Neues aus Alp Grüm

  • Hoi Pascal

    Frage:
    woher haste den Halter für den Lenz-Handregler ?
    ist das Selbstbau oder ? ....


    ... such schon länger sowas !

    Bin zwar nicht Michiel, erlaube mir aber, auf deine Frage auf eine Quelle für solche Halterungen hinzuweisen. Ich verwende Maushalter von Lindy. Art.No. 40171 Mouse Holder / Maushalter mit Klebepad www.lindy.com

  • Hallo Michiel,


    herrlich deine Bilder und deine schnelle Reaktion auf die Hinweise zur Lärche!


    Das macht einfach Spaß hier im Forum, Danke an alle :thumbsup:


    Schöne Grüße, Peter

    Gruaß, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Hallo Zusammen,


    Und es gibt wieder etwas zu sehen in Alp Grüm: nach eine lange Periode in Poschiavo verweilt zu haben, hat Heute Nachmittag die De 2/2 151 wieder einmal den Weg nach oben gefunden und hierbei natürlich auch Alp Grüm durchfahren.


    Gerade aus dem Tunnel 'raus, wird jetzt die Grümkurve befahren:



    Mit zwei beladenen Güterwagen, wird zuerst richtung Ospizio Bernina weiter gefahren:



    Und schon wieder zurück, ach, der Rangierer hat vergessen die Güterwagen abzuhängen, der sollte demnächst mal richtig zugesprochen werden



    Aber jetzt ist es doch gelungen und die De 2/2 wartet hier mit zwei Schotterwagen auf der Zugkreuzung zur weiterfahrt richtung Puschlav.
    Die beiden Fotografen haben es auch entdeckt und freuen sich natürlich wegen den besonderen Zug:



    Nochmal von der andere Seite, kurz vor Abfahrbefehl



    Es hat immer wieder etwas neues auf der Alp, warten wir's ab was sich nächstes mal beobachten lässt.....


    Grüsse, Michiel.

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage /Selbstbauweichen/ Peco-Gleis / DCC /Xpressnet

  • Holi Michiel,


    Da hast Du mal wieder eine herrliche Szene beobachtet und fotographisch festgehalten. Vor allem das kleine Missgeschick des desorientierten Lokführers wird für ihn nicht ohne Folgen bleiben. Er wird wohl eine Runde im Lokal von Alp Grüm ausgeben müssen, damit das Geheimnis bei Dir bleibt. .........

  • Super schön gemacht und eine stimmige Atmosphäre, man fühlt sich 'mitten drin' - danke Michiel! :)

    Beste Grüsse - Carlo


    Anlage H0m "Rhaetian Flyer" - Proto-Freelance RhB, FO "Vom Oberalp über Albula und Bernina nach Tirano".
    Gesamtplan V1 steht; Testetappe ohne Gelände, fertig und betriebsfähig; z.Z. Staging Zunge 1 im Bau, 90% komplett

  • Hallo Michiel,


    sehr schöne Bilder und tolle Geschichte !!
    Da ist man als Zuschauer mitten drin !


    Mit freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo Michiel,


    schöne Gustostückerln...... :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Gruß, Peter

    Gruaß, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Hallo Michiel,


    falls du dich wegen des fehlerhaften Verhaltens jetzt von dem Rangierer trennen willst .... ich springe sehr gerne ein. :D
    In der schönen Umgebung arbeiten zu dürfen muss doch eine Freude sein.


    Viele Grüße
    Volker

  • Hallo Michiel


    Sehr schöne Bilder.
    Und immer wieder, wenn ich mir Bilder von Dir anschaue frage ich mich, kann das wirklich "nur" das Modell sein oder sind das Fotos vom Vorbild.


    Gruess und bitte bitte mehr davon
    Christian

  • Hallo Michiel


    Sehr schönes Modell und äusserst exakt gebaut.
    Wenn mir eine Kritik erlaubt ist: die Umsetzung wirkt mir noch zu steril - noch etwas Alterung (Flugrost etc.) an Schienen und Schotterbett sowie Perron. Die Mauern würden sich noch besser mit einem weiteren Farbton bei einzelnen Steinen machen.


    Beste Grüsse


    Tom

  • Klasse Umsetzung der Alp Grüm.
    Komme ganz frisch von dort - war von Dienstag bis Donnerstag auf dem Bernina Pass unterwegs.
    Wenn ich noch ein paar Nieten zählen dürfte - die Bilder mit dem ABe 8/12 wären perfekt, wenn der richtige Panto am Fahrdraht wäre :D :D :D


    Weiter so :thumbsup: :thumbup:


    LG


    Gianni

  • Oh Nein bitte nix ändern ;( es ist so Wunderschön :respekt: :thumbsup:
    Ich finde gerade das schöne an einer Moba, wenn es genau so wie bei Michiel realistisch aber "schöner" und "sauberer" als in echt ist, so als ob es gerade Neu gebaut wurde. Steril wirkt es allein schon durch die ganzen Details nicht - eher wie "gefreezt" im Neubauzustand.
    Den Schmuddel den die Zeit mit sich bringt aufzubringen zerstört imho den Glanz einer Moba und auch den Reiz des Schönen - auch wenn es realistischer Sein mag. Aber das ist eine Philiosphiefrage die jeder für sich anders beantwortet.


    Michiels Anlage ist einfach ein Traum ! :thumbsup: Ich hoffe Michiel zieht bald nochmal um, so daß er Erweitern kann :D ^^


    Viele Grüße Andreas