Beiträge von lifinar

    Hallo Jos,


    da hast Du moderne Architektur super ins Modell umgesetzt !!
    Auch wenn Du Kompromisse eingegangen bist, was ja bei der Modellbahn fast immer unvermeidbar ist, den Punkt hast Du getroffen !
    (Mir persönlich ist das Gebäude für eine Modellbahn aber etwas zu modern)


    Was sich anbieten würde, da das Gebäude ja direkt an der Vorderkante der Anlage steht, die Räume mit Inneneinrichtung und Beleuchtung noch richtig in Szene zu setzen. Dann spielt zwar die Bahn in diesem Anlagenbereich nur noch eine Nebenrolle, aber dafür schaut man den roten Zügen dann in anderen Bereichen Deiner Anlage (z.B. im Bereich Davoser See und in Davos- Wolfgang) 2x hinterher.


    :respekt: :respekt: :respekt:
    Bin gespannt wie es weiter geht !


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Axel,


    ist sehr schön geworden Deine Steffenbachbrücke !! Auch der Hintergrund wirkt gut ! :respekt:
    Was ist das weiße an den Wiederlagern ??


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Reto,


    einfach toll gemacht !! :respekt:
    Ich kann mich dem Kommentar von Marco nur anschließen !!


    Weiter so... !


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo,


    hier im Forum hat, ich glaube es war "Bernina Fechi", das grüne Löschfarhzeug der RhB im Modell vor einigen Jahren nachgebaut.
    Habe eben mal kurz im Forum gesucht, aber nichts mehr darüber gefunden. Viele Bilder von "Bernina Fechi" wurden gelöscht.
    Vielleicht ist der Beitrag aber auch in irgendeinem anderen Threat versteckt.


    Das wäre doch ein Modell für Till (MGB Modell) als Kleinserie. Till hat doch mit dem FO-LKW Erfahrung auf dem Gebiet.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Bertrand,


    Dein Landwasserviadukt kenne ich aus dem MIBA-Zeitungen noch sehr gut. Tolle Anlage und perfekter Modellbau und das schon vor 20 Jahren ?!
    Es freut mich sehr, daß es langsam mit Deiner Om- Bernina-Anlage weitergeht. Dafür hast Du aber bei Deiner Bergtour den Kies mit der Schubkarre abgefahren, oder ??!
    Ich bin auf Dein neuestes Projekt sehr gespannt und welchen Floh Dir Marco ins Ohr gesetzt hat !!


    Weiter So !


    Mit freundlichen Grüßen ins Allgäu


    Christian

    Hallo Reto,


    das ist ganz großer Modellbau, was Du da machst !! :respekt: :respekt: :respekt: Weiter so !!


    In der letzten Zeit nehmen sich viele hier aus dem Forum den größeren Bahnstationen der RhB an: Thusis (alt und neu), Davos, St. Moritz,...
    Das ist echt SUPER...


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Michiel,


    schön wieder einmal Dein Filisur zu sehen !! :thumbsup: :thumbsup:
    Das ist das Filisur wie ich damals die RhB kennengelernt habe. Schöne Erinnerungen :)


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Axel,


    wie ich gesehen habe hast Du Deine excelente Anlage im Eisenbahnjournal 10.2016 veröffentlicht und das im Rahmen des Modellbauwettbewerbs!!!
    Das Heft habe ich mir doch deswegen gleich für meine Sammlung gekauft.


    :respekt: :respekt: :respekt:


    Sehr schöne Fotos und tolle DFB- Stimmung !!!
    Ich hoffe nur Dein Text wurde von der Redaktion nicht allzu sehr abgeändert.


    Bei der Abstimmung wirst Du meine Stimmen zu 100% bekommen und ich glaube aus dem Forum werden sicherlich noch viele für Deine Anlage stimmen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Thomas,
    hallo Raphael,
    hallo Rolf Rolf,


    ich habe im Forum die ganzen Tage den Rückbau mitverfolgt und mitgehofft und mitgelitten !!
    Leider hat der Abbau nicht ganz so geklappt wie es geplant war.


