels ein dunklen Wash habe ich die Seitenteile die ausklappen können ein wenig Akzent gegeben. Griffe mit Gelbe Farbe angestrichen und noch einige Details verbessert.

    Ins besondere die Fenster vorne habe ich fertig gemalt, da die untere Teil von Bemo nicht mit schwarz gestrichen wurde. Jetzt sind die Fenster rechteckig wie das Original.


    Gruss


    Bas







    Danke Marco,


    Die Arbeit betragt rund 20 Minuten. Einfach die Fenster separieren und dann flach feilen bis sie genau passen. Etwas feilen und immer wieder passen. Wenn dann passend, kann man sie eindrücken ohne Klebstoff zu verwenden. Schnell und einfach also...


    Gruss


    Bas

    Hallo zusammen


    Mich haben schon eine weile die relativ tiefliegende Führerstandsfenster vom Gem gestört. Ich habe sie ausgebaut und bearbeitet. Dann ein wenig schwarze Farbe um die Fenstereinfassung und wieder montieren...et voila....mich stören sie jetzt nicht mehr. Als vergleich die noch nicht umgebaute 802 daneben.

    Die 801 war ein "Ersatzteilspender" aus Ricardo da alle Zurüstteile fehlten und es einige Leimflecken gab. Die konnte ich alle reparieren und aus der Ersatzteilkiste die fehlende Teilen ergänzen. Die Lokpfeife ist bestellt und wird demnächst repariert. Dann die Scheibenwischer noch ein wenig anmalen und es sieht wieder einwandfrei aus....


    Gruss


    Bas





    Komplett gelb spritzen, Fensterbereich weiss, Dach Silber lassen.....sieht schön aus...


    Gruss


    Bas