Beiträge von Andreas

    Hallo Jan,


    tolle Fortschritte und eine tolle Farbgebung. Gefällt mir sehr gut ! Vor allem wie du die obere Streckenführung so abgesetzt hast, das Filiur als Einheit für sich steht und darüber Albula Feeling aufkommt ohne das sich die Elemente stören, das finde ich fast am schwierigsten so etwas zusammen zu bringen.


    Nach wie vor Liebe ich deine Bäume an der Straßenkante Filisur, die für mich den besonderen Charme des Bahnhofs zu einem Großteil ausmachen.


    Viele Grüße Andreas

    Mir gefällt vor allem das Foto von Thomis Anlage ! Das dürfte aber noch die Ferro Suisse Mallet 23 sein die vorgespannt ist ;-)


    Für mich ist fast alles Interessant. Freue mich sehr über einen zweiten ABB Allegra und die Mallet mit Sound ist ein Knaller !


    Grüße Andreas

    Hallo Michiel,


    das sieht Super aus, vor allem das letzte Bild ist ein Traum ! Wirst du die Türen per Servo Steuern, damit man das tolle Innenleben sehen kann ?


    Grüße Andreas

    Ich hab viel aus den Haribu Listen übernommen, auch Revisionsdaten. Zur Zeit schaue ich die alten Bemo Kataloge durch und übernehme das in die Liste...


    Logo´s habe ich schon als Spalte aufgenommen

    Die Bremsecken und die anderen Themen sind sicher hilfreich um nach Fotos Züge zusammenzustellen, da hast du recht.


    Hast du dazu Listen ?


    VG Andreas

    Hallo,


    ich habe mal angefangen die BEMO Sammlerliste um folgende Informationen zu ergänzen:


    1. Ankündigungs- / Auslieferungsjahr BEMO
    2. Epoche / genauer Zeitraum / Zeitraum Werbelok
    3. Linie oder Einsatzbereich
    4. Digitalschnittstelle


    evt. hat ja jemand dazu schon Informationen zusammengetragen die ich in die Liste übernehmen kann oder es besteht Interesse hier gemeinsam zu forschen.


    Viele Grüße Andreas

    Wow, auch schick.


    Wobei ich ja den Allegra mit der fettgedruckten Bergkette am besten fand. Die Hochhäuser sind im beschaulichen Graubünden etwas fehl am Platz.

    Schade das BEMO keinen ABB Allegra mehr bringt...


    Grüße Andreas

    Wow das sieht schon sehr sehr gut aus, ein tolles Thema und die "Muni" mal im Originalumfeld fahren zu lassen hat was.

    HRF hat doch sehr viel für die Brüningbahn gemacht oder ?


    Viele Grüße Andreas

    Hallo Tom,


    da du Preda schonmal gebaut hast, Bau doch Mout mit der Chanaletta Galerie davor. Das wäre dann genau der Anschluß zu deiner vorigen Anlage. Muot hat ein sehr süßes ehem. Bahnhofsgebäude und die neue Trafostation mit dem Gleislager hat auch seinen Reiz.


    Bei den Bergüner Kehren würde ich auf jeden Fall den Skilift mit einplanen, der über die Kehren läuft...


    Grüße Andreas

    Da ich mir eine berufliche Auszeit genommen habe, kann ich in den nächsten Monaten sehr viel Zeit mit der Moba verbringen :)

    Hui da freu ich mich ja schon, wie das hier in den nächsten Monaten mit Top Modellbahn Ergebnissen und Bildern abgehen wird. Freue mich das du neben den ganzen Details und Dioramen auch wieder "große" Modellbahn baust Tom !


    Guten Start und viel Spaß beim Bauen, die Planungen sehen vielversprechend aus...


    Viele Grüße Andreas

    Hallo Volker,


    Danke für die neuen Perspektiven und Fotos deiner Anlage, obwohl du sagst es ist nix fertig finde ich das es wunderbar aussieht ! Unglaublich gute Natur, tolle Felsen und Brücken, schöne Motive ...ein Traum ! Am besten finde ich so Details wie die Fahrspuren auf der Wiese gegenüber der Kirche am Modulrand die durch Ihre Kurve eine ganz neue Dimension aufmachen, die Auswahl und Platzierung der Fahrzeuge und den lebhaften Bahnhof, der durch die Figuren wie echt wirkt.

    Die Fotos sind auch ohne Tageslicht Top !


    Viele Grüße Andreas

    Hallo Christian,


    was man auf den kleinen Fotos erkennen kann, sieht das Super aus ! Echt überzeugend und toll geworden.

    Hast du eine Idee ob man das "hochkriechen" des Gießharzes irgednwie verhindern kann oder wie würdest du mit deiner Erfahrung jetzt vorgehen.


    Hast du noch größere Fotos ?


    Viele Grüße Andreas

    Hallo Georg,


    sehr schöne Weiche, sieht sehr gut aus ! Ich bewundere Leute die Gleise und vor allem Weichen selber bauen, wenn ich überlege was ich mir mit Peco schon einen abgebrochen habe.


    Sag mal eine Frage zu deinen Gleiswendeln. Du hast ja so eine Art Absturzsicherung reingelasert, kriegst du da auch noch einen Zug rausgefummelt wenn der mal komplett entgleist ist ?


    Grüße Andreas

    Hallo Jos,


    das wollte ich auch schon Anmerken als ich dein tolles Gleisbild gesehen habe ;-) Mein Gleisvorfeld ist übrigens inspiriert von deinem Ursprünglichen aktuellen Davos Platz, das war mal ein Bahnhof den ich auch angedacht hatte im Original zu machen, bis ich mich für ein freies Thema entschieden hab.


    Liebe Grüße Andreas