Beiträge von diavolezza

    Hallo zusammen


    Danke für die Blumen :]


    @ Maximilian: Ich werde dir die Bilder senden.


    @ Swisskrokodil: Klar habe ich noch mehr ;), meinst du die strecke
    Lagalb - Ospizio Bernina oder Morteratsch - Alp Grüm ?
    Habe noch so oder so sehr viele Bilder.


    @ Reto: Hab?s mir doch gedacht das deine Wagen nicht alle die gleiche Nummer haben.


    @Röbi: Ging mir fast gleich, seit Tagen nur Nebel oder es ist Bewölkt.


    P.S. Wusstet ihr dass wen die TW`s ohne Wagen ein rotes schlusslicht haben (oder sollten)




    Es grüsst euch


    Cyril



    ;)Heute Morgen früh betritt ich Punkt 8.58 Uhr in Chur den Bernina-Express. Schon vorher sah ich was neues, denn in Landquart haben sie einen der neuen Glacier-Express Wagen abgestellt so wie der fast komplette "Pulmann-Express". Auch in Chur war ein neuer GEX Wagen deponiert. Einige Stunden später war das erste Ziel erreicht, nämlich die Alp Grüm. Zu meinem überraschen hatte es nicht einmal sehr "viel" Schnee und dass Wetter war Traumhaft. Nach einer Mittagspause und einigen Fotos ging es weiter nach Suot (auf dieser Strecke durfte ich sogar bis Lagalb im Führerstand eines TW50 mitfahren :D) und zu letzt nach Morteratsch. Um 15.36 stieg ich dann wieder in den Bernina-Express der von Tirano zurückkehrte.


    Hier noch einige Bilder:



    Ausblick auf Ospizio-Bernina



    Ein weiteres Zuglaufschild für mein Bernina Express Tuning a la Reto
    (kann ja nicht jeder Wagen die 21 sein ;))



    Abfahrt aus Alp Grüm des Bernina-Express



    ...



    Der erwähnte TW50 von vorne, na wie heisst den der :D



    Bernina Suot mit einer Schönen Kulisse.



    Und der letzte freiwillige halt.


    Falls jemand Interesse an einigen Bilder von der Strecke Morteratsch - Alp Grüm oder der erwähnten Stationen hätte soll er sich melden.


    es grüsst Cyril



    Hallo zusammen


    Hat von euch jemand Bilder des Xk 9132 (Modell oder Vorbild egal).
    Wäre euch sehr dankbar.


    P.S. Hab bei der suche von Bildern im Net eine intressante Seite gefunden www.srpc.ch schaut mahl bei den Dienstfahrzeugen nach. :) (wuste gar nicht das die RhB neben den beiden "Berninaelektroschleudern" noch eine Beilhack besitzt (X rot m 9217)


    es grüsst euch


    Cyril

    Nicht nur für die MOB sonder auch für die SBB Brünig mit der Deh 4/6 und der HGe 4/4 Ringgenberg mit dem Dachschild und dem "durchbrochenem" Logo.


    es grüsst


    Cyril

    Da sind nun vorläufig die letzten Bilder ders Modul Berninabachbrücke da ich nun die anderen weiter bauen werde.



    Da sie man den Unterbau aus Styrofoam (oder etwas änliches)



    .....



    Einige Gipsabgüsse später...



    ... sah es so aus.



    Es muss noch etwas ausgebessert werden (löcher zwischen den Abgüssen)



    P.S. Sehen bei euch die Pantos der TW 30+34 auch so aus, weil mir ist aufgefallen das bei einigen noch so ein "knubel" ist?


    @ Ueli: Dein Rat mit mit der Brücke werde ich befolgen ;)


    Gruss Cyril



    Diavolezza Bernina

    Hallo Martin,


    Meine Favoriten sind der ABe 4/4 30 in der alten ausführung
    so wie der Salonwagen AS 1161, die Containerwagen Sb-v und die Bauzugfahrzeuge.


    es grüsst Cyril


    Diavolezza Bernina

    Hallo zusammen


    Ich danke euch für diese Lösungen.


