• Moin Willy,

    wie immer Herzlichen Dank für deine Fotos, welche schön diverse Zugkombinationen des Vorbildes dokumentieren. Interessant finde ich, dass auf deinem Foto mit Zug 1144 vom September 2020 scheinbar der AGZ nur sechsteilig unterwegs ist? Das bietet dem vorbildorientierten Modellbahner ja auch eine interessante Nachbildungsmöglichkeit.


    Ein schönes Osterfest allen Forianern!


    Liebe Grüße

    Steffen

  • Hallo Willy,


    das Bild hier ist ja der Knaller. Der Tankwagen ist so schön "schietig", wie das im Laufe der Zeit passiert und dann wurde wohl die Folie abgezogen und da drunter ist es wie frisch lackiert. Wunderbar! Gibt es davon evtl. noch ein Detailfoto oder hast Du das etwas höher Auflösend? Das ist eine tolle Idee für eine Alterung.


    Vielen Dank für Deine schönen Bilder,

    Marco

  • Hallo zusammen

    Grundsätzlich ist der AGZ immer sechsteilig unterwegs mit oder ohne Steuerwagen.

    Alle anderen Varianten sind mit viel Arbeit verbunden und können als Seltenheit gelten.

    Meines Wissens waren bis jetzt lediglich mehrere Mahle verschiedene 5 teilige AGZ mit Steuerwagen unterwegs.

    In Bezug auf die Mindestformation ist die Zug-Bus Zusammensetzung massgebend.


    Gruss

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo Marco

    Gibt es davon evtl. noch ein Detailfoto oder hast Du das etwas höher Auflösend?

    Gib mir deine Privat Mail-Adresse an.

    Ich werde dir das Typenbild des 8135 zusenden

    Gruss

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo zusammen


    Ich gehe davon aus, dass die als Verstärkungswagen eingesetzten EW II entsprechende Anpassungen erfahren haben, damit sie im AGZ-Verbund eingesetzt werden können (die Vorbild-Experten mögen mich da sonst korrigieren...)?


    Das gäbe dann ja auch für Bemo eine neue (wichtige!) Formvariante, zumindest aber eine Beschriftungsvariante ohne Bremsecken?!


    Viele Grüsse

    Heiko

  • Hallo Heiko

    Ich gehe davon aus, dass die als Verstärkungswagen eingesetzten EW II entsprechende Anpassungen erfahren haben, damit sie im AGZ-Verbund eingesetzt werden können (die Vorbild-Experten mögen mich da sonst korrigieren...)?


    Das gäbe dann ja auch für Bemo eine neue (wichtige!) Formvariante, zumindest aber eine Beschriftungsvariante ohne Bremsecken?!

    Das siehst du grundsätzlich richtig.....

    Die Anpassungen optisch sind nicht so gross.

    Lediglich die entfernten Kleber fehlen......

    Dazu benötig es keine Formvariante eher eine Druckvariante.

    Gruss

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Moin Zusammen,

    danke Willy und Michel für die Erklärung. Ich hatte den At einfach mitgezählt, sorry. Bezüglich der Zusatzwagen auch ein interessantes Detail, was mir als Wiedereinsteiger oder quasi Neuling in Bezug auf den RhB-Betriebsalltag so auch noch nicht aufgefallen/bewusst war.

    Danke liebe Forengemeinde!

    Mal schauen, ob es derartig angepasste Verstärker auch mal als Modell geben wird.


    Schönen Ostermontag,

    Steffen

  • Liebe Forumaner

    Einige Bilder von Ostern 2021 rund um Malans


           


    Zug 1248 bei Malans 05.04.2021..........................................................Zug 1048 beider der Doppelspurausfahrt in Malans 05.04.2021


            


    Zug 1252 bei der Einfahrt in Malans......................................................Zug 1052 mit zwei Capricorn bei der Einfahrt in Malans



    Liebe Grüsse aus dem Weinbauerndorf Malans

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner


    Einige Aufnahmen hinter der Vorderrheinbrücke bei Tamins

    06.04.2021



          


    Zug 1757................................................................................................Zug 5757




    Zug 1759


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner

    Abendlicher Abstecher an einer meiner beliebten Fotostandorte.


         



    Da seit letztem Jahr die Doppelspur gebaut wurde und neue Masten gesetzt wurden habe ich den Ausflug genutzt

    um einige Probeaufnahmen zu machen.

    Malans 09.04.2021


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner

    Unsere alten Dame waren wieder einmal mehr unterwegs



    Zug 5725 bei Untervaz 08.04.2021




    Seltene Formation am Engadin-Star 1327 bei Malans 08.04.2021



    Ich meinerseits führte den Valser-Wasser-Zug 5737 nach Ilanz

    mit seltenem Halt im Personenzuggeleise 10 in Chur


       


       


    08.04.2021


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner

    Bereits als Seltenheit darf die reguläre Bespannung eines Personenzugs mit einer Ge 6/6 II bezeichnet werden



    Zug 1342 bei der Abfahrt in St.Moritz 09.04.2021


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner

    Wir verabschieden uns langsam von unseren "Moys" (Gm 3/3 231-233)


          


    Güterbahnhof RhB Landquart 09.04.2021



           




    Güterbahnhof Landquart 10.04.2021


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo Willy,

    hallo zusammen,


    habe gestern gelesen das die "Moys" (Gm 3/3 231-233) alle an die DFB abgegeben werden.

    Eine soll erhalten bleiben, die anderen beiden sollen als Ersatzteilspender herhalten.

    Einsatzgebiet: Rangieraufgaben in Realp und für Bauaufgaben im Scheiteltunnel eingesetzt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo Christian



    Genau diese Info habe ich am Samstag auch von meinem Sohn erhalten.

    Er war am Samstag wieder in der Werkstatt in Realp und hat bei den Instandsetzungsarbeiten der Dampfloks mitgeholfen.


    Schön dass da wenigstens ein Exemplar bei der DFB erhalten bleibt.


    Mal schauen ob die dann auf Zahnstangenantrieb umgebaut wird ( vermutlich ein Muss... )


    Gruss


    Manfred

  • Hallo zusammen

    Die Gm 3/3 231-233 haben den Endpunkt der RhB Richtung DFB erreicht.


    Für die genauen Infos bitte ich euch die Website der DFB zu konsultieren

    (20+) Dampfbahn Furka-Bergstrecke – Beiträge | Facebook


    Einige Eindrücke zur Überfuhr der "MOYS" nach Disentis


        


        



    Zug 5711 vom 12.04.2021




        


        



    Rangier-Impressionen in Disentis 12.04.2021


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner

    Unsere alten Damen sind im Schuss.....


       


    Zug 5151 vom 16.04.2021 bei Bonaduz und Cazis



       



    Zug 5737 vom 19.04.2021 bei Igis


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn