RhB um 1913

  • Hoi Tomi


    Ich finde auch, dass dein neues Eckmodul viel besser passt und deine Anlage noch mehr aufwertet! Du zeigst uns wieder einmal den Vorteil der Modulbauweise auf! Die eigenen Fertigkeiten entwickeln sich im Modellbau, neue Materialien und Techniken kommen dazu, was eine Neugestaltung eines alten Moduls rechtfertigt.

    Danke für die Baubilder auf deiner Webseite!


    En Gruess

    Reto

  • Hallo Tomi,


    Es war vorher schon schön anzusehen, aber jetzt ist es in der Tat noch harmonischer geworden.

    Und durch die ja eigentlich unspektakuläre grosse Stützmauer wirkt es aus meiner Sicht auch noch großzügiger... Einfach schön :thumbup:


    Viele Grüße

    Volker

  • Hallo Tomi


    Das gefällt mir auch besser das neue Eckmodul mit der Brücke! So ist sie weniger eingeklemmt - und man kann deinen schönen Modellen noch länger zusehen :-)


    Lieber Gruss!

  • Hallo Tomi,


    Ein gelungener Umbau, aus meiner Sicht viel besser als die alte Version, auch weil man den Zug so viel besser / länger sieht.

    Ein Vorteil von rundum-Anlagen, das man weniger verdeckte Strecke hat, wirkt auch hier wieder optimal!


    Auch den Baubeschrieb auf deiner Website sind sehr instruktiv!

    Hatte ich schon mal erwähnt das dies ein sehr schöne Website ist, mit eine fülle von Info's und vielen schöne Bilder? Dank dafür!


    Grüsse, Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage / Shinohara code70/Peco/Selbstbau Gleis / DCC /Xpressnet

  • Hallo Tomi,


    das sieht alles einmal wieder sehr sehr schön und stimmig aus !

    Bin auf die neue LOKI gespannt :thumbsup:


    Mit freundlichen Grüßen in das RhB- Land um 1913


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • Hallo Tomi,


    unglaublich schön!!!


    Gratuliere dir zu diesem schönen neuen Modulen, sie wirken noch stimmiger als vorher und geben den Flair, welchen man sich noch in etwa von der damaligen Zeit vorstellen kann, der " fast" neuen Strecke wieder!!!!


    Wunderschöner Modellbau und


    eine schöne Epoche:thumbsup:;)


    Gruaß, Peter

    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Peco Code 70, Ldt, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Railware und Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Salli zämme


    Danke für die Kommentare. Es ist wirklich schöner mehr vom Zug zu sehen. Lieber hätte ich einen Raum ohne Dachschräge dann wäre auch noch das Licht um Fotos zu machen viel besser. Keinen Platz für die MoBa zu haben wäre noch viel schlimmer.

    @ Michiel: weiss nicht...aber danke für das Kompliment zu meiner Webseite und zu den Fotos.


    Griessli Tomi

  • Hallo Tomi,


    Wow wirkt sehr schön weitläufig. Toll wie du die Dachschräge mit der perpektivisch auslaufenden Baumreihe genutzt hast, fällt kaum auf und wirkt genau richtig.


    Grüße Andreas

    Da hast du recht, Andreas, das ist mir erst bei deinem Beitrag aufgefallen auf den Fotos. Sehr rafiniert gemacht, Tomi!

  • Hallo Tomi


    Ein grosses Kompliment.

    Deine eindrückliche Anlage kommt gut rüber, es ist ein schöner Bericht mit vielfältigen Fotos im Loki! :)

    Beste Grüsse - Carlo


    Anlage H0m "Rhaetian Flyer" - Proto-Freelance RhB, FO "Vom Oberalp via Albula nach Tirano".
    Gesamtplan V1 entworfen; (Test-)Etappe, ohne Gelände, fertig und betriebsfähig; z.Z. Bau Staging Zunge 1

  • Hallo Tomi,


    Gratuliere ebenfalls zum Loki Bericht, schöne bilder, schöner Bericht!


    Grüsse, Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage / Shinohara code70/Peco/Selbstbau Gleis / DCC /Xpressnet

  • Hallo Tomi

    Super Anlage! Sehr schönes neues Modul. Muss mir den Bericht im loki noch organisieren. Besuche deine Seite seit Jahren regelmässig. Bin immer wieder beeindruckt über die Detail treue und das Wissen das du Dir über diese Epoche angeeignet hast. Wünsche weiterhin viel spass 1913 hoffe es wird nie 1914:)

    Gruss Domi