    @ Ueli: Ja, es ist ein HR-Modelbau Brüggli.
    @ Walter: Ich danke dir für dein Angebot, sobalt ich die genauen Masse habe werde ich sie dir Mailen.


    es grüsst Cyril

    Vielen dank Raphael.
    Bei denn nächsten Module werde ich die "0 Höhe" von 12.5cm auf 14cm raufsetzen. Die Landschaftsgestaltung der beiden Module werde ich in den Weihnachtsferien beginnen, neben dem bau eines weiteren Modul das dann in die Station Morteratsch führen wird. Die Gleisanlage für diese Station stehen schon bereit für denn Einbau in ein Modul. Nur die Brücke fehlt noch und einige Höhen da mir wieder einmal Bilder fehlen (diesmal von der Kurve vor Morteratsch).


    es grüsst


    Cyril

    Hier sind sie nun, die ersten Bilder der Module Berninabachbrücke und dem "Waldstück". Zurzeit sind beide noch im Rohbau.



    Das probehalber aufgestellte Modul Berninabachbrücke mit der ABe4/4 55 (die Steigung war noch nicht regelmässig [:(!])



    Da war sie nun in Ordnung.






    Das zweite Modul mit einem Berninaexpress. Später wir hier mal ein Wald stehen.




    Übersicht der beiden Module.


    Das wars nun. Sobald ich weitere Bilder habe werde ich sie einstellen.


    ?( Mit wie dicken Schrauben verbindet ihr die Module eigentlich?


    Es grüsst


    Cyril

    Nach einer Pause von einem Monat (Berufsschulblock[xx(]) konnte ich endlich weiter bauen :). Zurzeit ist das Modul im Rohbau fast fertig, es muss nur noch die Brücke fest Montiert werden, da weis ich nicht wie ich sie am besten befestige. Das nächste Modul ist auch schon so weit das nur noch die Begrünung Fehlt. Zurzeit werde ich noch einige Module Bauen bevor ich mit der Landschaftsgestaltung anfangen werde so das sich dann schon auf einer strecke ein bisschen Fahren läst zur Abwechslung. Die Bilder werde ich nächstens einstellen sobald ich es begriffen habe wie es geht ?( Nun geht es dann Richtung Morteratsch weiter (der erste der zurzeit 4 geplanten Stationen, da ich noch keine Dreiwegweiche mit 3Grad bogen für Suot gefunden habe :()


    es grüss wieder einmal


    Cyril

    Die Brünigbahn interessieren mich schon, aber nicht im heutigen Zustand.
    Man weis ja nicht wie es in einigen Jahren aussehen wird?
    Wenn es jemals einen Club in der Zentralschweiz gäbe mit dem Thema Brünigbahn würde ich mir es schon überlegen auch beizutreten ?(
    Doch bei meiner eigenen Anlage bleibe ich dem Thema Berninabahn(RhB) treu :)



    es grüsst


    Cyril

    Das die ZB nicht das gelbe vom Ei ist muss ich Brünig zustimmen, wen man nur schaut was sie mit den HGe 4/4 machen (das neue Farbkleid ;(),auch die Pendelzüge sahen schon besser aus.
    Und wenn man schaut was sie in Alpnachstad mit der einfahrt in den alten Lokschuppen gemacht haben...
    ...da haben sie einfach das Perron über die Weiche verlängert und den Lokschuppen samt Inhalt vom Netz getrennt [:(!]:(

    Ich möchte mich bei Stefan und Reto für die tollen Bilder bedanken :D.
    Sobald ich mit dem Bau des Modul etwas weiter bin, werde ich einige Bilder einstellen.


    es grüsst


    Cyril

    Hallo zusammen


    Ich bin am bau des Modul Berninabachbrücke, doch ich komme hier nicht mehr weiter. Das Modul wir 50cm breit und 120cm lang, später schliessen zwei weitere gerade Module daran an.
    Wenn mir jemand weite helfen kann (Höhe, Steigung u.s.w., vielleicht ein Beispiel an seinem eigenen Modul) wäre ich sehr dankbar.


    Es grüsst Cyril

    Hallo
    Ich heisse Cyril, komme aus Obwalden und gehe in das erste Lehrjahr.
    Ich bin gerade am bau meiner neuen Anlage mit dem Thema Bernina (H0m),zuvor hatte ich schonn zwei andere Anlagen in H0m .
    Dieses Hobby übe ich seit meinem elften Lebensjahr aus, angefahngen hat ales mit einer Märklinbahn die balt mit einer Bemostartpackung erweitert wurde.
    Das wars erst mal :)

    Viele Grüsse
    Cyril