Personen für STL Panorama Wagen

  • Hallo zusammen


    Der eine oder andere mag sich vieleicht noch an meinen Umbau eines STL FO Panorama Wagens zum MOB As 114 erinnern.

    Nun würde ich diesen gerne mit Personen bevölkern. Aaaaber... die H0 Personen von Preiser oder Noch sind zu gross :/

    Die Kopfpolster liegen diesen etwa auf Brusthöhe...


    Daher meine Frage, was habt ihr für Figuren genommen, um eure Wagen zu Bevölkern?

    Aus dem TT-Bereich oder den H0ern den „Arsch geschliffen“? ;)


    Besti Grüess, Ciril

  • Hallo Ciril,


    Ich hab zwar keine STL-Panos aber es gibt doch die berühmt-berüchtigten "Chinesen" also billig Figuren aus China. Die sind etwas kleiner als echte Preiserlein. Die Lackierung ist gruselig aber das lässt sich ja ändern.

    Ich bin für meine Zwecke von denen abgekommen und bevölkere meine Züge mit selbst bemalen Preiser Figuren. Aber in deinem Spezialfall wäre es vielleicht eine Lösung.

    Viele Grüße

    Jona

  • Hey Ciril

    Bei STL muss mann den "Arsch schleifen". Und zwar soviel, bis die Oberschenkel fast abfallen. Die Sitzbänke sind viel zu hoch. Dies gilt für meine Mitteleinstiegswagen wie für die Plattformwagen. Wie's bei anderen STL Wagen ist weiss ich nicht.

    liebe Gruess und guet Schliff.

    Thomas

  • Hallo zusammen


    Ich danke euch, also müssen die Preiserlein oder Nochianer etwas Fleisch lassen, oder ich hole mir ein par Chinesen... Irgendwie klingt das ganze schon etwas brutal. Möchte hier ausdrücklich erwähnen, dass es sich um Kunststoff-Figuren handelt! ;)

    Jona, ich hatte meine Versuche schon nur mit solchen ohne Beine gemacht, da die anderen nicht mal unter den Tisch zu bekommen sind ^^


    Auf jeden Fall, vielen Dank und Grüess us dr "Metzgerei zum Preiserlein"


    Ciril

  • Sali Cyril,


    Der Unterschied zwischen Chinesen und Preiserlein ist wie Tag und Nacht. Die chirurgischen Eingriffe (Maskentragen) lohnen sich in jedem Fall, selber malen auch. Habe Chinesen für einen FO Pendelzug verwendet, sieht lebendiger aus als ein Geisterzug. Wenn ich die Innenbeleuchtung einschalte, bereue ich es immrt wieder nicht bessere Figuren genommen zu haben.

    BEMO verwendet bei den Panoramawagen auch Preiser, leider nur die einfachere Ausführung d.h. die Bemalung ist eintönig.

    Habe aus weissen Klebeetiquetten die Kopfpolster no aufgepeppt.


    Gruss


    Christian


    Bilder der Reihe nach:

    Bemo Original, China-Figuren, Preiser selber bemalt


  • Hoi Christian


    Danke für die Bilder, die helfen schon sehr weiter!
    Ein „Pimpen“ mit Farbe ist auf jeden Fall nötig und werde ich auch machen. Ich hab noch einige der einfacheren Preiserlein wie auch unbemalte hier. Die werden wohl ihr Fitness-Programm in bälde beginnen um ein bisschen Hüftgold zu verlieren ;)


    Die Kopftücher mache ich bei den Bemo Modellen auch mit Klebeetiketten. Bei STL wurde das immerhin gleich mit einem eigenen Teil nachgebildet :thumbsup:


    Grüess, Ciril