...ein neuer im Zubehörsegment, die Swiss Rail&Road Factory

  • Hallo zusammen


    Seit dem 12. Januar gibt es eine kleine Neuerung auf dem Markt des Modellbahn-Zubehörs.
    Ich und ein Freund haben uns vor langem zusammengetan um in eigener Sache Modelle zu bauen. Aus diesem Vorhaben heraus kamen immer neue Ideen von Modellen und Zubehör welche nicht im Handel erhältlich sind. So entschlossen wir uns, diese Lücken im Zubehör-Segment selber zu schliessen.
    Aus dieser Idee entstand die Swiss Rail&Road Factory (SR-Factory), wir wollen die Lücken schliessen und dem Modellbahner weitere Möglichkeiten bieten, seine Anlage oder seine Modelle nach seinem Geschmack zu gestallten. Wir produzieren im Kleinseriensegment und machen dies nebenbei.


    Unser Sortiment besteht im Moment aus diversen Schächten, Schachtdeckeln, Stellplatten? welche super als Ladegut für LKW oder Bahnwagen geeignet sind. Aber auch als Ausgestaltungselement neben der Bahnlinie, im Bauhof in einem Baustoffhandel oder zum Einbau in die Dioramenplatte.
    Und für die MOB-infizierten, gibt es den RAWIE-Prellbock welcher in Zweisimmen, Montreux, Gstaad oder in Saanenmöser anzutreffen ist.


    Um unsere Produkte den interessierten Modellbahnern zu präsentieren, findet am Samstag den 25. Januar von 10-13 Uhr eine Neuheitenpräsentation bei Toni-Spiel in Sursee statt. Es sind die Neuheiten für das 1. Quartal 2014 ausgestellt welche auch dort käuflich zu erwerben sind. Zudem werden wir einige Ausblicke auf zukünftige Modelle gewähren?


    Hier der Link zu unserer Seite, wo alle Infos genauer Beschrieben sind und ihr etwas in unseren Produkten Stöbern könnt.
    www.sr-factory.ch


    Vieleicht noch einen kleinen Vorgeschmack? Hier ein Bild als Gestalltungsvorschlag mit unseren Produkten:


    Es würde uns sehr freuen, den einen oder andern in Sursee begrüssen zu dürfen und wünsche allen viel Spass mit unserem tollen Hobby


    Besti Grüess, Ciril

  • Hallo Ciril
    Da bin ich ja gespannt was ihr so Massstäbliches auf den Markt bringt.
    Betonelemente sind ja genügend vor deiner Tür.


    Viel Erfolg wünsche ich euch
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo Cyrill


    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Unternehmensgründung und allzeit volle Auftragsbücher !


    Sieht aus, als wären die Sachen per 3-D-Druck entstanden.


    Ist 1:45 auch angedacht bei Euch ?


    Beste Grüsse


    Till

  • Hallo zusammen


    Vielen Dank euch allen für die tollen Rückmeldungen, auch per PN. Es hat uns sehr gefreut :thumbsup:


    Die Modelle sind alle im 3D Druck entstanden, wobei bei den Schächten ein anderes Material als bei den Deckeln und Einläufen zur Verwendung kam.


    @Till, 1:45 ist im Moment noch nichts gemacht worden, da wir beide H0er sind... :whistling:
    Ich hab aber gleich mit meinem Kollegen Kontakt dazu aufgenommen. Halte euch auf dem laufenden ;)


    Besti Grüess, Ciril

  • Hoi Ciril


    Du hast nun genau einen Zubehörbereich abgedeckt, über den ich auch schon lange nachgedacht hatte. Hier fehlte nämlich ein schweizer Pendant gänzlich.
    Vielleicht noch ein kleiner Input. Für die detailverliebten Strassenbauer wie mich, wären die Kanaldeckel und Abläufe auch als Ätzvariante ein Traum. Wäre dies für dich realisierbar?

  • Hoi Andy


    Vielen Dank für dein Input. Unsere Schachtdeckel und Einlaufroste lassen sich einfach in eine Dioramenplatte einbauen. Auch wenn die Strasse bereits fertig gestellt ist.
    Der Aufwand hält sich gering und ist auch für einen nicht so geübten Modellbauer sicher kein Problem.
    Die genauen Abmessungen der Deckel sind auf der Webseite unter Produkte oder im Produktedatenblatt aufgeführt und entsprechen nahezu 1:1 dem Original, auch in der Höhe.
    Das Ergebnis der eingebauten Schächte lässt sich durchaus sehen und ist eine wahre Alternative zu einem aufgeklebtem Ätz-Blech.



    Eine Ätz-Variante ist derzeit nicht geplant.


    Beste Gruess, Ciril

  • Hallo zusammen


    Noch ein kleines Update in eigener Sache :)


    Auf unserer Homepage haben wir einen kleinen Bericht zu unserer Neuheitenpräsentation aufgeschaltet und es gibt auch einen kleinen Ausblick auf die nächsten Neuheiten zu sehen. EIn Klick lohnt sich ;)


    Neuheitenpräsentation und Ausblick


    Besti Grüess, Ciril

  • Hallo zusammen


    Es freut mich euch mitteilen zu können, dass nun auch der Online-Shop zum direkten Bestellen unserer Artikel Online ist:


    Swiss Rail&Road Factory Online-shop


    Die Neuheiten für das nächste Quartal sind noch in Vorbereitung. Aber ich werde euch auf dem Laufenden halten, wenn diese dann auch erhältlich sein werden ;)


    Besti Grüess, Ciril

  • Hallo zusammen


    Die Neuheiten für das 2. Quartal wurden letzten Samstag offiziell bei Toni-Spiel in Sursee vorgestellt.


