Umbau - MOB As 114 aus einem FO Panorama Wagen

  • Geniale Sache mit dem Lackieren der einzelnen Logo-Teile.:respekt:

    Auch bei der großen Bahn ist ja nicht immer an allen Wagen die Farbe genau gleich, vielleicht gewöhnt man sich da ganz schnell dran.


    Zu den Drehgestellen, ich habe meine STL-Mitteleinstiegswagen auf Bemo-Drehgestelle umgebaut. Ich habe dazu solche aus den Vorortpendelzügen verwendet wegen der Stromabnahme und der den SWS-Drehgestelle sehr ähnlichen Optik.

    Da die Drehgestelle von Bemo aber im Prinzip alle gleich sind spielt das nicht wirklich eine Rolle.


    Um die Wagen auf die richtige Höhe zu bringen und die Drehgestelle richtig befestigen zu können habe ich bei denen die Aufnahme am Wagen umgebaut. Ein dünnes Evergreen-Röhrchen in das Befestigungsloch des Wagens und über dieses ein größeres Röhrchen gestülpt. Auf der im Bild rechten Seite zwischen Boden und dem großen Röhrchen die neue Auflage einschoben. Am anderen Drehgestell wird die Auflage oben aufs DG geklebt und darauf liegen dann die beiden ursprünglichen Auflagepunkte auf.

    Befestigt wird das Drehgestell dann mit Beilagscheibe und kleiner Schraube.


    Das funktioniert jetzt schon über 5 Jahre lang problemlos.




    Grüße

    Sebastian

  • Hallo zusammen


    Vielen Dank für all eure Kommentare! Wegen der Farbe hab ich mir überlegt, am einfachsten ist es wenn ich diesen in gemischten Regio's laufen lasse, als einziger Panorama Wagen. So fällt die Farbe nicht auf und bin doch Vorbildlich. Bei der MOB ist und war das Rollmaterial oft bunt gemischt unterwegs :thumbsup:


    @Sebastian, Vielen Dank für deinen Umbau-Beschrieb. Ich habe bisher die Drehgestelle nur mit Distanzscheiben unterlegt. Ob das auf die Dauer hält weiss ich nicht, aber deine Idee werde ich sicher noch umsetzten. Muss mir erst aber noch die fehlenden Profile bestellen ;)


    Grüess, Ciril

  • Hallo Ciril

    Der Wagen ist dir sehr gut gelungen :thumbsup:! Allenfalls kannst du ihn am Zuganfang oder -schluss einreihen und daneben den Bs 222 im blauen 100-Jahr-Design (ich nehme an, du hast diesen?).

    Gruess, Bernie