Uah > Za: wann?

  • Hi Frans


    Ich nehme an du denkst da an die Wagen mit den Nummern 8131 - 8140.

    Ich muss noch ein paar weitere Fotos sichten, aber kann das auf so zwischen 2001-2003 eingrenzen.

    Die Wagen erhielten 1996/97 neue Kessel,

    waren ab weiterhin mit Uah bezeichnet...


    Die Nummern 8101-8120 kamen 2003/04, 8141-8150 wurden erst 2004/05 beschafft. Die beiden Serie waren jeweils von Anfang an mit Za bezeichnet.


    Wagen Uah 8160-80 wurden um 2003 abgebrochen....

  • Hallo Frans,

    ich wette der wahre Hintergrund deiner Frage ist ein ganz anderer... Du hast auf der Ferro Suisse Homepage die (zugegebenermaßen) sehr schönen Handmuster der 0m Kesselwagen Za 8141-50 entdeckt. Und jetzt ist die einzige wirkliche Frage kaufen oder nicht kaufen...:)

    Frans, nimm es doch nicht so genau, erlaubt ist, was gefällt (und vielleicht nicht ganz aus der Epoche fällt)! Zudem war der Umbau von Filisur nach meiner Erinnerung 2004/2005, so dass diese Wagen sicher fabrikneu durch das alte Filisur gefahren sind... Also kaufen, einmal weiß und zweimal grau!8)

    VG Bertrand

  • Gell der ist wirklich schön? Bei diesem Projekt war ein anderer hier aus unserem Forum intensiv mit der Vorbildrecherche betraut - und schon sind die Koreaner in der Lage, einen wirklich stimmigen neuen Wagen zu bauen. Man sieht mal wieder - gründliche Vorbildrecherche ist das A und O um später ein tolles Modell zu erhalten.

    Zugegeben, ich bin ja mit dem Kauf dieses Wagens auch etwas hin - und hergerissen, aber 2004 ist halt schon fast 20 Jahre nach meiner bevorzugten Zeit des Wechsels von grün auf rot, also von ca. 1983 bis 1990. Jaja das sind schon schwerwiegende Probleme in schwierigen Zeiten...8)

  • Bertrand: Touché! ....

    Meine Frage kam eigentlich von einer Art Überraschung: diese Kesselwagen wurden bereits auf einem Bestellformular in 2018 erwähnt, jedoch ohne Typenbezeichnung im Text. Deshalb habe ich damals angenommen, dass es sich um eine Neuauflage der alten Kesselwagen aus 2010 handelte.

    Jetzt, wo ich mir das Formular noch einmal ansehe, sehe ich, dass die Beispielfotos tatsächlich Za-Wagen zeigen.


    Aus den Kommentaren hier verstehe ich aber, dass es sich um eine komplette Neukonstruktion handelt.


    Marc gibt bereits an, dass das Zeitfenster für die Umbenannung zwischen 2001 und 2003 liegen sollte. Ich habe mittlerweile noch zusätzliche Informationen erhalten, die zeigen, dass diese Wagenserie in 2003 umbenannt wurde. Und der Umbau von Filisur begann im Sommer 2003. Der Einsatz dieser Wagen könnte daher tatsächlich erfolgen. (Auch in Wiesen und Ospizio Bernina wurde das gut aussehen.)


    (Ich bin übrigens immer etwas vorsichtig mit dem Prinzip "erlaubt ist, was gefällt": gerade das Epochendenken ist ein nützliches Instrument für Finanzüberwachung...)


    Grüsse! Frans