RhB-Ge 4/4 III-Sammlung wird aufgelöst

  • Hallo!
    Seit Erscheinen des Bemo-Modells der Ge4/4III habe ich bis heute alle Varianten der RhB-Version gesammelt – insgesamt 49 Stück. Einige wenige Loks sind zugerüstet, die meisten nicht. Verpackungen, Anleitungen, Ersatzteilblätter und Zurüstteile sind komplett vorhanden. Die Loks selbst sind ausschließlich Vitrinenmodelle – geht auch nicht anders, da ich keine H0m-Anlage habe.


    Ich habe lange mit mir gerungen. Jetzt bin ich entschlossen, die Sammlung abzugeben – am liebsten en bloc. Als kostenlose Zugabe gibt´s den K 15 in Museumsausführung von Pirovino.
    Verhandlungsbasis: 8.900,- €.



    Aber ich gebe auch Teilmengen ab. Hier nehme ich Reservierungen bis Ende November an – dann erfolgt die Berechnung und der Versand.


    Preise:


    Werbeloks, nicht zugerüstet: 199,- Euro, zugerüstet: 179,- Euro


    Rote Loks: nicht zugerüstet: 189,- Euro, zugerüstet: 169,- Euro


    Kontakt per E-Mail: pappen-paule (ätt) arcor.de

  • Hallo,
    endlich habe ich es geschafft und eine pdf-Liste der zum Verkauf stehenden Ge 4/4 III der RhB erstellt.
    Darin sind alle Loks aufgelistet, auch die schon verkauften. Bei jeder Lok ist vermerkt, wo sie auf dem Bild mit der Gesamtansicht zu finden ist (welche Reihe/Position).
    Ausserdem sind inzwischen alle Loks fotografiert, sodaß ich auf Anforderung gerne Einzelbilder verschicken kann.


    2 Loks sind dabei, die in dieser Lackierung und dieser Nummer bisher von Bemo nicht hergestellt wurden:
    Der Kleinserienhersteller MIRAWO hat sie auf Basis passender Bemo-Modelle hergestellt.
    Zum einen die 645 "Radio Rumantsch", von der Bemo die 644 in gleicher Ausführung gebracht hat.
    Zum anderen die rote 648, die es bisher bei Bemo m.W. nicht gab.
    Bei diesen beiden Mirawo-Modellen sind die Zurüstteile komplett (645) bzw. teilweise (648) montiert.
    Die Zurüstteile sind zudem farblich behandelt und dem Vorbild somit noch ein Stück näher gebracht.


    Die Liste und die Einzelbilder können unter der im 1. Beitrag genannten E-Mail-Adresse angefordert werden.
    Viele Grüße
    Heiner Kamp

  • Hallo,
    die Hälfte der Sammmlung ist verkauft.
    Wer noch Interesse hat, sollte sich bald entscheiden. Denn: Wer zu spät kommt.......
    Noch ein Hinweis zur Coop-Logo-Lok:
    Diese Lok gab es nur in einer Zugpackung, zusammen mit 3 Kühlcontainerwagen.
    Die Originalverpackung habe ich nicht mehr, aber ich versuche eine Original-Bemo-Packung für die Ge 4/4 III zu bekommen.
    Ansonsten wird die Lok selbstverständlich sehr sorgfältig verpackt.
    Viele Grüße
    Heiner Kamp