    Ich glaube bei Euch in der Schweiz ist Handwerkerehre doch noch etwas anderes als bei uns in Norddeutschland.


    Das ist immer sehr schwer einzuschätzen, wie die Konstruktion alter Gebäude aufgebaut ist. Da helfen nur genug Probeöffnungen um die Konstruktion beurteilen zu können und genügend Zeit.


    Ihr habt aber echt großes geleistet! und ich hätte sehr sehr gern mit Euch das Bahnhöfchen zusammen abgebaut.
    Das Walter mit seinem Junior noch ins Engadin nachgekommen ist, finde ich echt Spitze !


    Aber freut Euch darüber, daß Ihr wenigstens einige prägnante Teile habt retten können !!
    Ggf. ist es sogar ein Vorteil für später beim Wiederaufbau.


    Alles Gute


    Christian

    Hallo,


    ist das Projekt gescheitert ??
    Das fände ich richtig Schade !!!
    Oder ist der weitere Abbau auf kommendes Wochenende verschoben ?
    Innen ist doch schon alles leer (die Wände sind doch schon roh), wie man auf dem Bild von Marco sieht.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Marco,


    ich kann mal schauen in einer altem MIBA (Sonderheft Schmalspurbahnen) sind meine ich noch Fotos von der Brücke und vom Original wie es Ulrich Dreizler nachgebaut hat.
    Ebenfalls wie Daniel geschrieben hat in den alten EJ Heften der RhB.
    Schick mir einmal kurz Deine Mailadresse (wenn ich die nicht schon irgendwo gehabt habe ?! ;(



    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Axel,


    das mit den Kühen ist mir auch schon vorher aufgefallen !! Bitte unbedingt "original" Kühe auf Deine excelente DFB- Anlage bringen !!
    (Anm: Für mein Oberalpsee habe ich bestimmt schon 50 Stck. Kühe umgemalt und einbaufertig in einer Schachtel liegen.)


    Ich würde den großen Stein der Alp Steinstafel mit der Hütte auf die Außenseite der Kurve platzieren.
    Sonst sind in diesem Bereich beim Original ja nicht mehr so viele Eye-Catcher! Auch die kurzen wenigen Brücken liegen fast alle in einer Geraden.


    Ggf. ein Wasserdurchlass, so wie im Bf. Furka (das Foto welches Du mir geschickt hast) kann ich mir da auch gut vorstellen ! Kühe, ein paar Wanderer, bzw. ein Eisenbahnfotograf.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Walter,


    schöne alte Fotos !!! Danke für`s Einstellen !


    San Vittore im April 2016: Alle Gleise und Fahrleitungen abgebaut. Bahnhofsgebäude ohne Dach !! ;( ;( ;( ;(


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Axel,


    das sieht doch schon ganz vielversprechend aus !
    Um den Schnee direkt würde ich noch Heki Wintergras ca. 2,5mm aufschiessen.
    Ebenfalls muß noch vereinzelt Dreck auf den Schnee. Mit Puder oder Woodlandsstreu.


    Die Schneekante zum Gleis finde ich gut !!


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo,


    @ Andreas: Die komplette Segment-Anlage (einschl. Wiesnerviadukt) habe ich aus Platzgründen vor einigen Jahren verkauft.


    @ Ernst: Den Aussichtswagen kann man leicht auf Basis der Bemo RhB- Stahlwagen und Originalfotos selbst bauen. Die oberen weißen Stahlrahmen mit dem Mittelblech habe ich von den D+R Panoramawagen genommen.
    Ich meine den Aussichtwagen auch schon bei Ueli auf der Anlage gesehen zu haben ?!


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Hallo Axel,


    das sieht schon richtig nach "Furka" aus !!!
    Toll gemacht !
    Ich verfolge Deine Arbeiten genau, wie auch die Berichterstattung beim Original (dfb.ch)


    Hast Du schon einmal daran gedacht, den Bf. Furka mit Schneeresten nachzubauen (wie es zu Beginn der Fahrsaison ist) ??


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian