Gruss vom Läckerliland

  • Hallo Zusammen


    Ich bin schon eingen Jahren "Ysebähnler" - eigentlich von Kindesbeinen an und mittlerweile 30 Jahre jung. Mittlerweile interessiere ich mich mehr und mehr für die Bahntechnik und die Ingenieurskunst dabei. Ausserdem möchte ich mich nun endlich mal dem Thema Modellbau in 1:22.5 widmen (in den letzten Jahre kam dies zu Kurs weil ich meine Wohnungseinrichtung selbst geschreinert habe). Ich fahre 1:22.5 (LGB), allerdings besitze ich aus Platzgründen keine Anlage.


    Beste Grüsse aus Basel
    Matthias

  • Hoi Matthias


    Herzlich willkommen im Forum.


    Wer seine Möbel selber schreinert ist sicher ein guter Ratgeber für alle Fragen rund um den Unterbau; da freuen wir uns auf Dein reges Mitmachen.
    Was hast Du Dir im Bereich Modellbau vorgenommen? Geht das eher in Richtung Rollmaterial oder Dioramen?


    Beste Grüsse aus dem Basler Speckgürtel ;-)
    Beppe

  • Hallo Mathias,
    Willkommen im AF.


    So, so, 1:22,5 ;) . Drinnen oder draussen? Übrigens die Baugrösse stellt hier nur eine kleine Minderheit, schön dass Du dazu kommst!

  • Hallo Zusammen


    Danke für erue Antworten. Hier noch die Antworten auf eure Fragen:


    Zitat

    Was hast Du Dir im Bereich Modellbau vorgenommen? Geht das eher in Richtung Rollmaterial oder Dioramen?


    Es geht Richtung Rollmaterial. Fahren kann ich bei einem guten Freund von mir der ebenfalls Mitglied im Forum ist.


    Zitat

    Drinnen oder draussen?


    Beides. Bei mir und meinem Vater drinnen. Beim Freund aus dem Forum draussen.


    Liebe Grüsse
    Matthias