Albula Glieder Zug AGZ der RhB

  • Liebe Forumaner
    Zur Zeit werden Werbefilmaufnahmen über den AGZ erstellt.
    Heute war das Film-Team mit dem AGZ von Landquart nach Thusis und zurück unterwegs.



    Werbezug 9128 mit Ge 4/4 648 und AGZ 01 auf der Hinterrhein-Brücke bei Reichenau-Tamins.


    Viele Grüsse vom Original
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo zusammen
    Am Nachmittag war der AGZ mit einer Zusatzkomposition unterwegs.
    Diese wurde mit der Vacuum Bremse bedient.
    Somit musste eine Lok mit Dual-Bremse vorgespannt werden.



    Zug 2160 bei Cazis mit Ge 4/4 II 629 Dual ,AGZ 01 und einer zusammengewürfelten Gacier-Komp.




    Zug 2160 bei Rotenbrunnen


    Viele Grüsse vom Original
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo Willy


    Spannend - Herzlichen Dank für die top-aktuellen Bilder und Erklärungen!

    Beste Grüsse - Carlo


    Anlage H0m "Rhaetian Flyer" - Proto-Freelance RhB, FO "Vom Oberalp über Albula und Bernina nach Tirano".
    Gesamtplan V1 steht; Testetappe ohne Gelände, fertig und betriebsfähig; z.Z. Staging Zunge 1 im Bau, 90% komplett

  • Komischerweise sieht die Ge 4/4 II durch die geraden Seitenwände und den mächtigeren Dachaufbau stimmiger vor dem AGZ aus als die aktuelle Ge 4/4 III...
    da wurde wohl bei der Planung vergessen mal die passende Lok im CAD anzulegen...


    Insgesamt ist das Dach am AGZ zu hoch und zu Dominant je länger ich es mir anschaue. Hier auch im Vergleich zu den Glacier Wagen gut zu erkennen. Trotzdem schöne Wagen geworden.


    Grüße Andreas

  • Ja - ob die AGZ-Wagen wohl das Lichtraumprofil voll ausnützen?
    Und ist dieses auf dem ganzen Netz der RhB gleich?

    Beste Grüsse - Carlo


    Anlage H0m "Rhaetian Flyer" - Proto-Freelance RhB, FO "Vom Oberalp über Albula und Bernina nach Tirano".
    Gesamtplan V1 steht; Testetappe ohne Gelände, fertig und betriebsfähig; z.Z. Staging Zunge 1 im Bau, 90% komplett

  • Hallo,

    Komischerweise sieht die Ge 4/4 II durch die geraden Seitenwände und den mächtigeren Dachaufbau stimmiger vor dem AGZ aus als die aktuelle Ge 4/4 III...

    stimmt, ist mir auch sofort ins Auge gesprungen. Aber mir gefällt die Komposition ausgesprochen gut, die GEX dürfen gerne separat verkehren... ;-)


    Danke für die Bilder,


    Patrick

  • Hallo Willy,


    herzlichen Dank meiner Seit´s, für die schönen abwechslungsreichen Fotostrecken!
    Da ich ja auch zu jenen Forumanen zähle, welche nicht in der glücklichen Lage sind, die Züge täglich zu sehen, freue ich mich immer über neues Bildmaterial!
    Auch die Infos dazu sind sehr genau, so kann man auch mit etwas Abstand, den Eindruck laufend vertiefen.


    Besten Dank dafür,


    Gruß, Peter

    Gruaß, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,


  • Liebe Forumaner
    Seit heute sind die AGZ in Betrieb
    Sie werden vorerst an den Engadin-Star-Zügen eingesetzt.
    Anbei die ersten Bilder vom Regelbetrieb.



    Zug 1323 bei Malans mit Mastrils und dem Pizalun im Hintergrund 20.05.2016




    Zug 1323 bei Jenaz mit Furna im Hintergrund 20.05.2016


    Viele Grüsse vom Original
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Danke Willy für die topaktuelle Information und die wie immer wunderbaren Bilder around Malans!
    Das seitliche Logo und die mehrsprachige Beschriftung der BoBoII wirkt für mich immer noch etwas unmotiviert "verloren" so mittig auf der Kastenseite, aber über Geschmack kann man sich ja bekanntlich (nicht) streiten.
    VG Bertrand

  • Liebe Forumaner
    Mit Zug 1354 ist der erste offizielle Einsatztag des AGZ beendet.
    Weitere AGZ Züge von heute:



    Zug 1334 bei Malans




    Zug 1343 bei Schiers




    Zug 1354 bei Malans mit dem Taleinschnitt Chlus im Hintergrund


    Liebe Grüsse vom Original
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Also, diese Komposition aus AGZ und Ge 4/4II sieht sehr gelungen und passend aus!


    Gefällt mir, obwohl ich als "alter Sack" nicht gerade fürs Moderne bin!

    Ein Gruß aus der Nordheide!


    H6ZN58d.jpg?2 Ulrich


    "In meinem Alter wird man nicht mehr braun, man rostet nur noch!" 8)