    -->Neuheiten 2. Quartal 2014\\<--



    Die Thermosilos, passend zu den LKW Modellen mit Hackengerät von Preiser, Kibri und Herpa sind nun Bestellbar. Aufgrund der grossen Nachfrage haben wir nur noch einzelne Stücke an Lager, aber neue Modelle sind bereits in Arbeit.



    Zusätzlich gibt es die New Jersey Standart- und Endelemente zum Sichern einer Strassen-Baustelle oder als Ladegut für den LKW.


    Besti Grüess aus der Werkstatt, Ciril

  • Hallo zusammen


    Pünktlich zum 3. Quartal konnten wir in Sursee wieder unsere Neuheiten vorstellen. Einen Überblick über alle Neuheiten findet man hier: -->Neuheuten 3.Quartal 2014<--


    Die bereits Ende Januar gezeigten Treibstofftanks und Transport-Barillen sind nun in verschiedenen Ausführungen Lieferbar.



    Als Erweiterung des Ladegut- und Baustellen Zubehörs fertigen wir nun auch aus Holz Baggermatten, und passend zu unseren Schächten die zugehörigen Rohrleitungen.



    Nebst den neuen Produkten haben wir auf unserer Website noch eine neue Rubrik mit Gestalltungsvorschlägen eingebracht. -->Gestalltungsvorschläge<--


    An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen bedanken, die Interesse an unseren Produkten haben und uns mit Tipps, neuen Ideen und Vorschlägen bereichern.


    Beste Gruess aus der Werkstatt, Ciril

  • Hallo zusammen


    Die Swiss Rail&Road Factory ist am Samstag 25. Oktober 2014 an der Modelleisenbahnbörse in Gisikon (LU)


    Wir sind in Gisikon mit einem eigenen Stand vertreten.
    Ihr findet uns im 1. Stock. Dort, wo sich auch die Festwirtschaft befindet.


    Alle ab Lager lieferbaren Produkte werden dort zum Verkauf angeboten.
    Wir stehen für Fragen zu den Produkten und dem Thema Modellbau und Modellbahn in H0 / H0m (1:87) gerne zu Verfügung.


    Modelleisenbahnbörse Gisikon (LU)
    In der Firma BAUHAG
    10:00 - 15:00 Uhr


    Wir von der Swiss Rail&Road Factory freuen uns schon auf euren Besuch!


    Beste Gruess aus der Werkstatt und bis bald in Gisikon, Ciril

  • Hallo Zusammen


    Mit dem Herbst kommt auch wieder die Zeit für die Modellbahn und Modellbauer.
    Pünktlich zum Herbst können wir von der SR-Factory euch die neuen Artikeln mit Schwerpunkt Bau und Gleisbau vorstellen.
    Alle Artikel sind ab sofort im Online-Shop bestellbar. Und zur Abrundung des Jahres findet am Samstag, 29. November die Präsentation der Neuheiten und ein kleiner Jahresausklang bei Toni Spiel in Sursee statt.
    Es würde uns sehr freuen, den einen oder anderen kennenlernen zu dürfen.


    Die Neuheiten findet ihr alle hier aufgelistet: Neuheiten IV Quartal 2014


    Und hier noch ein kleiner Überblick über die Neuheiten...


    ...Gleisrollböcke und Schienentransport-Rollbock in H0 und H0m



    2 verschieden Gleisrollwagen in H0 und H0m



    Schienenumsetzgerät



    Mulde mit Rollböcken in gelb oder Silber, in H0 und H0m



    Und aus dem Baubereich, z.B. Bewehrungsmatten in 3 verschiedenen Grössen



    Deckenschalungsträger in 2 verschiedenen Längen aus Echtholz



    Und passend dazu auch die Schaltafeln aus Echtholz




    Nun aber wieder zurück in die Werkstatt, vielleicht bis bald in Sursee :D


    Besti Grüess, Ciril

  • Hallo Zusammen


    Das sind alles super Sachen hier ein par Beispiele bei mir.






    bald werde ich noch mehr machen können auch neben dem gleis aber dazu muss ich noch warten und eine gleisbaustelle habe ich auch geplant aber zuerst muss ich den Berg machen.
    Aber macht nur weiter so das ist super und solche Sachen habe ich mir schon immer überleg wie machen und da ist es bravo.

  • Hallo Raphael und Michi


    @Raphael, Danke für deine Bilder! Die Teile machen sich sehr gut auf deinen Wagen. Auf die Gleisbau-Baustelle bin ich sehr gespannt. Weiter so :thumbsup:


    @Sarner, Die Figutren sind von Preiser. Gibt da diverse Sets, glaube sogar Rangierpersonal RhB oder Bahnpersonal SBB ist es. Die bauarbeiter sind aus verschiedenen sets, wie Swisscom Kabelbau (mit Zelt) diverse Bauarbeiter-Sets, ...
    Die Figuren sind bei mir alle in einem Setzkasten gelagert, und nur nach "Bekleidung" sortiert. Daher kann ich dir leider nicht mehr genaueres sagen.